Home | Nachrichten | Ausland | Deutschland

Deutschland

image

Die Jagdsaison auf deutsche Frauen ist eröffnet....

Weitere Frauen haben sich im Bundesland Hessen nach sexuellen Belästigungen während eines Festes in Darmstadt bei der Polizei gemeldet.

Deutschland: „Grüne“ wegen ausländerfeindlichen Parolen verhaftet

Eine Politikerin der rechten deutschen Partei „Die Grünen“, wurde wegen ausländerfeindlichen Parolen festgenommen, berichtet das Nachrichtenportal merkurist.de....
Artikel lesen

Schweizerischer Demokratieunterricht in Dresden

Die Themen Bürgerbeteiligung und direkte Demokratie standen an einer gemeinsamen Tagung des Bundeslands Sachsen und des Kantons Aargau im Mittelpunkt. An der am 30. Mai 2016 in Dresden durchgeführten Demokratiekonferenz setzten sich Politiker und Wissenschaftler aus grenzüberschreitender Perspektive mit aktuellen Reformdiskussionen auseinander....
Artikel lesen
image

Gauland-Satz: Mitten ins Herz der Rassisten-Sympathisanten

Angeblich soll der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland den deutschen Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng beleidigt haben, das berichten ausgerechnet die rechten deutschen Medien von der „Bild“ bis zum „Spiegel“, die sich gemeinsam mit den rechten Regierungsparteien für den Zuzug von Millionen Rassisten und Antisemiten aus dem Nahen Osten engagieren. ...
Artikel lesen
image

Berlin: Moslems bestehen auf Moschee in Uni

Rassistische und antisemitische muslimische Studenten fordern in Berlin ihr „Recht“, die Freie Universität in eine Moschee zu verwandeln....
Artikel lesen
image

Deutschland: „ficki,ficki“- Kurse für Migranten

In Deutschland gibt es jetzt „Flirt Workshops“, in denen islamische Männer lernen, wie man am besten eine deutsche Frau flachlegt und gegebenenfalls mit ihr viele kleine neue Muslime machen kann, anstatt sich eine Frau des gleichen Glaubens zu suchen....
Artikel lesen

Deutschland drängt auf europäische Armee

Kanzlerin Merkel macht Druck zum Aufbau einer europäische Armee im Entwurf des neuen Weissbuches der Bundesregierung. Die Armee soll nach den Vorstellungen Berlins eine gemeinsame Zentrale und gemeinsame militärische Pläne haben, berichtet die britische Wirtschaftszeitung „The Financial Times“....
Artikel lesen

Militärpolizei übt für Bürgerkrieg in Deutschland

Rund 600 Mitglieder von verschiedenen Polizei- und Militärkräften innerhalb der Europäischen Union (EU) haben geförderte Trainingsübungen durchgeführt in Vorbereitung auf die grossen kommenden Unruhen, oder sogar Krieg, schreibt das britische Nachrichtenportal breitbart.com. Die Übung fand am 15. April im Bundesland Nordrhein-Westfalen statt und ist Teil des laufenden Lowlands Gendarmerie-Programms der EU....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 399 | anzeigend: 65 - 72
Was gibt es Neues ?

Bundesrat Ueli Maurer reist nach Südamerika

Bundesrat Ueli Maurer stattet Brasilien und Argentinien vom 18. bis 20. Juli 2018 einen Arbeitsbesuch ab. Er wird vom Staatssekretär für internationale Finanzfragen Jörg Gasser sowie Vertretern der Schweizer Finanz- und Fintechbranche begleitet.
image

Toter Alpinist am Matterhorn

Ein Bergführer hat am Samstag am Matterhorn einen toten Alpinisten aufgefunden.
image

Verbot von Jetskis auf dem Genfersee

In der Schweiz sind Jetskis, Wassersportgeräte, bei denen Personen durch einen Wasserstrahl aus dem Wasser gehoben werden, und das Schleppen von Parasailing-Fallschirmen untersagt. Diese Verbote sollen nun auch auf Wunsch Frankreichs explizit im Reglement über die Schifffahrt auf dem Genfersee verankert werden.

Positive Schlussbilanz zur Fussball-WM 2018 in Zürich

Die Fussball-WM 2018 verlief aus Sicht der Stadtpolizei Zürich mehrheitlich problemlos. Auch nach dem Final zwischen Frankreich und Kroatien feierten die Fans friedlich.

Mehrere Armeeangehörige bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug der Schweizer Armee sind am Montagmorgen im Kanton Bern mehrere Armeeangehörige verletzt worden, zwei davon schwer. Das Fahrzeug hat sich aus noch ungeklärten Gründen überschlagen.

Chef der Armee in China und Südkorea

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, besucht China vom 18. – 20. Juli 2018 auf Einladung des chinesischen Generalstabschefs. Vorgängig wird er die Reise nach Peking am 16./17. Juli 2018 zu einem Arbeitsbesuch beim koreanischen Generalstabschef, sowie dem Kommandanten der Truppen der Vereinten Nationen in Seoul nutzen.

McDonalds-Salate offenbar gesundheitsgefährdend

McDonalds hat vorsichtshalber aus mehr als 3000 Restaurants Salate wegen möglicher schwerwiegender gesundheitlicher Folgen entfernen lassen.
image

Traktor überschlägt sich - Landwirt tot

Auf dem Feld, bei der Madilohstrasse in Muttenz BL, kam es Samstagnachmittag gegen 15.00 Uhr, zu einem Selbstunfall eines Traktorlenkers. Der Traktor überschlug sich und der Lenker fiel vom Gefährt. Er wurde dabei verletzt und mit der REGA in ein Spital geflogen, wo er später verstarb.

Betrunkener Afghane auf der Gegenfahrbahn der A9 angehalten

In der Nacht vom 12. auf den 13. Juli 2018 fuhr ein Fahrradfahrer in der Autobahngalerie „St. Maurice“ auf der Gegenfahrbahn. Eine Patrouille der Kantonspolizei Wallis konnte den Falschfahrer anhalten.
image

A8: Betonmischer-Aufbau von Lastwagen gekippt

Am Mittwochnachmittag ist bei der Ausfahrt Interlaken Ost ein Betonmischer-Aufbau von einem Lastwagen gekippt. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Für die aufwändigen Bergungsarbeiten mussten Teile der A8 längere Zeit gesperrt werden.