Home | Motor

Motor

image

Neuwagen verbrauchten nur 5.84 Liter pro 100 Kilometer

Die in der Schweiz im Jahr 2015 neu zugelassenen Personenwagen haben einen Durchschnittsverbrauch von 5.84 Liter Benzinäquivalenten pro 100 Kilometer. Gegenüber dem Vorjahr (6.11 l/100 km) entspricht dies einer Abnahme von 4.4%. Die durchschnittlichen CO2-Emissionen der Neuwagen lagen mit 135 g CO2 pro Kilometer um 4.9% tiefer als im Vorjahr (142 g CO2/km). Der steigende Anteil von Elektrofahrzeugen an der Neuwagenflotte trägt wesentlich zu dieser Reduktion bei.

Mehr Power für den Mercedes-AMG E 43 4MATIC T

Zeitgleich mit der Weltpremiere des neuen E-Klasse T-Modells von Mercedes-Benz präsentiert Mercedes-AMG das neue E 43 4MATIC T-Modell....
Artikel lesen

Eine neue Ära für den Pick-up - Der neue Toyota Hilux

Mit dem neuen Hilux spricht Toyota auch Kunden an, die auf einen Pick-up als Freizeitfahrzeug setzten. Mit modernem Design, einem hohen Komfortniveau und fortschrittlicher Sicherheitstechnologie ist der Pick-up jetzt ein äusserst attraktives Angebot für allerlei Bedürfnisse....
Artikel lesen
image

Mercedes G-Klasse schreibt ihre Erfolgsgeschichte fort

Mercedes-Benz ergänzt das Angebot der legendären G‑Klasse um eine besonders puristische Variante....
Artikel lesen
image

Motorrad explodiert während Rennen

In Spanien explodierte während eines Rennens das Motorrad eines Teilnehmers. Zwei Fahrer waren in der Nähe der Explosion und wurden verletzt. Einer von ihnen musste im Spital in Saragossa operiert werden....
Artikel lesen
image

Preise für Töff-Occasionen trotz Eurokrise gestiegen

Gemäss Motosuisse, dem Verband der schweizerischen Fabrikanten, Grossisten und Importeure von Motorrädern und Rollern, sind die Neuzulassungen für Motorräder im Zeitraum 2014/2015 um 9 Prozent angestiegen. Der Vergleichsdienst comparis.ch hat die Entwicklung der Preise, des Angebots und der Nachfrage im eigenen Online-Motorradmarktplatz – welcher die sechs grössten Anbieter umfasst – etwas genauer untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass trotz Eurokrise die Preise für Occasionen um 700 Franken gestiegen sind. ...
Artikel lesen

Obacht beim Nachrüsten der Anhängerkupplung

Der Mai läutet traditionell die Urlaubszeit ein, und tausende Schweizer fahren mit Wohnwagen oder Anhänger in die Ferien. Grosse Lasten kann man aber nicht mit jedem Auto transportieren. Dazu braucht es mindestens die passende Anhängerkupplung. Was gilt es zu beachten, wenn man diese nachrüstet? ...
Artikel lesen
image

ADAC-Kindersitztest: gute Modelle für jedes Alter

Der deutsche Automobilclub ADAC und Stiftung Warentest haben im aktuellen Kindersitztest 26 Produkte unter die Lupe genommen. Das erfreuliche Ergebnis: Die Tester vergaben einmal die Bestnote „sehr gut“, 17 Modelle erhielten ein „gut“, fünf Sitze ein „befriedigend“. Da der Kindersitztest deutlich höhere Anforderungen stellt als vom Gesetzgeber vorgeschrieben, übertreffen diese Modelle die gesetzlichen Vorschriften deutlich....
Artikel lesen
image

Der neue SUV - PEUGEOT 3008

Das mit Spannung erwartete Fahrzeug tritt an, den Markt der kompakten SUV (Segment C) zu erobern, die auf der ganzen Welt hohe Wachstumsraten erzielen. ...
Artikel lesen
image

Mercedes zu Wasser in der Luft und auf der Strasse

Anlässlich der Weltpremiere der von Mercedes-Benz Style gestalteten Luxus-Motoryacht ist ein Kurzfilm entstanden, der Gottlieb Daimlers Traum einer Mobilität mit dem Stern in den drei Dimensionen Land, Wasser und Luft in die Neuzeit überträgt. Neben der „Arrow460–Granturismo“ sind das neue S-Klasse Cabriolet, der erste offene Luxus-Viersitzer von Mercedes-Benz seit 1971, und der exklusiv ausgestattete Helikopter „H145 Mercedes-Benz Style“ von Airbus Helicopters....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 856 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?
image

Zürich: Polizei nimmt Einbrecher in Empfang

Am gestrigen frühen Montagmorgen verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 12 in flagranti einen mutmasslichen Einbrecher, der kurz zuvor in ein Verkaufsgeschäft eingebrochen war.
image

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Visperterminen

Am gegen 23:20 ist in einem Wohnhaus im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Eine Person ist dabei ums Leben gekommen und zwei weitere haben sich Verletzungen zugezogen. Das Wohnhaus wurde durch die Flammen total zerstört.
image

Dunkelhäutiger schlägt Frau mit Stein auf Kopf

Eine Frau ist im Kanton Bern am frühen Samstagmorgen in Lyss von einem Unbekannten mit einem Stein angegriffen worden. Sie wurde verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Junger Mann in Seon geschlagen und ausgeraubt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein junger Mann im Kanton Aargau Opfer eines Raubüberfalles. Die unbekannten Täter erbeuteten Bargeld und konnten entkommen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.
image

London: Rechter Mob fordert neues BREXIT-Referendum

Mehr als eine halbe Million Rechtsextreme haben in London für ein zweites Brexit-Referendum demonstriert.

Motion für spät zugewanderte Jugendliche abgelehnt

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat mit 14 zu 9 Stimmen beschlossen, die Motion zur Ablehnung zu empfehlen. Dem Beschluss ist eine intensive Diskussion vorausgegangen zur Bedeutung der Integration von zugewanderten Jugendlichen auf kantonaler und nationaler Ebene
image

Superpuma entdeckt vermissten Pilzsammler

Ein vermisster Mann ist im Rahmen einer grösseren Suchaktion am Samstagabend in einem Wald bei Wil ZH gefunden worden.
image

Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Bern einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger angehalten. Der Mann konnte nach einer entsprechenden Meldung aus der Bevölkerung bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

Am Donnerstagnachmittag hat sich beim Güterbahnhof in Bern ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht, wo er kurz darauf verstarb. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Nachtfahrverbot in der Stadt Zürich

Ab Montag, 22. Oktober 2018, setzen die Dienstabteilung Verkehr und die Stadtpolizei das Nachtfahrverbot im Gebiet Zähringer-/Häringstrasse mit einer automatischen Zufahrtskontrolle um. Das System erfasst das Nummernschild zufahrender Fahrzeuge und prüft, ob eine Zufahrtsbewilligung vorliegt. Wer unberechtigterweise ins Gebiet einfährt, wird gebüsst.