Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

image

Trump befiehlt die freie Meinungsäusserung

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat die Hochschulen des Landes angewiesen, die freie Meinungsäusserung zu unterstützen oder Geld zu verlieren.
image

Deutschland: Mündliche Verwarnung für amerikanischen Botschafter

Der Vizepräsident des Bundestags drängt Berlin, den amerikanischen Botschafter Richard Grenell nach Hause zu schicken....
Artikel lesen
image

Amerikaner fürchten Cyber-Bedrohungen

Die Ministerin für die innere Sicherheit der VSA, Kirsten Nielsen, meint, dass Cyber-Bedrohungen die wichtigste Gefahr für das Land seien. Das schreibt «The New York Times»....
Artikel lesen

Venezuela: Liess Trump schon wieder den Strom abschalten?

Erneut soll es in Venezuela einen massiven Stromausfall in Caracas gegeben haben....
Artikel lesen
image

Venezuela: Guaidó ist eine Marionette ausländischer Interessen

Juan Guaidó will die staatlich kontrollierte Ölindustrie privatisieren und dem Ausland zur Ausbeutung überlassen....
Artikel lesen
image

Grossbritannien: May hat es auf Besucher von Pornoseiten abgesehen

Die britische Regierung in London will Pornoseiten dazu zwingen, das Alter der Benutzer zu prüfen. Nächsten Monat könnte es bereits soweit sein....
Artikel lesen

Europäer für Aufhebung der Russland Sanktionen

Italienische Abgeordnete fordern die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland. In das gleiche Horn stösst Frankreichs Marine Le Pen....
Artikel lesen

Norwegen: 70 Prozent der Gewalttäter sind Migranten

Ein Bericht norwegischer Medien hat ergeben, dass im vergangenen Jahr rund 70 Prozent der wegen Gewalttaten in Oslo Verurteilten Migranten sind....
Artikel lesen

Trump verbietet Berichte über zivile Opfer

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat Berichte über zivile Todesfälle bei amerikanischen Drohnenangriffen untersagt....
Artikel lesen
image

Venezuela: Deutscher Botschafter spielt Bodyguard

Mehrere Botschafter haben den rechtsextremen Juan Guaido, der sich selbst als Präsident Venezuelas bezeichnet, liebevoll am Flughafen im Empfang genommen....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3559 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?

Wie geht es weiter im Migrationsbereich nach dem Brexit?

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2019 drei Entscheide getroffen, um die guten Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich (UK) im Migrationsbereich zu sichern, sollte es zu einem ungeordneten Austritt des UK aus der Europäischen Union (EU) kommen.
image

Mutmasslicher Kupferdieb festgenommen

Bei der Kantonspolizei Solothurn gingen im Verlauf der letzten Monate vermehrt Meldungen über Diebstähle von Elektro-Kupferkabeln ab Baustellen in der Region Niederamt ein. Dank umfangreichen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Solothurn in der Zwischenzeit gelungen, einen tatverdächtigen Mann festzunehmen. Dieser befindet sich in Untersuchungshaft.

Kanton Solothurn: Neue Aufsicht in der Witischutzzone bewährt sich

Seit Anfang 2018 ist die Polizei Kanton Solothurn für die Aufsicht in der Witischutzzone zuständig. Eine erste Bilanz zeigt nun: die neue Regelung bewährt sich.
image

Trump befiehlt die freie Meinungsäusserung

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat die Hochschulen des Landes angewiesen, die freie Meinungsäusserung zu unterstützen oder Geld zu verlieren.

Amerikaner bei Skiunfall getötet

Am MIttwoch ereignete sich im Kanton Wallis in der Region Mont-Fort ein Skiunfall. Dabei verlor eine Person ihr Leben.
image

BR Sommaruga besucht Dänemark und Schweden

Bundesrätin Simonetta Sommaruga reist vom 25. März bis 27. März 2019 für einen Arbeitsbesuch nach Dänemark und Schweden. Sie trifft dort den schwedischen Energieminister Anders Ygeman sowie die beiden Kulturministerinnen Mette Bock (DK) und Amanda Lind (SE). Im Fokus der Reise stehen Fragen der Energie- und Klimapolitik sowie die neue Medienpolitik in beiden Ländern.

Grundwasserverschmutzung in Pratteln

Dem Amt für Umweltschutz und Energie (AUE) wurden am 25. Februar 2019 auffällige Grundwasser-Messdaten gemeldet. Bei der Auswertung der Messdaten wurden im Grundwasser mehrere Stoffe in deutlich erhöhter Konzentration festgestellt.
image

Fünf Kaninchen in Kloten ausgesetzt

Am Freitag (15.3.2019) sind in Kloten bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Kaninchen aufgefunden worden. Die Kantonspolizei Zürich geht davon aus, dass diese tierschutzwidrig ausgesetzt wurden und sucht Zeugen.

Mann in Glattfelden bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich ist am Dienstagmittag ein Mann tödlich verletzt worden.
image

Amerikaner fürchten Cyber-Bedrohungen

Die Ministerin für die innere Sicherheit der VSA, Kirsten Nielsen, meint, dass Cyber-Bedrohungen die wichtigste Gefahr für das Land seien. Das schreibt «The New York Times».