Home | Motor

Motor

Noch keine Fahrzeugrückrufe in der Schweiz

In der Schweiz liegen noch keine offiziellen Informationen über Fahrzeugrückrufe vor.
image

Mehr Ausweisentzüge 2015

Gut 80‘000 Personen mussten 2015 in der Schweiz ihren Führerausweis abgeben, etwas mehr als im Jahr zuvor. Hauptgründe waren wie im letzten Jahr überhöhte Geschwindigkeit und Fahren im angetrunkenen Zustand. Das zeigen die neusten Zahlen aus dem Administrativmassnahmenregister (ADMAS) des Bundesamts für Strassen (ASTRA). ...
Artikel lesen
image

Peugeot testet autonome Fahrzeuge

Am 12. April 2016 sind zwei Citroën C4 Picasso über 300 km autonom gefahren, um im Rahmen einer wichtigen europäischen Veranstaltung in Amsterdam mit einem Dutzend anderer Autohersteller sowie mit den Verkehrsministern der Europäischen Union vorgestellt zu werden. ...
Artikel lesen
image

Für alle mit Benzin im Blut und Porsche im Herzen

Im Jahr des 65-jährigen Bestehens von Porsche in der Schweiz wird erstmalig das grösste Schweizer Treffen für Porsche-Fahrer, Fans und Interessierte organisiert: das Porsche Treffen Mollis. Die Veranstaltung wurde vom Porsche Club Glarnerland und der Porsche Schweiz AG ins Leben gerufen und findet am 2. Juli im Kanton Glarus auf dem Flugplatz Mollis statt. Ab morgen (15. April) können sich Interessierte online anmelden. ...
Artikel lesen
image

Maserati-Meilenstein Levante: Italienische Abenteuerlust

Mit seinem Namen folgt er Maseratis Tradition - in Sachen Modellprogramm durchbricht der Levante jedoch alle bisherigen Normen: Als erster SUV aus dem Hause Maserati beginnt mit dem Levante ein neues Kapitel in der über 100-jährigen Firmengeschichte...
Artikel lesen
image

Mit einer Tankfüllung von Luzern an die Nordsee und zurück

Mit einer Tankfüllung von Luzern an die Nordsee und zurück mit einem Opel Insignia 1.6 CDTi ecoFLEX Start/Stop mit 136 PS – Wunschtraum oder Realität? Der erfahrene Hypermiler Felix Egolf, ehemaliger Swiss Airbus Captain, trat den Beweis an. „Hypermiling“ steht für Autofahren mit tiefst möglichem Verbrauch. Felix Egolf ist ein Meister in dieser Sparte. Mit einer Tankfüllung und einem Durchschnittsverbrauch von lediglich 3,46 l/100 km erreichte er Cuxhaven an der Nordsee. Zwischenstopps führten ihn an den Firmensitz der Adam Opel AG in Rüsselsheim sowie zum Continental Konzern nach Hannover....
Artikel lesen
image

Der Mazda MX-5 sammelt Preise

Doppelsieg für den Mazda MX-5: Die Neuauflage der Roadster-Legende ist heute auf der New York International Auto Show zum "World Car of the Year 2016" gekürt und gleichzeitig mit dem "World Car Design Award 2016" ausgezeichnet worden. ...
Artikel lesen
image

Weltweite Rückrufaktion bei Porsche

Porsche überprüft präventiv Fahrzeuge des Typs Cayenne. Ein Sicherungsring könnte sich gelöst haben. ...
Artikel lesen

Neuer Toyota Prius Plug-in Hybrid hat Weltpremiere in New York

An der New York International Auto Show 2016 (25. März – 3. April 2016) präsentiert Toyota die zweite Generation des bahnbrechenden Prius Plug-in Hybrid – mit erhöhter Reichweite, verbesserter Leistung sowie einer neuen Höchstgeschwindigkeit des Elektro-Modus’....
Artikel lesen
image

