Home | Nachrichten | Ausland | Putin warnt Moslems

Putin warnt Moslems

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Wladimir Putin: "Ich schwöre, wenn sie Russland bombardieren, in einer halben Stunde wird jeder Moslem sterben", schreibt die Webseite MSMBC.

Russlands Wladimir Putin hat eine deutliche Warnung an diejenigen gerichtet, die gedroht haben Russland und seine Bürger anzugreifen, vor allem ISIS und radikale Mohammedaner.

Um dem vorzubeugen, hat Putin seine militärische Mission speziell darauf ausgerichtet Terrorgruppen in Al-Raqqa, Syrien, zu bekämpfen. Wegen dieser Bedrohung so nah an Russlands Südgrenze, hat der Präsident der Russischen Föderation 150.000 Reservisten aktiviert, heisst es bei MSMBC.

"Die jüngsten tragischen Ereignisse in Frankreich zeigen, dass wir Anstrengungen bei der Prävention des Terrors machen sollten", sagte Putin. "Ich schwöre, wenn sie Russland bombardieren, in einer halben Stunde wird jeder Moslem sterben."

Allerdings muss hinzugefügt werden, dass die Webseite "msmbc.co", häufig Fake-Nachrichten veröffentlicht und nicht mit der legitimen MSNBC News Webseite assoziiert werden kann.

Quelle

Bild: © id1974

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Sicherheitsrat
Die Schweiz drängt es in den UNO-Sicherheitsrat. Was halten unsere Leser davon?