Home | Nachrichten | Ausland | Deutschland | Deutschland: CDU/CSU nur noch bei 9,3 Prozent

Deutschland: CDU/CSU nur noch bei 9,3 Prozent

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Eine Umfrage auf t-online.de zeigt, dass eine überwiegende Mehrheit der Deutschen mit der Politik ihrer Regierung offenbar unzufrieden ist. Wenn heute Wahlen wären, müssten CDU/CSU und die SPD sogar fast um ihren Verbleib im Bundestag fürchten und die Grünen wären draussen.

Die Umfrage mit dem Titel:"Welche Partei würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?", zeigt eine deutliche Trendwende bei der deutschen Wählerschaft. Demnach kämen CDU/CSU nur noch auf 9,3 Prozent. Die SPD liegt mit 9 Prozent sogar noch darunter und noch dramatischer trifft es die Grünen. Nur 1.9 Prozent der Deutschen würde diese Partei wählen. Die FDP käme nach dem derzeitigen Stand der Umfrage auf 7, 5 Prozent und die Partei "Die Linke" auf 6,4 Prozent.

Eindeutiger Gewinnner wäre die Partei "Alternative für Deutschland" (AfD). Sie kommt in der Wählergunst auf 58 Prozent und hätte damit die absolute Mehrheit.

Die bisherige Zahl der Teilnehmer der Umfrage, liegt derzeit bei 150.072.

Screenshot der Umfrage bei Epochtimes

 

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg

Subscribe to comments feed Kommentare (35 eingetragen):

Beate am 27/06/2016 09:13:34
avatar
nach dem Austritt Englands aus der EU kann ich mir das denken.Die Bevölkerung spürt und sieht,durch die unglaubliche Despektierlichkeit der Po-litiker den Wählern gegenüber.Man will diese unfähigen Wadenbeisser nicht mehr.Die ewigen Beschimpfungen als Nazi und Pack haben sich abgenützt bis zum Erbrechen.Die suggestive Kollektivschuld zieht nicht mehr,zumal die Soldaten des 2. Weltkrieg meist nicht mehr leben und wenn,dann vergreift man sich an Männern die 90 Jahre überschritten haben.Cui Bono..Dem VSA-Regiem zur Bereicherung
Thumbs Up Thumbs Down
6
götz von berlichingen am 28/10/2015 09:04:01
avatar
die umfrage war in einem größeren dorf, da wo die afd das sagen hat.... meine volksgenossen sind zu verblödet, um zu begreifen, in welcher situation sie sich befinden, daher werden die christl. wieder das rennen machen..
aber - wie ich lesen durfte - unsere mutti hat abgek.....t, sie wird noch in diesem jahr das handtuch schmeißen...das könnte der realität nahe kommen.
sollte die afd auf die idee kommen u erklären, wir wollen ein europa nach dem muster der schweiz, schweden - dann sind 30% im sack!
es ist doch zum kotzen, dass wir nicht anfangen, ein neues neutrales europa zu gründen, welches sich heraushält aus allen militärischen blöcken. endl. könnten auch wir in der brd einen steuersatzt wie in der schweiz einführen und nicht nur dass - gleich auch noch den franken in golddeckung hinterher...das wäre doch mal ein hammer für europa, gelle? (träumen darf man(n) doch noch)
Thumbs Up Thumbs Down
32
@Infragesteller am 27/10/2015 11:03:06
avatar
Was ist eine "unechte" Umfrage? Selbst wenn es ganz bestimmt Doppelt- und Dreifachklicker gegeben hat, sind diejenigen sicher auch unter den Anhängern der anderen Parteien zu finden. Insofern halte ich das Ergebnis nicht für unrealistisch.
Thumbs Up Thumbs Down
16
Infragesteller am 27/10/2015 09:43:23
avatar
Diese Umfrage ist garantiert nicht echt. Das Lager des Asylkritiker sollte sich nicht derselben Methoden bedienen wie die Vaterlandszerstörer.
Bitte bei der Wahrheit bleiben!
Thumbs Up Thumbs Down
-14
Franz Gissau am 26/10/2015 11:16:37
avatar
Wäre unglaublich. So wach ist die Masse noch nicht. Wie könnten die insbesondere im Westen so wach sein.
Thumbs Up Thumbs Down
28
1 2 3 4 5 6 7 next total: 35 | anzeigend: 1 - 5

Kommentar eintragen, maximal *neu* 1000 Zeichen. Check: Zeichenzähler.de comment

Bitte den Code auf der Grafik eingeben:

  • email An einen Freund versenden
  • print Druckversion
  • Plain text Klartext
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Genozid an den Deutschen ?
In Deutschland findet derzeit ein Zurückdrängen der einheimischen Bevölkerung statt. Ausländische Medien sprechen bereits von "Völkermord". Was glauben unsere Leser?