Genf ist wieder die Stau-Hauptstadt der Schweiz

Der fünfte TomTom Verkehrsindex basiert auf Daten aus dem Jahr 2015 und gibt einen Einblick in die Verkehrsbelastung von 295 Städten in 38 Ländern auf sechs Kontinenten. Von Rom bis Rio, von Singapur bis San Francisco. Zur Erstellung des Index verwendet TomTom 14 Billionen Datenpunkte, die bereits seit acht Jahren gesammelt werden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 852 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Suhr: Tankstellenshop überfallen

Ein maskierter und bewaffneter Täter überfiel gestern Abend einen Tankstellenshop in Suhr und raubte Bargeld. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

BJ bewilligt Auslieferung einer ETA- Aktivistin

Das Bundesamt für Justiz (BJ) hat die Auslieferung einer ETA-Aktivistin an Spanien bewilligt. Alle Voraussetzungen für die Auslieferung sind erfüllt. Zudem konnte die ETA-Aktivistin nicht glaubhaft darlegen, dass sie in Spanien tatsächlich gefoltert worden ist und dass die spanischen Behörden ihre Vorwürfe nicht ernsthaft untersucht haben. Der Auslieferungsentscheid des BJ kann innert 30 Tagen beim Bundesstrafgericht angefochten werden.
image

Burkhalter gibt türkischem Aussenminister Demokratieunterricht

Bundesrat Didier Burkhalter hat den türkischen Aussenminister scharf ermahnt, die Meinungsäusserungsfreiheit in unserem Land zu achten.
image

Nächtlicher Wohnungsbrand in Meilen

In einer Wohnung in Meilen ist in der Nacht auf Donnerstag ein Brand ausgebrochen. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gefahren werden. Der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.
image

Stadt Bern mit 43 Millionen Franken Überschuss

Die Jahresrechnung der Stadt Bern schliesst mit einem Überschuss von 42,6 Millionen Franken ab. Zum erfreulichen Ergebnis haben insbesondere die höheren Steuererträge beigetragen.

Fotografiert und verhaftet

Anfangs Woche wurde im Zürcher Kreis 11 ein Einbrecher beim Verlassen des Tatortes von einem Passanten fotografiert. Wenige Stunden später klickten die Handschellen der Stadtpolizei.

Startschuss zur Einführung des elektronischen Patientendossiers

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2017 die Verordnungen zum Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier verabschiedet. Gesetz und Umsetzungsbestimmungen treten am 15. April 2017 in Kraft. Spitäler haben ab dann drei Jahre Zeit, um das elektronische Patientendossier einzuführen. Die ersten Patientinnen und Patienten sollten in der zweiten Hälfte 2018 ein elektronisches Patientendossier eröffnen können.

Österreich und die Schweiz diskutieren über Flüchtlings- und Asylsituation

Die Delegation für die Beziehungen zum österreichischen Parlament (Del-A) empfängt die Parlamentarische Gruppe Österreich-Schweiz des österreichischen Parlaments vom 22. - 23. März in der Schweiz. Auf dem Programm steht unter anderem ein Austausch über grenzüberschreitende Verkehrsprojekte. Ebenfalls geplant ist ein Treffen mit Staatssekretär Jacques de Watteville zum Stand der Verhandlungen zwischen der Schweiz und der EU und mit Staatssekretär Mario Gattiker zur Flüchtlings- und Asylsituation in beiden Staaten.
image

Syrien-Sanktionen gefährden Kinder mit Krebs

Die Wirtschaftssanktionen gegen Syrien erschweren den Import von Krebsmedikamenten massiv, weil.westliche Regierungen sich vorgenommen haben, die syrische Bevölkerung ähnlich sterben zu lassen wie einst im Irak, als damals die Leben von mehr als halben Million Kindern vernichtet wurden durch Sanktionen.
image

Tödlicher Bergunfall – 1 Alpinist verstorben

Am vergangenen Montag ereignete sich zwischen dem Hinter Fiescherhorn (4025 m ü. M.) und der Westseite des Fieschersattels (3852 m ü. M.) ein tödlicher Bergunfall. Ein Bergsteiger kam dabei ums Leben.