Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Deutschland: 34 von 700.000 abgelehnten Asylbewerbern ausgeschafft

Die deutsche Bundesregierung hat 34 von insgesamt 700.000 abgelehnten Asylbewerbern ausgeschafft.
image

VS-Justizministerin: Keine russischen Hacker bei Wahl

Die amerikanische Justizministerin Loretta Lynch hat erklärt, dass es keine "technische Interferenz" aus Russland während der Wahl gegeben habe. ...
Artikel lesen

Obama schützt Kriegsverbrecher Bush

Die Obama Admininistration hat angeordnet, dass die Kriegsverbrechen des ehemaligen Präsidenten George W. Bush für 12 weitere Jahre ein Geheimnis bleiben sollen. ...
Artikel lesen
image

Fake-News: Keine Beweise für russische Hilfe

Das Büro des Direktors der nationalen amerikanischen Geheimdienste (ODNI) stützt nicht die russische Verschwörungstheorie der CIA wegen eines "Mangels der abschliessenden Beweise," berichtet Reuters. Berichte über eine Hilfe Russlands für Donald Trump bei den Präsidentschaftswahlen, kursierten noch vor einigen Tagen in den einschlägigen Mainstream-Fake-News....
Artikel lesen

Schweden sollen sich auf "Krieg" vorbereiten

Der schwedische Zivilschutz MSB hat in einem Brief alle Gemeinden aufgerufen, sich auf einen "Krieg" oder eine "innere Krise" vorzubereiten, berichtet die schwedische Zeitung Svenska Dagbladet. ...
Artikel lesen
image

UN-Bericht: Putin rettet über 40.000 Kinder aus Aleppo

In einer Pressmitteilung der Vereinten Nationen heisst es, dass Russland und die syrische Armee über 100.000 Zivilisten, darunter 40.484 Kinder, geholfen haben das östliche Aleppo zu verlassen ...
Artikel lesen
image

Deutsche immer häufiger Opfer von Migranten

Die schreckliche Skala der Angriffe von Migranten auf Deutsche wurde in einer neuen Karte aufgedeckt, in der Tausende von Orten aufgeführt wurden, wo Frauen und Kinder im Jahr 2016 vergewaltigt und missbraucht wurden, schreibt die britische Tageszeitung Daily Express. ...
Artikel lesen
image

Kriegsverbrechen von Bush erneut vor Gericht

Eine irakische Mutter hat den ehemaligen amerikanischen Präsidenten George W. Bush wegen Kriegsverbrechen im Irak verklagt. Ein erster Versuch Bush auf den elektrischen Stuhl zu bringen scheiterte. Jetzt ging die irakische Frau in Berufung. ...
Artikel lesen
image

IBM-Chefin verspricht Trump 25.000 Arbeitsplätze

IBM-Chefin Rometty will Trump unterstützen und hat ihm zehntausende Jobs für amerikanische Arbeiter versprochen....
Artikel lesen
image

74 Prozent der "Unbegleiteten" sind Erwachsene

Im Jahr 2016 hat die dänische Einwanderungsbehörde (Udlændingestyrelsen - DIS) das Alter von Hunderten von Asylsuchenden untersucht, die angaben jünger als 18 Jahre alt zu sein, berichtet die dänische Zeitung Jyllands-Posten....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3426 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.