Home | Nachrichten | Ausland | Angst vor Moslem-Terror vertreibt Chinas Touristen

Angst vor Moslem-Terror vertreibt Chinas Touristen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Angstvolle chinesische Urlauber meiden Europa aufgrund der Moslem-Terrorangriffe in Frankreich und Deutschland.

Die europäische Tourismusindustrie hat einen schweren Schlag erhalten. Nach einem Anstieg der terroristischen Vorfälle auf dem Kontinent, werden chinesische Urlauber Europa in Zukunft vermutlich als Ziel meiden. 

Ganzer Artikel in der Schweizer Morgenpost

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.