Home | Nachrichten | Ausland | Snowden Leaks: Amerikaner wollen Millionen unserer Computer infizieren

Snowden Leaks: Amerikaner wollen Millionen unserer Computer infizieren

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Laut der Webseite "The Intercept", sind durchgeführte offensive Cyber-Operationen der NSA Ziele auszuspionieren, deutlich eskaliert. Eine Reihe von bisher nicht bekannten Taktiken und "Implantate", um die Missionen durchzuführen, wurden bisher eingesetzt. Die Amerikaner wollen so Millionen unserer Computer dauerhaft infizieren und bis hin zum Tastaturanschlag alles aufzeichnen.

Die Website berichtet, dass es scheint das der GCHQ, das britische Pendant der NSA, eine wesentliche Rolle gespielt hat in Bezug auf die Entwicklung dieser Implantate, die in der Zahl exponentiell in den letzten Jahren von nur 100 auf Zehntausende angewachsen ist, so der Bericht.

Diese Implantate werden eingesetzt damit die NSA in die Zielcomputer eindringen kann um so massenhaft Daten Daten aus den Internet-und Telefonnetzen abzusaugen." Sie können auch mit einer Reihe von spezialisierten Plugins kombiniert werden, die Analysten zusätzliche Überwachungsmöglichkeiten bieten, die das sichere Internet unmöglich machen, so der Bericht von Greenwald und Gallagher.

In einem Beispiel von The Intercept, verkleidet sich die NSA als ein gefälschter Facebook-Server und versucht Verbindungen zwischen Kontoinhabern und Echt Computer der Social-Networking-Website vorzutäuschen. Stattdessen jedoch, sendet der NSA diese ahnungslosen Facebook-Nutzer zu einer Website in die Malware eingebettet ist, mit der dann die Amerikaner diese Ziel Computer infizieren.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Umfrage: Rassistisch oder nicht?
Worte wie "Negerkuss" oder "Mohrenkopf" sind heuzutage wegen angeblichem Rassismus verboten. Woran denken unsere Leser dabei?