Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Trump plant Gipfel mit Putin

Donald Trump plant laut Medienberichten im nächsten Monat einen Gipfel mit Wladimir Putin während der Reise des amerikanischen Präsidenten nach Europa.

Irland überlegt Boykott des Eurovision Song Contest in Israel

Die irische Partei "Sinn Féin" hat den nationalen Sender und die irische Regierung aufgefordert, Israel zu boykottieren, das dieses Jahr den Song-Wettbewerb gewann und im nächsten jahr somit austragen soll....
Artikel lesen
image

Schweden: Referendum über die EU-Mitgliedschaft gefordert

Die schwedischen Demokraten fordern ein Referendum über die EU-Mitgliedschaft....
Artikel lesen
image

Männliche Opferzahlen von häuslicher Gewalt massiv angestiegen

Tausende Männer haben berichtet misshandelt worden zu sein. Laut der britischen "Mankind Initiative" hat sich die Zahl der männlichen Opfer in der Grafschaft Kent, die seit 2017 unter häuslicher Gewalt leiden, um 40 Prozent gesteigert. ...
Artikel lesen

Dänen wollen Beschneidungen verbieten lassen

In Dänemark will man als erstes Land die Beschneidung von Jungen verbieten....
Artikel lesen
image

Papst Franziskus: Abtreibung ist wie Euthanasie der Nazis

Papst Franziskus sagt, eine Abtreibung nach pränatalen Tests wie beispielsweise nach dem Down-Syndrom sei "das Gleiche wie die Nazis, die eine Rasse verfolgten"....
Artikel lesen

Schwedens Demokraten fast gleichauf mit Sozis

Die Partei Schwedendemokraten hat in einer kürzlich durchgeführten Umfrage an Boden gewonnen und fast gleichgezogen mit den regierenden Sozialdemokraten vor der Wahl im September....
Artikel lesen

Slowenien: Anti-Judenhasser-Partei gewinnt Wahl

Die slowenische Oppositionspartei SDS hat bei den Parlamentswahlen gewonnen. ...
Artikel lesen
image

Deutschland: Zwei Verletzte und eine getötete Person

Am Mittwochabend kam es in einem Zug im Flensburger Bahnhof zu einem Vorfall, bei dem ein Mann getötet wurde. Ein Mann unbestimmer Herkunft hatte einen Fahrgast und eine Polizistin mit Messerstichen verletzt, wie die Polizei mitteilte....
Artikel lesen

Polen: Sind die Vereinigten Staaten käuflich?

Polen bietet 2 Mrd. Dollar für eine dauerhafte amerikanische Militärbasis....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 3615 | anzeigend: 101 - 110
Was gibt es Neues ?

Zulassungsbeschränkung für Ärzte im Kanton Zürich

Ärzte, die nicht mindestens drei Jahre an einer anerkannten schweizerischen Weiterbildungsstätte tätig gewesen sind, unterliegen per sofort einer Zulassungsbeschränkung und können damit nicht zulasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) tätig sein.
image

Erleichterte Einreise für Sportschützen

Im Januar 2020 werden die Biathlon-Juniorenweltmeisterschaften in der Lenzerheide (GR) ausgetragen. Damit alle Teilnehmenden möglichst ungehindert mit ihrer Waffe in die Schweiz einreisen können, hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 13. Dezember 2019 die Waffenverordnung angepasst.
image

Zahl der Sicherheitskräfte hat stark zugenommen

Insgesamt hat die Zahl der Sicherheitskräfte (ohne Armee) von 2011 – 2016 um 11,5% doppelt so stark zugenommen, während das Wachstum der Wohnbevölkerung halb so hoch war (5,8%).

Sprengkörper in Hinwil gesichert

Am Logistikcenter der Armee musste am späten Donnerstagabend im Kanton Zürich ein Sprengkörper gesichert und abtransportiert werden. Aus Sicherheitsgründen wurde ein begrenztes Gebiet abgesperrt und die Bewohner informiert.

Warnung vor Telefonbetrugswelle im Kanton Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat in enger Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei Zürich am Mittwoch zwei Fälle von Telefonbetrug verhindern können. Die beiden von angeblichen Polizisten kontaktierten Frauen hatten die verlangten Bargeldsummen in der Höhe von mehreren zehntausend Franken bereits bei Finanzinstituten abgeholt.

Bau der zweiten Strassenröhre am Gotthard genehmigt

Das Eidgenössische Departement fürUmwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat das Ausführungsprojektfür den Bau der zweiten Gotthardröhre geprüft und diePlangenehmigungsverfügung unter Auflagen erteilt.
image

Personenwagen kollidiert frontal mit Postauto

Am Mittwoch ereignete sich auf der Baselstrasse in Liesberg eine Frontalkollision zwischen einem Personenwagen und einem Postauto. Sechs Personen wurden dabei verletzt.

Zwei Personen in Thun nach Brand ins Spital gebracht

Am Dienstagnachmittag ist in Thun ein Brand ausgebrochen. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr rasch lokalisiert und gelöscht werden. Wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung mussten zwei Personen mit Ambulanzen ins Spital gebracht werden. Ermittlungen zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens wurden aufgenommen.

Berner unglücklich über SRG-Entscheid

Die Hauptstadtregion Schweiz sowie der Kanton Bern und die Stadt Bern sind enttäuscht über den Entscheid der SRG, sowohl SRF 4 News als auch die Nachrichtenredaktionen nach Zürich zu verlegen. Damit gehe ein Teil der publizistischen Vielfalt innerhalb des öffentlichen Medienhauses verloren, und die in Bern verbleibenden Hintergrundformate würden geschwächt, kritisieren sie. Dank intensiver Aufklärungsarbeit ist es aber gelungen, einen noch grösseren journalistischen Kompetenzabbau in Bern zu verhindern.

Frau wird Opfer schlampig arbeitender Migrationsbehörden

Diese Tat haben die Behörden zu verantworten. Weil die Schweizer Migrationsbehörden einen bereits abgewiesenen Asylbewerber nicht ausgeschafft haben, wurde im Kanton Aargau eine Frau Opfer eines brutalen Sexualdelikts.