Home | Nachrichten | Ausland | Deutschland

Deutschland

Merkel für mehr muslimische Flüchtlinge

Die deutsche Bundeskanzlerin möchte mehr muslimische Migranten in Europa aufnehmen.
image

"Donald Trump ist unamerikanisch"

Der bei der nächsten Bundestagswahl chancenlose Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz, hat den amerikanischen Präsidenten beschuldigt "unamerikanisch" zu sein. ...
Artikel lesen
image

Deutschland: 43 Milliarden Euro Flüchtlingskosten

Die Kosten der Merkel-Flüchtlingskrise: Deutschland soll 43 Milliarden Euro ausgeben, um das Chaos der Migranten zu beheben, schreibt die britische Zeitung Daily Express....
Artikel lesen
image

Deutschland: Ministerpräsident revoltiert gegen Merkel

Der bayerische Ministerpräsident hat gefordert, dass die Sanktionen gegen Russland bis Ende 2017 aufgehoben werden müssten....
Artikel lesen
image

Merkel soll Trump ins Gesicht schlagen

Wer solche Politiker hat, der braucht sich wirklich über gar nichts mehr zu wundern. "Wenn Trump Merkel zu nahe kommt, muss die dem eine kleben!", so die Aussage eines früheren deutschen Ministers....
Artikel lesen

Schlägerei an deutscher Polizeiakademie

Ein ethnischer Konflikt führte zu einer Schlägerei an einer deutschen Polizeiakademie, berichtet ein schwedischen Nachrichtenportal. ...
Artikel lesen

Berlin: Flüchtlinge wollten Obdachlosen verbrennen

Am ersten Weihnachtsfeiertag haben Flüchtlinge aus Syrien und Libyen in Berlin versucht, einen Obdachlosen in Brand zu stecken....
Artikel lesen
image

"Frau Merkel, Dich wähle ich nie wieder"

Die Eltern eines Opfers des Terroranschlags in Berlin, zeigen ihre ganze Enttäuschung über die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, der sie offenbar die Schuld an dem LKW-Massaker geben. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 399 | anzeigend: 9 - 16
Was gibt es Neues ?
image

Cyber Angriffe auf GPS-System

Der Kompetenzbereich Wissenschaft und Technologie (W+T) der armasuisse entwirft in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam ein neuartiges System, um den globalen Luftraum gegen Cyber-Angriffe auf das Satellitennavigationssystem GPS zu schützen.

Bern: Tod eines achtjährigen Mädchens wird untersucht

In Bern ist in der Nacht auf vergangenen Freitag ein achtjähriges Mädchen verstorben. Das Kind war am Donnerstagabend ins Spital gebracht worden, wo es umgehend ärztlich versorgt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge muss davon ausgegangen werden, dass das Opfer Misshandlungen erlebt hatte. Ob diese zum Tod geführt haben, wird untersucht.
image

Drei Kühe aus Jauchegrube gerettet

Die Berufsfeuerwehr Bern hat auf einem Bauernhof in Oberbottigen drei Kühe aus einer Jauchegrube befreit. Die Tiere sind wohlauf.
image

Auto überschlägt sich bei Selbstunfall

Eine Autolenkerin hat am Donnerstag im Kanton Solothurn auf der Autobahn A1 die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie durchbrach den Wildschutzzaun und ihr Auto überschlug sich. Dabei verletzte sich die Frau. Sie musste mit der Ambulanz in ein Spital gebracht werden.
image

Mutmassliche Entführung in Herrliberg - Zeugenaufruf

Ein Zeuge hat am vergangenen Dienstagabend der Kantonspolizei Zürich eine mutmassliche Entführung in Herrliberg gemeldet. Unbekannte Täter sollen eine Person traktiert und mit einem Personenwagen weggefahren haben.
image

15 Kühe bei Brand in Scheune evakuiert

Am Mittwoch, gegen 22:00 Uhr, ist in einer Scheune im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Personen sind nicht verletzt worden.

Grossbrand in Lagerhalle in Rothrist

Bei Arbeiten an einem Auto geriet am Mittwoch der Wagen in Brand. Das Feuer griff auf die Halle über und entfachte einen Grossbrand. Ein Mann wurde verletzt.
image

Weniger Migration und leicht höhere Einnahmen

Die Migrationslage in der Schweiz hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr beruhigt. Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) hatte 2016 insgesamt 48 838 rechtswidrige Aufenthalter festgestellt, im vergangenen Jahr waren es 27 300. Die Einnahmen der EZV sind leicht angestiegen und belaufen sich auf 22,5 Milliarden Franken. Den Hauptanteil daran hat die Mehrwertsteuer

Neue Provokation gegen Russland am Schwarzen Meer

Die amerikanische Marine schickt Zerstörer an das Schwarze Meer, um Russland zu desensibilisieren, berichtet die Webseite militarytimes.com.

Bundesrat Guy Parmelin in Südkorea

Bundesrat Guy Parmelin, Chef VBS, weilt vom 22. – 25. Februar in Südkorea. Auf dem Programm stehen ein bilaterales Treffen mit Verteidigungsminister SONG Young-moo in Seoul sowie ein Besuch der Neutralen Überwachungskommission an der innerkoreanischen Demarkationslinie. Zudem reist Bundesrat Parmelin an die Olympischen Spiele nach PyeongChang.