Home | Nachrichten | Ausland | Deutschland

Deutschland

Köln: Goldman Sachs-Jünger demonstrieren gegen Pegida

Die Polizei hat die Pegida-Demonstration in Köln aufgelöst. Der Aufmarsch war mit Verspätung gestartet, weil Gegner ihn blockierten.

Deutschland: Syrische Flüchtlinge vergewaltigen 2 Minderjährige

In Weil am Rhein sollen 4 syrische Flüchtlinge zwei minderjährige Mädchen vergewaltigt haben....
Artikel lesen
image

Köln: "Frau Merkel hat mich eingeladen"

Bislang haben die Mitglieder der Ermittlungsgruppe insgesamt 16 junge Männer identifiziert, die für Straftaten in der Silvesternacht am und im Kölner Hauptbahnhof verantwortlich sein könnten. Von diesen Personen waren 14 aus Syrien und eine aus Afghanistan....
Artikel lesen
image

Deutschland: Kölner Polizei gibt Fakten zur Silvesternacht bekannt

Nach den massiven Übergriffen in der Silvesternacht auf dem Kölner Hauptbahnhofsvorplatz hat sich die Anzahl der Strafanzeigen mittlerweile auf 90 erhöht. Die Polizei Köln hatte bereits am Samstag (2. Januar) speziell für diese Straftaten eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Deliktsbreite erstreckt sich von Diebstählen bis hin zu Sexualdelikten. In einem Fall ermitteln die zuständigen Kriminalbeamten wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung. ...
Artikel lesen
image

Köln: 1000 Flüchtlinge fallen über deutsche Frauen her

Im Laufe des Neujahrtages erhielt die Polizei Köln Kenntnis über unterschiedliche Vorfälle bei denen Frauen Opfer von Übergriffen geworden sind. In der Silvesternacht nutzten nordafrikanische Flüchtlinge das Getümmel rund um den Dom und begangen Straftaten unterschiedlicher Deliktsbereiche. Die Polizei Köln hat eine Ermittlungsgruppe zur Aufklärung der Fälle eingerichtet, heisst es in einer Pressemitteilung der Kölner Polizei....
Artikel lesen

Deutschland: 2,9 Millionen Weihnachtsbäume importiert

Im Jahr 2014 wurden 2,9 Millionen Weihnachtsbäume im Wert von 34 Millionen Euro nach Deutschland importiert....
Artikel lesen

Deutschland: 2/3 der syrischen Flüchtlinge sind "Funktionale Analphabeten"

Ein Wirtschaftsprofessor an der Universität München sagt, dass 65 % der Flüchtlinge die in Deutschland ankommen, nicht die internationalen Standards der grundlegenden Lese- und Schreibfähigkeiten erfüllen, sie seien "Funktionale Analphabeten"....
Artikel lesen

Deutscher Bauernverband gegen Russland-Sanktionen

Herr Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), drängt auf eine sofortige Aufhebung der EU-Sanktionen gegen die Russische Föderation. Der Deutsche Bauernverband repräsentiert die Mitgliedschaft von mehr als 90 Prozent der rund 380.000 deutschen Landwirte und wird daher als sehr einflussreiche Organisation in Deutschland wahrgenommen. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 399 | anzeigend: 97 - 104
Was gibt es Neues ?
image

Lastwagenfahrer nach leichter Kollision verstorben

Ein Lastwagenfahrer kam gestern im Kanton Aargau von der Strasse ab und prallte in Remetschwil in langsamer Fahrt gegen einen Baum. Der 56-Jährige verstarb auf der Unfallstelle. Eine medizinische Ursache steht im Vordergrund.

Felssturz bei der Ruine Rifenstein war ein Unfall

Nachdem eine Frau am frühen Dienstagmorgen, 10. Juli 2018, von einem Felsvorsprung in der Umgebung der Ruine Rifenstein stürzte und den so zugezogenen Verletzungen später im Spital erlag, haben die Staatsanwaltschaft und die Polizei Basel-Landschaft das Geschehene abgeklärt. Die Abklärungen ergaben, dass es sich vorliegend um ein tragisches Unfallgeschehen handelte. Eine Straftat kann ausgeschlossen werden.

Mehrheit der Amerikaner glaubt an Wahleinmischung ihrer eigenen Regierung

Eine Hälfte der amerikanischen Wähler stimmt zu, dass Russland sich wahrscheinlich in die Wahlen eingemischt hat, die andere Hälfte glaubt an die Wahleinmischung der Vereinigten Staaten in vielen Ländern..

Zürich: Neue Uniformen für das VBZ-Personal

Für die Beschaffung von neuen Kleidern für die uniformierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VBZ hat der Stadtrat eine Vergabe in der Höhe von 13,66 Millionen Franken beschlossen.
image

Signale für den Schweizer Zuckerrübenanbau sind positiv

Die Interprofession Zucker hat den definitiven Preis 2017 auf 44 Fr. pro Tonne Zuckerrüben und damit drei Franken über dem Richtpreis festgelegt. Auch der Richtpreis für 2019 wurde trotz sehr schwierigen Marktbedingungen auf 44 Fr./t erhöht. Damit setzt die Zuckerbranche ein positives Zeichen für den Schweizer Zuckerrübenanbau und hofft auf eine Stabilisierung der Anbaufläche. Zwingend ist aber die rasche Umsetzung der PI Zucker mit einer Verbesserung des Grenzschutzes.
image

Referendum gegen Ausspionierung von Versicherten

Das Referendum gegen die Änderung vom 16. März 2018 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten) ist zustande gekommen.
image

Polizei musste Einbrecher wecken

Am frühen Mittwochmorgen verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 einen Einbrecher, der während seiner Tat eingeschlafen war.
image

Mutmasslicher Kriminaltourist festgenommen

Bei einer Personenkontrolle verhaftete die Kantonspolizei Aargau gestern einen Tschechen, der im Fahndungsregister ausgeschrieben war. Zudem trug er Einbruchswerkzeuge auf sich.

144 Millionen Franken für die EU

Die Schweiz ratifiziert die Zusatzvereinbarung über die Beteiligung am europäischen Fonds für die innere Sicherheit (ISF-Grenze). Der Fonds ist das Nachfolgeinstrument des sogenannten Aussengrenzenfonds für die Grenzverwaltung des Schengenraums.
image

Bootsunglück im Wallis fordert ein Todesopfer

Am Dienstag kenterte auf dem Genfersee in der Nähe eines Pontons bei St. Gingolph ein Boot. Eine Person kam dabei ums Leben.