Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

image

Trump sieht viele Dumme und Narren

Trump: "Nur dumme Leute denken, dass gute Beziehungen mit Russland eine schlechte Sache sind."

Türkei: Google und Google Mail nicht islamisch genug

Die Türkei will Google und Google Mail mit inländischen Anbietern ersetzen, die mehr der lokalen islamischen Kultur und der Werte entsprechen....
Artikel lesen
image

Friedensnobelpreisträger warf 26.171 Bomben

Tod und Zerstörung, das ist das Fazit der Präsidentschaft des amerikanischen Friedensnobelpreisträgers und Präsidenten Barack Obama, belegen Zahlen aus dem Pentagon....
Artikel lesen

Moldawien feuert Minister wegen NATO-Freundlichkeit

In der Republik Moldau wurde der Verteidungsminister entlassen, weil er offenbar ein gespaltenes Verhältnis zur Souveränität des Landes hat....
Artikel lesen

Mehr als die Hälfte der "syrischen Rebellen" sind Ausländer

Ausländische Kämpfer dominieren die rebellischen Horden, die in Syrien gegen Assad kämpfen. ...
Artikel lesen

Obama schickt Spezialeinheiten nach Litauen

Dutzende amerikanische Soldaten für Spezialoperationen sind jetzt im Baltikum, um die dortigen Truppen auszubilden, berichtet die New York Times. ...
Artikel lesen

Ukraine: Einreiseverbot für Le Pen

Die Ukraine hat die französische Politikerin Marine Le Pen auf die schwarze Liste gesetzt und ihr ein Einreiseverbot erteilt....
Artikel lesen
image

Italien plant Massendeportation

Italien wird eine härtere Haltung gegenüber der illegalen Einwanderung im Jahr 2017 einnehmen, nachdem in den letzten 12 Monaten eine Rekordzahl von Migranten das Land überschwemmte, und sich dort schätzungsweise 500.000 registrieren liessen, meldet die italienische Zeitung Corriere della Sera....
Artikel lesen
image

Trump droht General Motors

Der grosse amerikanische Autohersteller ist wenig erfreut über Trumps neue Wirtschaftpolitik...
Artikel lesen

Fake-News: Washington Post rudert zurück

Hacker der russischen Regierung haben keinen Angriff auf ein amerikanisches Stromwerk durchgeführt. Die Washington Post, bekannt und berüchtigt für ihre Fake-News, ruderte jetzt zurück....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 3492 | anzeigend: 111 - 120
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.