Home | Motor

Motor

image

Auto-Markt steckt noch in der Talsohle

Die negativen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sind am Markt für neue Personenwagen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein weiterhin spürbar. Mit 22'641 Neuimmatrikulationen kamen im Juli 2'877 oder 11,3 Prozent weniger Neuwagen auf die Strasse als im Vorjahresmonat.
image

Neuzulassungen von E-Fahrzeugen um 17% gestiegen

Zunehmende Auslieferungen von E-Autos und steigendes Kaufinteresse der Autofahrer an Elektrofahrzeugen sorgen trotz der wirtschaftlichen Auswirkungen von COVID-19 für eine positive Entwicklung am Schweizer E-Mobilitäts-Markt. ...
Artikel lesen
image

Richtige Sitzposition im Auto kann Leben retten

Besonders auf langen (Ferien)-Fahrten ist die Versuchung gross, die Sitzposition zu verändern und beispielsweise eine liegende Position einzunehmen. Doch nur mit optimal eingestelltem Sitz und Lenkrad kann der Fahrer in Notsituationen schnell und effektiv reagieren. Rückhaltesysteme wie Airbags und Sicherheitsgurte schützen bei einem Unfall nur dann, wenn die Sitzposition stimmt. Der TCS hat die Insassensicherheit und die Verletzungsschwere bei verschiedenen Sitzkonstellationen untersucht. ...
Artikel lesen

Toyota bringt neuen Highländer nach Europa

Der grösste Toyota Hybrid-SUV, der Highlander, wird erstmals in Westeuropa in den Verkauf gelangen. Ausschliesslich als Vollhybrid angeboten, komplettiert er zusammen mit dem RAV4, dem C-HR und dem kommenden Yaris Cross das europäische SUV-Modellprogramm von Toyota....
Artikel lesen

Automobilbranche erleidet heftigen Schlag wegen Corona

Die Coronavirus-Pandemie hat dem April 2020 einen Platz in den Geschichtsbüchern der Schweizer Automobilbranche beschert. Gerade einmal 9'382 neue Personenwagen sind im vergangenen Monat auf die Strassen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein gekommen, 67,2 Prozent weniger als im Vorjahres-April. ...
Artikel lesen

Der Fiat Panda feiert Geburtstag!

Der 1980 auf dem Genfer Autosalon vorgestellte Fiat Panda feiert sein 40-jähriges Bestehen. Von der ersten Generation bis zum aktuellen Modell sind es mehr als 40 Jahre Erfolgsgeschichte für ein Modell, das zu einer Ikone im Fiat-Sortiment wurde...
Artikel lesen
image

Verkehrsprognose Weihnachten und Neujahr

Staugefahr besteht auf folgenden Strecken: ...
Artikel lesen
image

Verkauf von E-Scootern verfünffacht

E-Scooter sind nicht nur zur Miete ein Renner; immer öfter flitzen auch private Trottis unter Strom durch die Schweizer Strassen. Bestellt werden diese häufig online: Bei Digitec Galaxus hat sich der Verkauf von E-Scootern im Vergleich zum Vorjahr verfünffacht....
Artikel lesen
image

Empa präsentiert nachhaltige Treibstoffe

Am Stand der Erdöl-Vereinigung in Halle 6 des Genfer Autosalons präsentiert die Empa nachhaltige Treibstoffe der Zukunft. Nicht nur Elektroautos oder Wasserstoff-Fahrzeuge können CO2-arm betankt werden, sondern selbst ein VW-Käfer Baujahr 1965, der den Stand ziert. ...
Artikel lesen
image

Schweizer PW-Markt konnte schwierigen Marktverhältnissen trotzen

Nur 285 Fahrzeuge fehlen in der Verkaufsstatistik 2018, um die in der Schweiz sowie im Fürstentum Liechtenstein zuletzt siebenmal in Folge übertroffenen 300'000 Neuzulassungen von Personenwagen erneut zu erreichen. Im direkten Vorjahresvergleich fällt der Rückgang auf 299'716 verkaufte Neuwagen (-14'312 PW; -4,6%) etwas deutlicher aus....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 866 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?

