Home | Nachrichten | Ausland | Deutschland

Deutschland

Köln: Goldman Sachs-Jünger demonstrieren gegen Pegida

Die Polizei hat die Pegida-Demonstration in Köln aufgelöst. Der Aufmarsch war mit Verspätung gestartet, weil Gegner ihn blockierten.

Deutschland: Syrische Flüchtlinge vergewaltigen 2 Minderjährige

In Weil am Rhein sollen 4 syrische Flüchtlinge zwei minderjährige Mädchen vergewaltigt haben....
Artikel lesen
image

Köln: "Frau Merkel hat mich eingeladen"

Bislang haben die Mitglieder der Ermittlungsgruppe insgesamt 16 junge Männer identifiziert, die für Straftaten in der Silvesternacht am und im Kölner Hauptbahnhof verantwortlich sein könnten. Von diesen Personen waren 14 aus Syrien und eine aus Afghanistan....
Artikel lesen
image

Deutschland: Kölner Polizei gibt Fakten zur Silvesternacht bekannt

Nach den massiven Übergriffen in der Silvesternacht auf dem Kölner Hauptbahnhofsvorplatz hat sich die Anzahl der Strafanzeigen mittlerweile auf 90 erhöht. Die Polizei Köln hatte bereits am Samstag (2. Januar) speziell für diese Straftaten eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Deliktsbreite erstreckt sich von Diebstählen bis hin zu Sexualdelikten. In einem Fall ermitteln die zuständigen Kriminalbeamten wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung. ...
Artikel lesen
image

Köln: 1000 Flüchtlinge fallen über deutsche Frauen her

Im Laufe des Neujahrtages erhielt die Polizei Köln Kenntnis über unterschiedliche Vorfälle bei denen Frauen Opfer von Übergriffen geworden sind. In der Silvesternacht nutzten nordafrikanische Flüchtlinge das Getümmel rund um den Dom und begangen Straftaten unterschiedlicher Deliktsbereiche. Die Polizei Köln hat eine Ermittlungsgruppe zur Aufklärung der Fälle eingerichtet, heisst es in einer Pressemitteilung der Kölner Polizei....
Artikel lesen

Deutschland: 2,9 Millionen Weihnachtsbäume importiert

Im Jahr 2014 wurden 2,9 Millionen Weihnachtsbäume im Wert von 34 Millionen Euro nach Deutschland importiert....
Artikel lesen

Deutschland: 2/3 der syrischen Flüchtlinge sind "Funktionale Analphabeten"

Ein Wirtschaftsprofessor an der Universität München sagt, dass 65 % der Flüchtlinge die in Deutschland ankommen, nicht die internationalen Standards der grundlegenden Lese- und Schreibfähigkeiten erfüllen, sie seien "Funktionale Analphabeten"....
Artikel lesen

Deutscher Bauernverband gegen Russland-Sanktionen

Herr Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), drängt auf eine sofortige Aufhebung der EU-Sanktionen gegen die Russische Föderation. Der Deutsche Bauernverband repräsentiert die Mitgliedschaft von mehr als 90 Prozent der rund 380.000 deutschen Landwirte und wird daher als sehr einflussreiche Organisation in Deutschland wahrgenommen. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 399 | anzeigend: 97 - 104
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.