Home | Nachrichten | Ausland | Clintons Anhänger drohen Trumps Ehefrau mit Vergewaltigung

Clintons Anhänger drohen Trumps Ehefrau mit Vergewaltigung

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Bei einem Protest in Washington gegen Donald Trump, forderten Anhänger der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton die Vergewaltigung von Trumps Ehefrau Melania.

Fotos von einem Anti-Trump-Protest mit ca. 150 Teilnehmern in Washington DC vom Samstagabend zeigen einen Mann, der ein Plakat über der Menge hochhielt, auf dem in grossen schwarzen Buchstaben auf weissem Hintergrund, "VERGEWALTIGT MELANIA" zu lesen war. Melania ist die Frau des zukünftigen Präsidenten Donald Trump. Der Protest fand vor dem neuen Trump Hotel statt.

Erst als ein einziger Trump-Anhänger in die Menge ging und den Mann mit dem Aufruf konfrontierte, legte er das Plakat ab und floh.

rapemelania.JPG

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.