Home | Nachrichten | Ausland | Fukushima: Schwarzer Rauch über Reaktor 3

Fukushima: Schwarzer Rauch über Reaktor 3

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Über dem Reaktor 3 im japanischen Fukushima steigt schwarzer Rauch auf und es gab kurzfristig einen unerklärlich starken Anstieg der Radioaktivität.Über die Gründe der Rauchentwicklung wurde bisher nicht berichtet. Das gesamte Personal wurde evakuiert und die Arbeiten wurden abgebrochen. Zugleich gibt es in der Region Fukushima Nachbeben in der Stärke 5,8 bis 6.0 auf der Richterskala.

Die radioaktive Strahlung in der Nähe der Stadt Namie in der Präfektur Fukushima erreicht laut Angaben der Internationalen Atomenergiebehörde IAEO bis zum Tausendsechshundertfachen des Normalwerts, berichtet die Nachrichtenagentur RIA Novosti.

Die radioaktive Verseuchung in vom Atomkraftwerk Fukushima I zwischen 16 und 58 Kilometer weit entfernten Gebieten betrug laut Messungen der IAEO zwischen zwei und 160 Mikrosievert pro Stunde, zitiert die japanische Nachrichtenagentur Kyodo den Bericht der Atomenergiebehörde.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Umfrage: Vertrauen in Berufsgruppen
Welcher der folgenden Berufsgruppen vertrauen Sie am wenigsten?
Bewerte diesen Artikel
0