Home | Nachrichten | Ausland | Odessa: Aufgebrachte Bürger befreien 67 Inhafierte aus Gefängnis

Odessa: Aufgebrachte Bürger befreien 67 Inhafierte aus Gefängnis

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

67 Anti-Regierungs-Aktivisten, die von der Polizei in der ukrainischen Stadt Odessa wegen der gestrigen Ereignisse verhaftet und festgehalten wurden, sind freigelassen worden, nachdem ca. 1000 Einheimische das Gebäude des Innenministeriums blockiert hatten. Die Polizei griff nicht ein.

Mehr als 1.000 Menschen waren Teilnehmer der Blockade. Die Menschenmenge hatte das Eingangstor aufgebrochen und sich Zugang zum Innenhof des Gebäudes verschafft.

Die Bewohner von Odessa, darunter viele Frauen und ältere Menschen, jubelten und umarmten die freigelassenen Aktivisten. Viele von ihnen weinten als sie ihre Angehörigen in die Arme nahmen.

Die Anklage gegen die Aktivisten wird jedoch nicht fallengelassen. Sie wurden aufgefordert morgen wiederzukommen, um ihre Habseligkeiten abzuholen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Umfrage: Joe Biden
Joe Biden hat 900.000 Dollar von der Burisma Holding während seiner Zeit als Vizepräsident der VSA erhalten. Ist das sein politisches Ende?