Home | Nachrichten | Ausland | Ukraine: Poroschenkos Soldaten meutern

Ukraine: Poroschenkos Soldaten meutern

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Wehrpflichtige haben gestern in Kiew eine Kundgebung auf dem Platz vor der Administration des Putschistenführers Poroschenko abgehalten. Die Soldaten forderten unter anderem die Herabsetzung der Wehrpflicht von 15 auf 12 Monate. Vertreter der Nationalgarde boten ihnen stattdessen an mehr Urlaub zu gewähren.

Auf die Frage von Müttern der Soldaten, wann sie ihre Söhne endlich wieder Hause zu sehen, antworteten die Vertreter der Nationalgarde mit einer Gegenfrage: "Und wer kämpft dann?"

Die Soldaten beschwerten sich über die Nichtzahlung der ohnehin mageren Geldzulage und die Tatsache, dass sie immer noch keine Winterkleidung erhalten hätten und skandierten: "Frieden - Frieden - Demobilisierung".

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Umfrage: Vertrauen in Berufsgruppen
Welcher der folgenden Berufsgruppen vertrauen Sie am wenigsten?