Home | Motor

Motor

image

Schweizer PW-Markt konnte schwierigen Marktverhältnissen trotzen

Nur 285 Fahrzeuge fehlen in der Verkaufsstatistik 2018, um die in der Schweiz sowie im Fürstentum Liechtenstein zuletzt siebenmal in Folge übertroffenen 300'000 Neuzulassungen von Personenwagen erneut zu erreichen. Im direkten Vorjahresvergleich fällt der Rückgang auf 299'716 verkaufte Neuwagen (-14'312 PW; -4,6%) etwas deutlicher aus.
image

So transportieren Sie Vierbeiner am sichersten

Verschiedene Arten von Rückhaltesystemen versprechen die nötige Sicherheit. Der TCS hat 19 Produkte für den Hundetransport im Auto getestet. Untersucht wurden sechs Hundegeschirre, zwei Gitterkäfige, zwei Kunststoffboxen, zwei Stoffboxen sowie sieben Metallboxen. Das Ergebnis ist eindeutig: Nur Metallboxen bieten die notwendige Sicherheit für Tier und Mensch. ...
Artikel lesen
image

Schweizer Personenwagenmarkt entwickelt sich auf Vorjahresniveau

In der Schweiz sowie im Fürstentum Liechtenstein bewegen sich die Verkäufe neuer Personenwagen weiterhin auf Kurs: Von Januar bis September 2017 wurden insgesamt 231'483 Neuwagen immatrikuliert (-700 PW, -0,3%). Angesichts der robusten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen darf für das Gesamtjahr weiterhin mit einem Ergebnis auf Vorjahresniveau (rund 325'000 PW) gerechnet werden. ...
Artikel lesen
image

Sauberere Diesel in Sicht

Die Empa empfiehlt, Diesel-Personenwagen nur dann zu kaufen, wenn sie nach Euro 6d-TEMP oder Euro 6d zugelassen sind. ...
Artikel lesen

VW mit einem neuen Sondermodell dem Special Up

Mit dem neuen Sondermodell "special up" will VW erneut seine Kunden für den kompakten Flitzer Up begeistern. Die Designer statten die Modell-Reihe mit neuen Farbvariationen und einigen anderen nennenswerten Extras aus. ...
Artikel lesen
image

Grosse Auswahl an empfehlenswerten Kindersitzen

Im aktuellen Kindersitztest wurden 39 Kindersitze aus allen Gewichtsklassen untersucht. Ein Fünftel der Testprodukte ist nicht oder nur bedingt empfehlenswert. 32 Modelle erhielten das Gesamturteil "empfehlenswert" oder besser. ...
Artikel lesen

Warum Occasions-Autos die kluge Wahl für Käufer bleiben

Beim Kauf eines Fahrzeugs, das am besten zu Ihren Bedürfnissen und Lebensstil passt, ist es schwer zu entscheiden, ob Sie einen Gebraucht- oder einen Neuwagen kaufen sollen. Natürlich haben beide ihre eigenen Vorteile, aber die Entscheidung beruht letztendlich auf Ihrer Wahl und Ihrer finanziellen Situation....
Artikel lesen
image

SWISS-MOTO 2017: Feuerwerk für Töff-Fans

Von Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. Februar 2017 eröffnete die SWISS-MOTO mit einer Fülle an Neuheiten und aufwändig inszenierten Shows die neue Töff-Saison. 70'582 Töff-Fans strömten nach Zürich zur 14. Ausgabe des grössten Schweizer Treffpunkts der motorisierten Zweiradbranche. Zu den Besuchermagneten 2017 gehörten, neben den Highlights von über 400 Top-Marken, die Europapremiere «Arab Diamond» und die Privatsammlung der Rennfahrerlegenden Joey und Robert Dunlop. ...
Artikel lesen
image

2016 übergab Porsche 3'970 Fahrzeuge

Die Porsche Schweiz AG mit Sitz in Rotkreuz übertraf 2016 die Bestmarke aus dem vorherigen Jahr um knapp vier Prozent und lieferte 3'970 Fahrzeuge an Schweizer Kunden aus. In 2015 verkaufte Porsche in der Schweiz 3'822 Fahrzeuge. ...
Artikel lesen

Neues BMW M Performance Modell

Bereits zur Premiere der neuen BMW 5er Reihe präsentiert die BMW M GmbH die erfolgreichste Business-Limousine der Welt als sportliches BMW M Performance Modell. Der neue BMW M550i xDrive wird bis auf weiteres die Spitzenposition im Line-up der neuen BMW 5er Reihe einnehmen. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 867 | anzeigend: 11 - 20
Was gibt es Neues ?
image

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei!

