Home | Nachrichten | Ausland | Deutschland

Deutschland

Deutschland: Merkel soll von möglichen Anschlägen gewusst haben

Liess die deutsche Bundesregierung die Besucher des Weihnachtsmarktes in Berlin trotz Warnungen in den Tod laufen, in dem sie sie ignorierte?

Berlin: Kein Interesse am sterbenden "Pack"

Nach dem grausigen Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin, ist nicht nur die Trauer um die 12 bisherigen Todesopfer gross. Noch grösser ist die Enttäuschung über einen weiteren Affront der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der 630 Bundestagsabgeordneten, von denen bisher niemand Zeit und Lust hatte den Tatort oder die vielen Verletzten in den Krankenhäusern zu besuchen...
Artikel lesen
image

Berlin: LKW fährt in Menschenmenge - Attentat

In Deutschlands Hauptstadt Berlin ist ein LKW in einen Weihnachtsmarkt gerast, es gibt Berichte über Tote und viele Verletzte....
Artikel lesen
image

Berlin: Zielfahnder nehmen gesuchten 27-Jährigen fest

Zielfahnder des Landeskriminalamtes Berlin haben heute Nachmittag den mit Haftbefehl gesuchten 27-Jährigen festgenommen, der am 27.Oktober 2016 eine Frau am U-Bahnhof Hermannstraße verletzt haben soll, heisst es in einer Pressemitteilung des Landeskriminalamtes....
Artikel lesen

Deutschland: 34 von 700.000 abgelehnten Asylbewerbern ausgeschafft

Die deutsche Bundesregierung hat 34 von insgesamt 700.000 abgelehnten Asylbewerbern ausgeschafft. ...
Artikel lesen
image

Deutsche immer häufiger Opfer von Migranten

Die schreckliche Skala der Angriffe von Migranten auf Deutsche wurde in einer neuen Karte aufgedeckt, in der Tausende von Orten aufgeführt wurden, wo Frauen und Kinder im Jahr 2016 vergewaltigt und missbraucht wurden, schreibt die britische Tageszeitung Daily Express. ...
Artikel lesen

Mann steckt Frau in Brand

Mittwochvormittag hat ein Mann in Norddeutschland eine Frau auf offener Strasse angezündet. Der Tatverdächtige wurde festgenommen. ...
Artikel lesen

Deutschland: BA warnt vor gefälschten E-Mails

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor gefälschten E-Mail-Nachrichten mit Schadsoftware....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 399 | anzeigend: 17 - 24
Was gibt es Neues ?
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

Schnellfahrer bei Geschwindigkeitskontrolle angehalten

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagvormittag in Ossingen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und fünf Schnellfahrer gestoppt.
image

Gelebte Neutralität: Chef der Armee trifft sich mit NATO - Generalstabchefs

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, reist vom 15. bis 16. Januar 2018 zum Treffen der Generalstabchefs der North Atlantic Treaty Organisation (NATO) nach Brüssel, Belgien.
image

Zürich: Vater mit Kleinkind dringend gesucht

Die Kantonspolizei Zürich fahndet nach dem knapp drei Jahre alten Noah und dessen 32-jährigen Vater Ismael Garcia Oliveira. Der Mann hat das Kind anlässlich eines Besuches, für den er aus Ausland angereist ist, in der Stadt Zürich 11 am frühen Sonntagmorgen (14.1.2018) aus der Obhut der Mutter entzogen und hält sich seither an einem unbekannten Ort auf. Die Polizei bittet um Hinweise über den Aufenthaltsort der Gesuchten.
image

Erheblicher Steinschlag am Forclaz-Pass

Am Samstagmorgen wurde im Kanton Wallis die Strasse zum Forclaz-Pass durch einen Steinschlag unterbrochen. Mehrere Untersuchungen sind derzeit im Gange, um allfällige Opfer ausschliessen zu können.
image

Stadtpolizei Zürich verhaftet mehrere Diebe

Die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 fünf Personen nach Diebstählen festgenommen.

Älteres Ehepaar tot aufgefunden

Am Freitagabend wurde im Kanton Aargau wurde ein älteres Ehepaar tot in einer Wohnung aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte einer der Eheleute den anderen getötet und anschliessend sich selbst umgebracht haben. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.