Home | Nachrichten | Ausland | Besorgnis wegen Trumps Steuerreform

Besorgnis wegen Trumps Steuerreform

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Trumps Steuerreform wird das Land zu einem attraktiveren Ziel für Unternehmen machen, warnt der Leiter der IDA, einer irischen Wirtschaftsförderungsagentur.

Martin Shanahan sagte, die amerikanischen Behörden würden hoffen, dass die Unternehmen sich jetzt entscheiden, in Amerika zu bleiben, anstatt in Irland oder Europa zu investieren.

Nur wenige Tage vor Weihnachten hatte das Repräsentantenhaus der grössten Überarbeitung der amerikanischen Steuergesetzgebung in 30 Jahren ihre endgültige Zustimmung gegeben. Ein offenbar kluger Schachzug von Trump zur Förderung amerikanischer Unternehmen.

"Seien wir ehrlich. Das ist ein Versuch, die Vereinigten Staaten wettbewerbsfähiger zu machen und es wird sie wettbewerbsfähiger machen", sagte Shanahan dem Independent.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Selbstbestimmungsinitative
Die Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» steht demnächst an. Wie werden Sie abstimmen? Sollen zukünftig Richter im Ausland über Schweizer urteilen dürfen?