Das Schweiz Magazin beendet heute seinen Service. Es wird keine weiteren Aktualisierungen mehr geben. Wir verbleiben jedoch noch bis zum 01.10.2021 im Netz. Danach wird der Server heruntergefahren.
image

Terrornest im Kanton Freiburg ausgehoben

Die Bundesanwaltschaft (BA) hat am 2. Oktober 2020 im Rahmen von zwei Strafverfahren drei Hausdurchsuchungen im Kanton Freiburg durchgeführt und vier Personen festgenommen. Ihnen wird der Verstoss gegen Art. 2 des Bundesgesetzes über das Verbot der Gruppierungen „Al-Qaïda“ und „Islamischer Staat“ sowie verwandter Organisationen (SR 122) und die Unterstützung bzw. Beteiligung an einer kriminellen Organisation (Art. 260ter StGB) vorgeworfen.

Zoo Zürich soll 7,8 Millionen Franken bekommen

Der Regierungsrat will die Weiterentwicklung des Zoo Zürich unterstützen. Dazu beantragt er dem Kantonsrat für die Jahre bis 2030 einen Beitrag von 7,8 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds. Damit sollen Infrastrukturinvestitionen finanziert werden; dazu zählt die Erschliessung der neuen, separierten Anlagen für die Gorillas und die Orang-Utans sowie der geplanten grossen Volière. Hinzu kommen Photovoltaik-Investitionen.
image

Die Mehrheit des jungen ärztlichen Personals sind Frauen

Ende 2018 waren in der Schweiz 23 011 Ärztinnen und Ärzte in 16 924 Arztpraxen und ambulanten Zentren tätig. 14% waren 65-jährig oder älter. Die Frauen machten 41% des gesamten ärztlichen Personals und 62% des ärztlichen Personals unter 40 Jahren aus
image

Trump ergreift Massnahmen zum Schutz der Bergleute

Präsident Trump hat eine Durchführungsverordnung zur Verringerung der amerikanischen Abhängigkeit von China bei kritischen Mineralien unterzeichnet. Die Verordnung erweitert auch die heimische Bergbauindustrie, unterstützt amerikanische Bergbauarbeitsplätze und reduziert unnötige Verzögerungen bei Genehmigungen.
image

Autolenker in Derendingen bei Unfall tödlich verletzt

In der Nacht auf Donnerstag prallte im Kanton Solothurn ein Autolenker heftig in eine Hausfassade. Er verstarb noch am Unfallort.
image

Stadtzürcher sind sportlich sehr aktiv

Die Befragungen zur Studie «Sport in der Stadt Zürich 2020» zeigen: Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher treiben immer mehr Sport. Besonders beliebt sind Wandern, Schwimmen und Radfahren.

Abtreibungsgegner können polizeilich nicht geschützt werden

Die Stadtpolizei Zürich kann einen Umzug, der von gewaltbereiten Gruppen angegriffen wird, mit geeigneten Mitteln nicht vollständig schützen. Das Risiko, dass Menschen verletzt werden, ist erheblich. Dies hat der «Marsch fürs Läbe» im Jahr 2019 gezeigt. Stadträtin Karin Rykart hat deshalb für das Jahr 2021 nur eine stehende Kundgebung bewilligt. Der Stadtrat stützt diesen Entscheid.
image

Ein Schwerverletzter bei Auseinandersetzung in Meilen

Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau ist im Kanton Zürich am Mittwochabend der Mann schwer verletzt worden.

Trickdiebe im Kanton Wallis aktiv

In den letzten Monaten hat die Kantonspolizei einen Anstieg bei den Trickdiebstählen vom Typ «falscher Handwerker» zum Nachteil älterer Mitmenschen festgestellt.