Home | Motor

Motor

image

Radwechsel - Warnung vor Räderdieben

Im Frühling und Herbst steht für die Autobesitzerinnen und -besitzer der Radwechsel an. Kriminelle nutzen diese Zeit wieder vermehrt für Diebstähle von Kompletträdern. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und gibt Tipps zum Diebstahlschutz.

Noch keine Fahrzeugrückrufe in der Schweiz

In der Schweiz liegen noch keine offiziellen Informationen über Fahrzeugrückrufe vor....
Artikel lesen
image

Mehr Ausweisentzüge 2015

Gut 80‘000 Personen mussten 2015 in der Schweiz ihren Führerausweis abgeben, etwas mehr als im Jahr zuvor. Hauptgründe waren wie im letzten Jahr überhöhte Geschwindigkeit und Fahren im angetrunkenen Zustand. Das zeigen die neusten Zahlen aus dem Administrativmassnahmenregister (ADMAS) des Bundesamts für Strassen (ASTRA). ...
Artikel lesen
image

Peugeot testet autonome Fahrzeuge

Am 12. April 2016 sind zwei Citroën C4 Picasso über 300 km autonom gefahren, um im Rahmen einer wichtigen europäischen Veranstaltung in Amsterdam mit einem Dutzend anderer Autohersteller sowie mit den Verkehrsministern der Europäischen Union vorgestellt zu werden. ...
Artikel lesen
image

Für alle mit Benzin im Blut und Porsche im Herzen

Im Jahr des 65-jährigen Bestehens von Porsche in der Schweiz wird erstmalig das grösste Schweizer Treffen für Porsche-Fahrer, Fans und Interessierte organisiert: das Porsche Treffen Mollis. Die Veranstaltung wurde vom Porsche Club Glarnerland und der Porsche Schweiz AG ins Leben gerufen und findet am 2. Juli im Kanton Glarus auf dem Flugplatz Mollis statt. Ab morgen (15. April) können sich Interessierte online anmelden. ...
Artikel lesen
image

Maserati-Meilenstein Levante: Italienische Abenteuerlust

Mit seinem Namen folgt er Maseratis Tradition - in Sachen Modellprogramm durchbricht der Levante jedoch alle bisherigen Normen: Als erster SUV aus dem Hause Maserati beginnt mit dem Levante ein neues Kapitel in der über 100-jährigen Firmengeschichte...
Artikel lesen
image

Mit einer Tankfüllung von Luzern an die Nordsee und zurück

Mit einer Tankfüllung von Luzern an die Nordsee und zurück mit einem Opel Insignia 1.6 CDTi ecoFLEX Start/Stop mit 136 PS – Wunschtraum oder Realität? Der erfahrene Hypermiler Felix Egolf, ehemaliger Swiss Airbus Captain, trat den Beweis an. „Hypermiling“ steht für Autofahren mit tiefst möglichem Verbrauch. Felix Egolf ist ein Meister in dieser Sparte. Mit einer Tankfüllung und einem Durchschnittsverbrauch von lediglich 3,46 l/100 km erreichte er Cuxhaven an der Nordsee. Zwischenstopps führten ihn an den Firmensitz der Adam Opel AG in Rüsselsheim sowie zum Continental Konzern nach Hannover....
Artikel lesen
image

Der Mazda MX-5 sammelt Preise

Doppelsieg für den Mazda MX-5: Die Neuauflage der Roadster-Legende ist heute auf der New York International Auto Show zum "World Car of the Year 2016" gekürt und gleichzeitig mit dem "World Car Design Award 2016" ausgezeichnet worden. ...
Artikel lesen
image

Weltweite Rückrufaktion bei Porsche

Porsche überprüft präventiv Fahrzeuge des Typs Cayenne. Ein Sicherungsring könnte sich gelöst haben. ...
Artikel lesen

Neuer Toyota Prius Plug-in Hybrid hat Weltpremiere in New York

An der New York International Auto Show 2016 (25. März – 3. April 2016) präsentiert Toyota die zweite Generation des bahnbrechenden Prius Plug-in Hybrid – mit erhöhter Reichweite, verbesserter Leistung sowie einer neuen Höchstgeschwindigkeit des Elektro-Modus’....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 863 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?

