Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

image

Trump ergreift Massnahmen zum Schutz der Bergleute

Präsident Trump hat eine Durchführungsverordnung zur Verringerung der amerikanischen Abhängigkeit von China bei kritischen Mineralien unterzeichnet. Die Verordnung erweitert auch die heimische Bergbauindustrie, unterstützt amerikanische Bergbauarbeitsplätze und reduziert unnötige Verzögerungen bei Genehmigungen.
image

Trump präsentiert neue und bessere Gesundheitsversorgung

Präsident Trump enthüllte gerade seinen "America First Healthcare Plan". Er reiste gestern Nachmittag nach Charlotte, North Carolina, wo er ihn vorstellte. "Wir werden überall auf der Welt den höchsten Standard der Versorgung sicherstellen: modernste Behandlungen, modernste Medizin, bahnbrechende Heilmethoden und echte Gesundheitssicherheit für Sie und Ihre Lieben", sagte der Präsident. ...
Artikel lesen
image

Amerikanische Einkommen auf Rekordhoch und Armut auf Rekordtief im Jahr 2019

Amerikanische Haushalte erlebten im vergangenen Jahr unter Präsident Trump die besten wirtschaftlichen Gewinne seit einem halben Jahrhundert, so ein Bericht des Census Büro aus dieser Woche....
Artikel lesen
image

Friedensabkommen im Weissen Haus unterzeichnet!

Im Weissen Haus wurde Geschichte geschrieben, als führende Persönlichkeiten aus Israel, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain mit Präsident Trump zusammentrafen und die Abraham-Vereinbarungen unterzeichneten, die die diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und den beiden arabischen Nationen normalisieren werden....
Artikel lesen

Trump zeigt sich als wahrer Landesvater

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat sein Land im Fall des Coronavirus vor einer grossen Panik bewahrt und er beweist sich inmitten der Krise als umsichtiger Landesvater und wahrer Staatsmann....
Artikel lesen

Iran drängt die Schweiz zur Aktivierung des Finanzkanals

Der iranische Präsident Hassan Rouhani betonte die Notwendigkeit einer stärkeren Aktivierung des Schweizer Finanzkanals und forderte die Schweiz auf, bei der Einführung dieses Finanzkanals eine konstruktive Rolle zu spielen, berichten iranische Medien....
Artikel lesen

Fake-News über doppelte Stimmabgabe

Vor ein paar Tagen hatte der rechte Fake-News-Mainstream zum abermillionsten Mal über die Briefwahl in den VSA entweder ganze Lügen verbreitet oder nur Halbwahrheiten berichtet. Wir sind der Sache einmal auf den Grund gegangen....
Artikel lesen

Trump begnadigt längjährige Gefängnisinsassin

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat Alice Marie Johnson, eine amerikanische Verfechterin der Strafrechtsreform und ehemalige Bundesgefangene vollständig begnadigt..Sie wurde 1996 wegen ihrer Beteiligung an einer Kokainhandelsorganisation in Memphis verurteilt und zu lebenslanger Haft verurteilt. Im Juni 2018 wurde sie nach 21 Jahren Haft aus der Bundesvollzugsanstalt in Aliceville entlassen, nachdem Präsident Donald Trump ihre Strafe umgewandelt hatte....
Artikel lesen
image

Demokratischer Abgeordneter hält flammende Rede für Trump

Ein Abgeordneter der amerikanischen Demokraten hat bei einer Rede seine Partei für ihre Betrügereien angeprangert....
Artikel lesen
image

Trump will Frauenrechtlerin begnadigen

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat angekündigt, er werde Susan B. Anthony, die Anführerin der Frauenwahlrechtsbewegung, die 1872 wegen Verstosses gegen die Gesetze zur ausschliesslichen Stimmabgabe für Männer verhaftet wurde, bei einer Veranstaltung am späteren Dienstag begnadigen....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3692 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?
image

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei!

Das Schweiz Magazin beendet heute seinen Service. Es wird keine weiteren Aktualisierungen mehr geben. Wir verbleiben jedoch noch bis zum 01.10.2021 im Netz. Danach wird der Server heruntergefahren.
image

Terrornest im Kanton Freiburg ausgehoben

Die Bundesanwaltschaft (BA) hat am 2. Oktober 2020 im Rahmen von zwei Strafverfahren drei Hausdurchsuchungen im Kanton Freiburg durchgeführt und vier Personen festgenommen. Ihnen wird der Verstoss gegen Art. 2 des Bundesgesetzes über das Verbot der Gruppierungen „Al-Qaïda“ und „Islamischer Staat“ sowie verwandter Organisationen (SR 122) und die Unterstützung bzw. Beteiligung an einer kriminellen Organisation (Art. 260ter StGB) vorgeworfen.

Zoo Zürich soll 7,8 Millionen Franken bekommen

Der Regierungsrat will die Weiterentwicklung des Zoo Zürich unterstützen. Dazu beantragt er dem Kantonsrat für die Jahre bis 2030 einen Beitrag von 7,8 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds. Damit sollen Infrastrukturinvestitionen finanziert werden; dazu zählt die Erschliessung der neuen, separierten Anlagen für die Gorillas und die Orang-Utans sowie der geplanten grossen Volière. Hinzu kommen Photovoltaik-Investitionen.
image

Die Mehrheit des jungen ärztlichen Personals sind Frauen

Ende 2018 waren in der Schweiz 23 011 Ärztinnen und Ärzte in 16 924 Arztpraxen und ambulanten Zentren tätig. 14% waren 65-jährig oder älter. Die Frauen machten 41% des gesamten ärztlichen Personals und 62% des ärztlichen Personals unter 40 Jahren aus
image

Trump ergreift Massnahmen zum Schutz der Bergleute

Präsident Trump hat eine Durchführungsverordnung zur Verringerung der amerikanischen Abhängigkeit von China bei kritischen Mineralien unterzeichnet. Die Verordnung erweitert auch die heimische Bergbauindustrie, unterstützt amerikanische Bergbauarbeitsplätze und reduziert unnötige Verzögerungen bei Genehmigungen.
image

Autolenker in Derendingen bei Unfall tödlich verletzt

In der Nacht auf Donnerstag prallte im Kanton Solothurn ein Autolenker heftig in eine Hausfassade. Er verstarb noch am Unfallort.
image

Stadtzürcher sind sportlich sehr aktiv

Die Befragungen zur Studie «Sport in der Stadt Zürich 2020» zeigen: Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher treiben immer mehr Sport. Besonders beliebt sind Wandern, Schwimmen und Radfahren.

Abtreibungsgegner können polizeilich nicht geschützt werden

Die Stadtpolizei Zürich kann einen Umzug, der von gewaltbereiten Gruppen angegriffen wird, mit geeigneten Mitteln nicht vollständig schützen. Das Risiko, dass Menschen verletzt werden, ist erheblich. Dies hat der «Marsch fürs Läbe» im Jahr 2019 gezeigt. Stadträtin Karin Rykart hat deshalb für das Jahr 2021 nur eine stehende Kundgebung bewilligt. Der Stadtrat stützt diesen Entscheid.
image

Ein Schwerverletzter bei Auseinandersetzung in Meilen

Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau ist im Kanton Zürich am Mittwochabend der Mann schwer verletzt worden.

Trickdiebe im Kanton Wallis aktiv

In den letzten Monaten hat die Kantonspolizei einen Anstieg bei den Trickdiebstählen vom Typ «falscher Handwerker» zum Nachteil älterer Mitmenschen festgestellt.