Home | Nachrichten | Ausland | Dänen wollen Beschneidungen verbieten lassen

Dänen wollen Beschneidungen verbieten lassen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

In Dänemark will man als erstes Land die Beschneidung von Jungen verbieten.

Nach einer Petition der dänischen Bürger, die 50.000 Unterschriften erreichte, sollen Beschneidungen bei Jungen unter 18 Jahren verboten werden, berichtet die Webseite dk.dk.

Jetzt ist das dänische Parlament gesetzlich dazu verpflichtet über die Massnahmen abzustimmen und die Politiker zu zwingen, zwischen den Rechten der Eltern und den Rechten des Kindes zu wählen.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Selbstbestimmungsinitative
Die Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» steht demnächst an. Wie werden Sie abstimmen? Sollen zukünftig Richter im Ausland über Schweizer urteilen dürfen?