Home | Nachrichten | Ausland | Moldawien will EU-Mitgliedschaft nicht beantragen

Moldawien will EU-Mitgliedschaft nicht beantragen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Moldawien ist nicht bereit sich für die EU-Mitgliedschaft zu bewerben, sagte Pirkka Tapiola, die Leiterin der Delegation der Europäischen Union am Montag.

Nach den letzten Meinungsumfragen ist die Zahl derer die die Idee der Integration der Republik Moldau in die Europäische Union wünschten, von 70 auf 45% in den letzten Jahren geschrumpft. Stattdessen ist die Zahl derjenigen gewachsen die eine Zollunion mit Russland, Weißrussland und Kasachstan fordern. Sie liegt derzeit bei 44 Prozent und wächst immer noch.

Auch die bisher nichtanerkannte Republik Transnistrien und die autonome Region Gagausien sind gegen die Integration in die Europäische Union. Mehr als 90% der Bevölkerung stimmten in lokalen Referenden für engere Beziehungen zu Russland und die Integration in die Zollunion.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Sicherheitsrat
Die Schweiz drängt es in den UNO-Sicherheitsrat. Was halten unsere Leser davon?