Home | Nachrichten | Ausland | Indische Soldaten aus Schneehöhle befreit

Indische Soldaten aus Schneehöhle befreit

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

5 indische Soldaten wurden nach Stunden aus einer Schneehöhle in Kaschmir befreit und konnten gerettet werden.

Die Soldaten waren im Schnee gefangen, als sie am Samstag auf der hochmilitarisierten Linie in Kaschmir zwischen Indien und Pakistan patrouillierten, berichtet Tv9 Kannada.

Rettungskräfte gruben die Soldaten trotz kontinuierlichen Schneefalls aus. Laut dem indischen Armeesprecher Col. Rajesh Kalia konnten alle gerettet werden Die Soldaten waren auf einer Routine-Patrouille, als der derzeit heftige Schneefall sie überraschte.

Starker Schneefall hat die Strassen abgeschnitten und die Kommunikation in Kaschmir ist unterbrochen. Die Behörden haben Lawinewarnungen in vielen Bereichen herausgegeben, besonders entlang der De-facto-Grenze. Hunderte  Bewohner wurden aus den Hochrisikogebieten evakuiert.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.