Home | Nachrichten | Ausland | Ukraine: Poroschenko wegen Euromaidan zum Verhör geladen

Ukraine: Poroschenko wegen Euromaidan zum Verhör geladen

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Putschistenführer Poroschenko muss heute zum Verhör in die ukrainische Generalstaatsanwaltschaft.

Poroschenko wurde zum Verhör in die Generalstaatsanwaltschaft am 7. Mai aufgefordert. Er wird zu den Verbrechen auf dem Euromaidan im Jahr 2014 verhört.

Auch wird von ihm die Unterzeichnung des Protokolls der Vernehmung erwartet, die im November 2016 stattfand. Bislang hat er sich geweigert es zu unterzeichnen.

 

Bild: © igorgolovniov

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?