Home | Nachrichten | Ausland | Deutschland

Deutschland

Deutschland: Polizeigrosseinsatz wegen eines Kusses

Mutmasslich ein ungewollter Kuss eines Irakers auf die Wange einer verheirateten Frau aus Afghanistan hat am gestrigen Montagabend einen Grosseinsatz der Polizei auf dem Gelände der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen (LAB NI) in Friedland ausgelöst. Ersten Erkenntnissen zufolge kam es kurz nach dem Vorfall zu Solidarisierungseffekten der jeweiligen Nationalitäten mit gegenseitigen verbalen Provokationen.

Deutsche Kanzlerin sieht Krim als Teil Russlands

"Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, hat zum ersten Mal öffentlich die Tatsache akzeptiert, dass die Krim nicht in die Ukraine gehört und, dass die Halbinsel Teil von Russland bleibt", schrieb Alexei Puschkow, Leiter des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten der russischen Duma auf seinem Twitter-Account....
Artikel lesen

Deutsche Telekom soll slowenische Telefonate ausspioniert haben

Die Vereinigten Staaten und Deutschland sollen von 2005 bis 2008 slowenische Telefone "abgeklopft" haben, berichtet ein slowenischer TV-Sender....
Artikel lesen
image

Deutschland: "Was jetzt eingetreten ist, übersteigt die bisherige Vorstellungskraft“

Die deutsche Polizeigewerkschaft ist alarmiert und ihr stellvertretender Bundesvorsitzender Kusterer sagt: "Was jetzt eingetreten ist, übersteigt die bisherige Vorstellungskraft."...
Artikel lesen

Deutschland: Migranten stürmen gewaltsam Sozialamt

In der ostdeutschen Stadt Halle, haben Migranten das Sozialamt gestürmt und forderten die Auszahlung ihrer Sozialhilfe....
Artikel lesen

Kündigung: Deutsche soll Platz für Flüchtlinge machen

Die Weltpresse berichtet unter Berufung auf eine deutsche Tageszeitung namens "Die Welt", über eine Krankenschwester der die Wohnung gekündigt wurde, um syrischen Flüchtlingen Platz zu machen....
Artikel lesen

Deutschland: Massenschlägerei in Asylunterkunft

Am Donnerstagabend erhielt die Polizei in der deutschen Stadt Leipzig um 21:20 Uhr einen Anruf, in dem mitgeteilt wurde, dass es in der Messehalle 4 – einer derzeitigen Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber – eine Schlägerei mit ca. 100 Beteiligten geben solle. Die Personen hätten sich mit Latten, Tischbeinen, Bettgestellen und Ästen bewaffnet und würden aufeinander losgehen. ...
Artikel lesen

Deutschland will andere Länder zur Flüchtlingsaufnahme zwingen

Der deutsche Bundesaussenminister Steinmeier hat damit gedroht, Blockierer in der EU notfalls zu überstimmen....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 402 | anzeigend: 121 - 128
Was gibt es Neues ?
image

10 Schnellfahrer gestoppt – 6 Führerausweise weg

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät im Kanton Aargau fuhren gestern 6 Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis auf der Stelle abnahm.

Totgeburt einer Syrerin vor Militärappellationsgericht

Am 5. November 2018 beginnt in Zürich die Appellationsverhandlung vor dem Militärappellationsgericht 2 gegen einen Angehörigen des Grenzwachtkorps. Der Grenzwächter wurde erstinstanzlich wegen versuchtem Schwangerschaftsabbruch, fahrlässiger Körperverletzung und mehrfacher Nichtbefolgung von Dienstvorschriften schuldig gesprochen. Sämtliche Parteien haben gegen das Urteil des Militärgerichts 4 vom 7. Dezember 2017 appelliert.
image

Regelung für ein transparentes Lobbying

Die Staatspolitische Kommission (SPK) des Ständerates unterbreitet dem Rat eine Vorlage betreffend den Zugang von Lobbyistinnen und Lobbyisten zum Parlamentsgebäude. Dabei werden strengere Transparenzvorschriften als bisher vorgesehen.

Kanton Zürich: Natur-Initiative zustande gekommen

Wie im aktuellen Amtsblatt des Kantons Zürich publiziert, ist die kantonale Volksinitiative «Rettet die Zürcher Natur (Natur-Initiative)» zustande gekommen.

5-Jähriger von Auto erfasst und verletzt

Am Donnerstagnachmittag ist in Unterseen ein Kind von einem Auto erfasst worden. Der 5-jährige Knabe wurde beim Unfall verletzt und musste durch die Air-Glaciers ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
image

Lastwagen bleibt unter Brücke stecken

Am Donnerstagvormittag blieb in Frenkendorf BL ein Lastwagen in der Unterführung auf der Liestalerstrasse stecken. Dabei wurde ein Kabelschacht massiv beschädigt. Die Unterführung ist bis auf weiteres gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Eishockeyjunioren aus China in Magglingen

Eine chinesische Juniorenauswahl hält sich vom September 2018 bis März 2019 in Magglingen im Kanton Bern auf, um vom hiesigen Eishockey-Knowhow zu lernen. Das Projekt wird zusammen von der Swiss Ice Hockey Federation (SIHF) und dem Bundesamt für Sport BASPO durchgeführt.

89-Jähriger in Ehrendingen angefahren - Autofahrer geflüchtet

Ein unbekannter Autofahrer touchierte am Mittwochabend im Kanton Aargau einen Fussgänger auf dem Fussgängerstreifen, worauf dieser stürzte und sich verletzte. Der Automobilist fuhr weiter. Die Kantonspolizei sucht ihn nun.
image

Stärkung der Schweizer Pflanzenzüchtung

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerates (WBK-S) beantragt ihrem Rat ohne Gegenstimme, die SVP-Motion "Stärkung der Schweizer Pflanzenzüchtung jetzt!" anzunehmen und damit das Engagement des Bundes in eine standortgerechte Pflanzenzüchtung substanziell zu erhöhen.

Syrien: IS-Terroristen sollen Chemikalien gestohlen haben

Die IS-Terrorgruppe hat Chlorkanister bei einem Angriff auf Al-Nusra & Weisshelme gestohlen.