Home | Nachrichten | Ausland | 50.000 Migranten freuen sich auf Europa

50.000 Migranten freuen sich auf Europa

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Die Europäische Union plant 50.000 weitere Flüchtlinge nach Europa zu holen, gab sie am Mittwoch bekannt.

Die Europäische Kommission hat erklärt, dass sie 650 Millionen Franken zur Verfügung gestellt habe, um die Umsiedlung von Flüchtlingen aus Libyen, Ägypten, Niger, Sudan, Tschad und Äthiopa zu finanzieren.

"Menschen, die in echtem Schutzbedürfnis sind, sollten ihr Leben nicht riskieren oder von Schmugglern abhängig sein", sagte Dimitris Avramopoulos, der Migrationsbeauftragte der EU.

Migranten in Deutschland

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.