Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Pakistan: 1,4 Millionen Afghanen verlieren Flüchtlingsstatus

Afghanische Flüchtlinge haben in Pakistan am 31. Dezember eine sechste Verlängerung für ihren Aufenthalt im Land erhalten und müssen es bis Ende Januar verlassen.

Besorgnis wegen Trumps Steuerreform

Trumps Steuerreform wird das Land zu einem attraktiveren Ziel für Unternehmen machen, warnt der Leiter der IDA, einer irischen Wirtschaftsförderungsagentur....
Artikel lesen

In Deutschland scheint nicht mal mehr die Sonne

Dunkle Tage für Deutschland. Das Land sah nur 10 Stunden Sonne im ganzen Dezember!...
Artikel lesen
image

Umfrage: Trump kaum schlechter als Obama

Die Umfragewerte für den amerikanischen Präsidenten Donald Trump sind kaum schlechter als die seines Vorgängers Barack Obama nach dem ersten Amtsjahr....
Artikel lesen
image

Hillarys Parteikollegin macht sich unbeliebt

Streit um Platz in der ersten Klasse einer amerikanischen Fluglinie....
Artikel lesen
image

Moslem ersticht 15-Jährige Deutsche

Am gestrigen Mittwoch hat ein Afghane in Deutschland einen 15-jährigen weiblichen Teenager erstochen....
Artikel lesen

Deutschland gratuliert Österreich

Der Fraktionsvorsitzende der deutschen Partei AfD, Alexander Gauland, hat Österreich zur neuen Regierungsbildung gratuliert....
Artikel lesen

Informelles Ministertreffen der G10 in Argentinien

Auf Einladung von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann haben sich Ministerinnen und Minister sowie hohe Beamtinnen und Beamten der im Rahmen der WTO als G10 bezeichneten Staaten am 11. Dezember 2017 am Rande der 11. WTO-Ministerkonferenz in Buenos Aires, Argentinien, getroffen....
Artikel lesen

Libyen: Christen wie Kebab gegrillt

Chistliche afrikanische Migranten, die von libyschen Moslem-Banden gefangen genommen wurden, wurden wie Kebab gegrillt. ...
Artikel lesen

FIFA-WM: Putin kommt zur Endrundenauslosung 2018

Der russische Präsident Wladimir Putin wird heute an der Endrundenauslosung für die FIFA-Weltmeisterschaft 2018 teilnehmen, teilte der Pressedienst des Kremls mit....
Artikel lesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3491 | anzeigend: 1 - 10
Was gibt es Neues ?

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.

Schnellfahrer bei Geschwindigkeitskontrolle angehalten

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagvormittag in Ossingen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und fünf Schnellfahrer gestoppt.
image

Gelebte Neutralität: Chef der Armee trifft sich mit NATO - Generalstabchefs

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, reist vom 15. bis 16. Januar 2018 zum Treffen der Generalstabchefs der North Atlantic Treaty Organisation (NATO) nach Brüssel, Belgien.
image

Zürich: Vater mit Kleinkind dringend gesucht

Die Kantonspolizei Zürich fahndet nach dem knapp drei Jahre alten Noah und dessen 32-jährigen Vater Ismael Garcia Oliveira. Der Mann hat das Kind anlässlich eines Besuches, für den er aus Ausland angereist ist, in der Stadt Zürich 11 am frühen Sonntagmorgen (14.1.2018) aus der Obhut der Mutter entzogen und hält sich seither an einem unbekannten Ort auf. Die Polizei bittet um Hinweise über den Aufenthaltsort der Gesuchten.
image

Erheblicher Steinschlag am Forclaz-Pass

Am Samstagmorgen wurde im Kanton Wallis die Strasse zum Forclaz-Pass durch einen Steinschlag unterbrochen. Mehrere Untersuchungen sind derzeit im Gange, um allfällige Opfer ausschliessen zu können.
image

Stadtpolizei Zürich verhaftet mehrere Diebe

Die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 fünf Personen nach Diebstählen festgenommen.

Älteres Ehepaar tot aufgefunden

Am Freitagabend wurde im Kanton Aargau wurde ein älteres Ehepaar tot in einer Wohnung aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen dürfte einer der Eheleute den anderen getötet und anschliessend sich selbst umgebracht haben. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.
image

A1: Nicht fahrfähige Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei kontrollierte in der Nacht rund 90 Fahrzeuge und deren Insassen. Acht Fahrzeuglenker waren in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs und durften nicht mehr weiterfahren.
image

Kanton BL: Wieder Rekord bei Straflosen Selbstanzeigen

Im Jahr 2017 haben 1‘927 (2016: 797, 2015: 345) steuerpflichtige Personen von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, sich einmal im Leben „straflos“ selber anzuzeigen. Diese Zahl stellt erneut einen Rekord an Meldungen seit der Einführung der straflosen Selbstanzeige im 2010 dar. Von den insgesamt im Jahr 2017 bearbeiteten 821 Steuerdossiers sind dem Kanton Nachsteuererträge in der Höhe von rund 11.0 Mio. Franken (Vorjahr 6.4 Mio. Franken) und dem Bund solche in der Höhe von rund 2.8 Mio. Franken (Vorjahr 1.3 Mio. Franken) zugeflossen.
image

Saubannerzug in Aarburg geklärt

Eine zunächst unbekannte Täterschaft verübte in einer Novembernacht in Aarburg mehrere Sachbeschädigungen. Die Kantonspolizei Aargau konnte nun zwei junge Männer der Taten überführen.