Home | Nachrichten | Ausland | Deutschland | Sicherheitslage: Deutschland hat kapituliert

Sicherheitslage: Deutschland hat kapituliert

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font

Gestern musste in Hannover das Fussball-Länderspiel von Deutschland gegen die Niederlande abgesagt werden. Offenbar ist man in unserem Nachbarland nicht mehr in der Lage die Sicherheit seiner Bürger zu gewährleisten.

Laut dem deutschen Bundesinnenminister Thomas de Maizière wäre die Absage nach Hinweisen auf eine Gefährdung erfolgt. Dies diene nicht der Sicherheit Deutschlands, so der Minister. Er bat um einen "Vertrauensvorschuss".  45.000 erwartete Besucher mussten verärgert und enttäuscht auf die Sportveranstaltung verzichten. Bis heute Morgen wurde jedoch weder Sprengstoff gefunden, noch wurde jemand festgenommen, so eine Polizeisprecherin in Hannover am Mittwochmorgen.

Deutschland droht jetzt der Zusammenbruch des öffentlichen Lebens. Sportveranstaltungen, Konzerte, Fasching oder Weihachtsmärkte werden massenhaft abgesagt werden müssen, weil die Sicherheitslage ausser Kontrolle geraten ist und niemand mehr den Schutz der Bürger garantieren kann und will.

Zur gleichen Zeit fand in London ebenfalls ein Fussballspiel statt. Vier Tage nach den Anschlägen von Paris, spielten dort vor 71.000 Zuschauern die Nationalmannschaften von England und Frankreich gegeneinander.
Die Sicherheitskräfte dort schienen aber im Gegenatz zu denen in Deutschland alles im Griff zu haben. Das Spiel fand ohne blinden Aktionismus statt und wurde im Londoner Wembley-Stadion das vielleicht denkwürdigste Länderspiel seiner Fussball-Geschichte.

Während man in Deutschland der Angst die Regie überliess, solidarisierte sich England mit den traumatisierten Franzosen und feierte ein Fussballfest. Nachdem die britische Nationlhymne "God Save the Queen" erklungen war, wurden die Zuschauer aufgefordert, die Marseillaise mitzusingen. Auf den Anzeigetafeln war der Text der Hymne eingeblendet und eine grosse Trikolore wurde als Choreographie gezeigt.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
powered by Surfing Waves
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: Fall Strache
Können Sie sich vorstellen, dass deutsche Medien die Täuschungsaktion gegen den österreichischen Vizekanzler Karl Heinz Strache selbst lanciert haben?