Zürich: Bars und Clubs hielten sich an Corona-Auflagen

Am Wochenende vom Freitag, 3. Juli 2020 – Sonntag, 5. Juli 2020, kontrollierten Detektive der Stadtpolizei Zürich mehrere Dutzend Gastwirtschaftsbetriebe in Bezug auf die Einhaltung der Corona-Massnahmen. Die Stadtpolizei Zürich zieht eine positive Bilanz.

Pandemiebedingte Armut in der Stadt Bern

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich die wirtschaftliche Situation vieler Bernerinnen und Berner verschlechtert. Davon besonders häufig betroffen ist die ausländische Bevölkerung. Viele Migrantinnen und Migranten beziehen aus Angst vor dem Verlust ihres Aufenthaltsstatus keine Sozialhilfe.

Mit Gleitschirm in Schlatt/ZH verunfallt

Ein Gleitschirmpilot hat am Sonntagnachmittag in Schlatt nach einem Sturz Verletzungen unbestimmter Schwere erlitten.
image

Furioser Wirtschaftsaufschwung: Trump holt Millionen Jobs zurück

In den Vereinigten Staaten kamen im Juni 4,8 Millionen Arbeitsplätze hinzu - der grösste monatliche Zuwachs, der jemals verzeichnet wurde, so der Bericht des Amtes für Arbeitsstatistik. Die Arbeitslosenquote die durch das Coronavirus auf über 20 Prozent angestiegen war ist ebenfalls gesunken. Sie liegt derzeit nur noch bei 11,1 Prozent.
image

Ein Toter bei Verkehrsunfall in Nendaz

Am Sonntagvormittag ereignete sich im Kanton Wallis ein Verkehrsunfall. Ein 72-jähriger Walliser kam dabei ums Leben, nachdem er mit einem Personenwagen von der Strasse abgekommen war.

Panikmache vor dem Klimawandel verhalf den Grünen zum Wahlsieg

Wegen der verbreiteten Sorge um das Klima legten die ökologischen Parteien bei den eidgenössischen Wahlen 2019 insbesondere bei der jungen Wählerschaft deutlich zu. Die SP konnte ihre Parteibasis gut mobilisieren, verlor aber fast einen Viertel ihrer ehemaligen Wählerschaft an die Grünen. D

Bundesrat Parmelin beim deutschen Wirtschaftsminister

Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), reist am 6. Juli 2020 für einen Arbeitsbesuch nach Berlin. Neben einem Arbeitsgespräch mit dem deutschen Bundeswirtschaftsminister, Peter Altmaier, sind weitere Kontakte sowie eine Unternehmensbesichtigung geplant.
image

Biberist: Bewaffneter überfällt Bahnhof-Kiosk

Im Kanton Solothurn hat am Mittwochabend ein derzeit unbekannter Mann den Kiosk beim Bahnhof überfallen. Verletzt wurde niemand. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

Pfäffikon: Telefonbetrüger erlügen mehrere tausend Franken

Der Kantonspolizei Zürich ist am Mittwochmittag ein Telefonbetrug im Bezirk Pfäffikon gemeldet worden. Angebliche Polizisten haben von einer Rentnerin mehrere tausend Franken erbeutet.

Zürich: Griffige Massnahmen gegen zweite Corona-Welle

Obwohl Bundesrat Alain Berset, Vorsteher Eidgenössisches Departement des Innern, noch vor wenigen Wochen das Tragen von Schutzmasken im Alltag nicht für empfehlenswert hielt, ist jetzt der Stadtrat von Zürich erleichtert, dass der Bund eine allgemeine Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr angeordnet hat. Ebenso begrüsst er die kantonalen Auflagen für die Clubbetreibenden. Die Gästezahl in städtischen Badeanlagen wird limitiert.