Home | Nachrichten | Ausland | MH17 Abschuss auf Wunsch der Amerikaner ?

MH17 Abschuss auf Wunsch der Amerikaner ?

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Ein ukrainischer Soldat bestätigt: Ukrainisches Militär schoss die MH17 ab.

Ein ukrainischer Soldat hat öffentlich zum ersten Mal bezeugt, dass die Raketen-Batterie (BUK 312) von den ukrainischen Militärs betrieben wurde und nicht wie behauptet von den Rebellen. Der Soldat gab an, dass er und seine Kameraden lachen mussten als sie in den Nachrichten von ihrer Regierung hörten, dass diese Raketen-Batterie von Rebellen bedient worden sei und die das Verkehrsflugzeug angeblich abgeschossen hätten.

"Ich bin 23, und ich war in einem Vertragsservice mit der ukrainischen Armee" erklärte der Soldat. "Im vergangenen Sommer war die Vertragslaufzeit zu Ende aber ich war nicht vom Service, aus Gründen die euch gut bekannt sind, entlassen. Meine Dienstort war genau diese BUK mit der Nummer 312 ... "

So antwortete der Soldat unter anderem auf die Frage: Was denken Sie über diesem Abschuss der malaysischen Boeing durch das BUK-System ? "Keine Ahnung. Zu der Zeit war ich zur Avdeevka Abteilung versetzt worden. Ich hörte nur von der SBU (ukrainische Geheimpolizei), dass eine Boeing mit einem speziellen Raketenwerfer mit der Nummer 312 abgeschossen wurde. Alles was ich weiss ist, dass wir es nicht getan haben. Ich sprach mit meinen Ex-Mitstreitern und sie sagten, sie hätten es nicht getan".

Eine in Englisch-übersetzte Abschrift vom 15. Dezember in russischer Sprache des Interviews mit dem Soldaten, wurde am 17. Dezember von Michael Collins auf UkraineWar.Info veröffentlicht. Der Journalist war seit Juli sehr eng bei den vielen Untersuchungen dabei, die die Ursachen für den Abschuss erforschten.

Auch der Grund warum die ukrainische Regierung diese grausame Tat verübte sei mittlerweile klar: VS-Präsident Obama benötigte einen überraschenden Zwischenfall, um von der EU und anderen verbündeten Nationen die Teilnahme an weiteren Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu erreichen, um es zu schwächen. Nachdem dieses Flugzeug abgeschossen worden war, konnten die ukrainische und die Obama-Regierung behaupteten, dass sie überzeugende Beweise dafür hätten, dass die MH17 von pro-russischen Rebellen in der Ukraine abgeschossen worden sei. Als alle  Vasallen-Staaten der VSA mit Bord mit waren, wurden die Sanktionen, die wegen der Krim bereits erlassen worden waren, weiter verschärft.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?