Schulschliessungen: Trump sieht Familien mit niedrigem Einkommen und Minderheiten bedroht

Präsident Trump begrüsste gestern eine Gruppe von Lehrern, Eltern und Ärzten im Weissen Haus, um zu erörtern, wie amerikanische Kinder diesen Herbst am besten wieder sicher zur Schule gebracht werden können.

Stadt Zürich begrüsst Entscheid zu Cannabis-Studien

Am Mittwoch hat die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerats dem Experimentierartikel zugestimmt. Dieser schafft die gesetzliche Grundlage für die Durchführung von wissenschaftlichen Studien zur regulierten Cannabisabgabe. Die Stadt Zürich begrüsst diesen Entscheid sehr.
image

Vernehmlassung zum Strassenverkehrsrecht

An seiner Sitzung vom 12. August 2020 hat der Bundesrat die Vernehmlassung zur Teilrevision des Strassenverkehrsgesetzes (SVG), des Ordnungsbussengesetzes (OBG) sowie von acht Verordnungen eröffnet. Der Bundesrat will damit die Verkehrssicherheit für E-Bike-Fahrende erhöhen, umweltfreundliche Technologien fördern und die rechtlichen Grundlagen für das automatisierte Fahren verbessern.

Schusswaffen in Winterthur sichergestellt

Bei einer gezielten Aktion gegen Personen, die im Verdacht stehen, rechtsextremes Gedankengut zu pflegen und weiterverbreiten zu wollen, sind mehrere Schusswaffen sichergestellt worden.

Legislaturplanung auf einem guten Weg

Die Legislaturplanungskommission des Nationalrates (LPK-N) hat sich mit den Leitlinien, Zielen und Massnahmen befasst, welche der Bundesrat für die Legislatur 2019-2023 vorsieht (19.078). Im Rahmen einer umfassenden Debatte hat die Kommission namentlich Ergänzungen in den Bereichen Bundesfinanzen, Bildung, Gleichstellung und Gesundheitsversorgung beschlossen.
image

Bauernverband: Wohl der Tiere endet an der Grenze

Der vorgesehene Gegenvorschlag des Bundesrats zur Masstierhaltungsinitiative verteuert einseitig die Schweizer Produktion, blendet die Importe aus und schwächt die aktuellen Tierwohllabels.

Verordnung über die Wehrpflichtersatzabgabe wird geändert

Sämtliche geleisteten Zivilschutztage sollen bei der Reduktion der Ersatzabgabe angerechnet werden. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 12. August 2020 beschlossen. Die geänderte Verordnung über die Wehrpflichtersatzabgabe tritt am 1. Januar 2021 in Kraft.

Immunität von Bundesanwalt Michael Lauber soll aufgehoben werden

Die Kommission für Rechtsfragen des Ständerates hat sich mit 10 zu 1 Stimmen für die Aufhebung der Immunität von Bundesanwalt Michael Lauber ausgesprochen.

Zürich: Linie 83 fährt jetzt elektrisch

Die VBZ haben die Umstellung der stark nachgefragten Linie 83 auf Trolleybusbetrieb abgeschlossen. Insgesamt acht Batterie-Trolleybusse der neuesten Generation haben im ersten Halbjahr 2020 nach und nach die bislang eingesetzten Dieselbusse abgelöst. Mit der Umstellung werden jährlich über 200'000 Liter Diesel und rund 540 Tonnen CO2 eingespart. Seit der Inbetriebnahme der Linie 83 im Dezember 2015 sind die jährlichen Fahrgastzahlen von rund 1,6 Mio. auf 2,5 Mio. gestiegen.
image

SiK-N befürwortet Armeebotschaft 2020

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates beantragt, die fünf Bundesbeschlüsse der Armeebotschaft 2020 anzunehmen. Im Mittelpunkt der Beratungen standen die Diskussionen über die Finanzierung der Armee, das Rüstungsprogramm und die Beschaffung von Armeematerial. Eine Minderheit beantragt die Rückweisung der Vorlage an den Bundesrat.