Home | Nachrichten | Ausland | Holländer behandeln ihre Flüchtlinge schlecht

Holländer behandeln ihre Flüchtlinge schlecht

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Flüchtlinge in Holland klagen über schlechte Kleidung, langsames Internet und nicht genügend Geld.

Flüchtlinge in einem Notlager in Holland beklagen, dass es zu kalt sei und dass die Kleidung die man ihnen kostenlos gab nicht gut genug wäre.

Ausserdem beschweren sie sich über angeblich nicht ausreichendes Essen und dass sie nicht genug Geld bekommen hätten. Auch wird bemängelt, dass in der Regel der "Lager-Service" nicht zur Verfügung stünde.

Was sie jedoch am meisten stört ist die Tatsache, dass das Internet zu langsam wäre, um auf ihre Facebook-und Twitteraccounts zuzugreifen.

VIDEOCLIP

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Friedensnobelpreis für Trump
Donald Trump ist der erste Präsident seit 4 Jahrzehnten, der keinen neuen Krieg begonnen hat. Jetzt wurde er für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Hat er ihn verdient?