Home | Nachrichten | Ausland | Deutschland

Deutschland

Deutschland: 2,9 Millionen Weihnachtsbäume importiert

Im Jahr 2014 wurden 2,9 Millionen Weihnachtsbäume im Wert von 34 Millionen Euro nach Deutschland importiert.

Deutschland: 2/3 der syrischen Flüchtlinge sind "Funktionale Analphabeten"

Ein Wirtschaftsprofessor an der Universität München sagt, dass 65 % der Flüchtlinge die in Deutschland ankommen, nicht die internationalen Standards der grundlegenden Lese- und Schreibfähigkeiten erfüllen, sie seien "Funktionale Analphabeten"....
Artikel lesen

Deutscher Bauernverband gegen Russland-Sanktionen

Herr Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), drängt auf eine sofortige Aufhebung der EU-Sanktionen gegen die Russische Föderation. Der Deutsche Bauernverband repräsentiert die Mitgliedschaft von mehr als 90 Prozent der rund 380.000 deutschen Landwirte und wird daher als sehr einflussreiche Organisation in Deutschland wahrgenommen. ...
Artikel lesen
image

Hitlers "Mein Kampf" soll in Deutschland veröffentlicht werden

Adolf Hitlers Buch "Mein Kampf" wird seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Deutschland im Januar 2016 zum ersten Mal wieder veröffentlicht, berichtete die BBC am Mittwoch....
Artikel lesen

Zusammenstoss mit Flüchtlingen: Deutscher mit schweren Kopfverletzungen

Migranten und Einheimische haben sich am Sonntag einen Kampf in einem Restaurant in Bayern geliefert. Ein 50-jähriger Deutscher trug schwere Kopfverletzungen davon....
Artikel lesen

Sicherheitslage: Deutschland hat kapituliert

Gestern musste in Hannover das Fussball-Länderspiel von Deutschland gegen die Niederlande abgesagt werden. Offenbar ist man in unserem Nachbarland nicht mehr in der Lage die Sicherheit seiner Bürger zu gewährleisten....
Artikel lesen
image

Helmut Schmidt: Letzte moralische Instanz gestorben

Im Alter von 96 Jahren ist nach schwerer Krankheit gestern der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt in Hamburg gestorben. ...
Artikel lesen
image

1 Minute und 48 Sekunden auf einem deutschen Sozialamt

Eine alltägliche Szene mit "hilfsbedürftigen" Menschen. Festgehalten in einem deutschen Sozialamt in einem Videoclip. Das Video sorgt übrigens international für grosse Erheiterung und zugleich Unverständnis, was die Deutschen sich so alles gefallen lassen und wie sie von den Neuangekommenen in ihrem eigenen Land gedemütigt werden....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 402 | anzeigend: 105 - 112
Was gibt es Neues ?

Einbrecher erbeuteten teure Velos

Unbekannte sind im Kanton Aargau in ein Fahrradgeschäft in Zeiningen eingedrungen und stahlen Velos im Wert von mehreren 10'000 Franken.
image

Bundesrat verschärft Sanktionen gegen Myanmar

Der Bundesrat hat am 17. Oktober 2018 aufgrund seiner Besorgnis über die systematischen Menschenrechtsverletzungen die Sanktionen gegenüber Myanmar wieder verschärft. Die Schweiz schliesst sich damit den EU-Sanktionen vom 26. April sowie vom 25. Juni 2018 an. Die neuen Bestimmungen treten am 17. Oktober 2018 um 18 Uhr in Kraft.

Bessere Integration für Menschen mit Autismus

Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung sollen eine Schule absolvieren und einen Beruf erlernen können. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Oktober 2018 einen Bericht verabschiedet, der dazu verschiedene Massnahmen vorsieht. Im Zentrum stehen eine kontinuierliche Begleitung sowie eine frühzeitige, korrekte Diagnose. Mit einer verstärkten Koordination sollen zudem die finanziellen Mittel besser eingesetzt werden.

Zustimmungswerte für Trump schon über 50 Prozent

Die Mehrheit der Amerikaner ist mit Trumps Arbeitsleistung zufrieden.
image

Geschwindigkeitskontrolle - Schnellfahrer gestoppt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag in Mettmenstetten eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und vier Schnellfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Asylindustrie: Lukrative Mandate für Rechtsvertretung vergeben

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) hat die Mandate für die Beratung und Rechtsvertretung von Asylsuchenden in den Bundesasylzentren ab März 2019 vergeben. In zwei Asylregionen übernimmt dies die Bietergemeinschaft Berner Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not / Schweizerisches Arbeiterhilfswerk, in ebenfalls zwei Regionen das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz und in je einer Asylregion sind es Caritas Schweiz und die Bietergemeinschaft Caritas Schweiz / SOS Ticino.

Wohlen: Unfallbeteiligter Autofahrer gesucht

Am Montag touchierte ein Autofahrer eine Fahrradfahrerin, welche den Fussgängerstreifen fahrend überquerte. Diese stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer hielt an und kümmerte sich um das Mädchen. Anschliessend fuhr er weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Die Polizei sucht ihn nun.
image

Bilaterale Gespräche in London und Dublin

Unter dem Vorsitz von Ständeratspräsidentin Karin Keller-Sutter (FDP, SG) treffen sich die Mitglieder der EFTA/EU-Delegation vom 16. bis 19. Oktober 2018 zu bilateralen Gesprächen in London und Dublin. Im Mittelpunkt dieser Gespräche stehen zeitliche, prozedurale und inhaltliche Aspekte der laufenden EU-Austrittsverhandlungen (Brexit) des Vereinigten Königreichs unter besonderer Berücksichtigung der inneririschen Grenze.
image

Bern: Autobrand in Einstellhalle

Die Berufsfeuerwehr Bern ist am frühen Dienstagmorgen in die Länggasse ausgerückt. Eine Person, die Rauch im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses festgestellt hat, hatte sie alarmiert. In der Einstellhalle war ein Fahrzeug in Brand geraten. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch löschen. Sechs Personen wurden vorsorglich vor Ort wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung durch die Sanitätspolizei kontrolliert. Der Schaden ist beträchtlich.
image

Deutscher als tatverdächtiger Brandstifter festgenommen

Am Wochenende nahm die Kantonspolizei Aargau einen jungen Mann wegen Verdachts auf vorsätzliche Brandlegung fest. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eröffnet. Der 21-jährige Beschuldigte ist geständig und befindet sich in Haft.