Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Schweden sollen sich auf "Krieg" vorbereiten

Der schwedische Zivilschutz MSB hat in einem Brief alle Gemeinden aufgerufen, sich auf einen "Krieg" oder eine "innere Krise" vorzubereiten, berichtet die schwedische Zeitung Svenska Dagbladet.
image

UN-Bericht: Putin rettet über 40.000 Kinder aus Aleppo

In einer Pressmitteilung der Vereinten Nationen heisst es, dass Russland und die syrische Armee über 100.000 Zivilisten, darunter 40.484 Kinder, geholfen haben das östliche Aleppo zu verlassen ...
Artikel lesen
image

Deutsche immer häufiger Opfer von Migranten

Die schreckliche Skala der Angriffe von Migranten auf Deutsche wurde in einer neuen Karte aufgedeckt, in der Tausende von Orten aufgeführt wurden, wo Frauen und Kinder im Jahr 2016 vergewaltigt und missbraucht wurden, schreibt die britische Tageszeitung Daily Express. ...
Artikel lesen
image

Kriegsverbrechen von Bush erneut vor Gericht

Eine irakische Mutter hat den ehemaligen amerikanischen Präsidenten George W. Bush wegen Kriegsverbrechen im Irak verklagt. Ein erster Versuch Bush auf den elektrischen Stuhl zu bringen scheiterte. Jetzt ging die irakische Frau in Berufung. ...
Artikel lesen
image

IBM-Chefin verspricht Trump 25.000 Arbeitsplätze

IBM-Chefin Rometty will Trump unterstützen und hat ihm zehntausende Jobs für amerikanische Arbeiter versprochen....
Artikel lesen
image

74 Prozent der "Unbegleiteten" sind Erwachsene

Im Jahr 2016 hat die dänische Einwanderungsbehörde (Udlændingestyrelsen - DIS) das Alter von Hunderten von Asylsuchenden untersucht, die angaben jünger als 18 Jahre alt zu sein, berichtet die dänische Zeitung Jyllands-Posten....
Artikel lesen

Syrien: Rebellen lassen Zivilisten leiden

Der amerikanische Aussenminister John Kerry hat am 10. Dezember eine erstaunliche Aussage gemacht....
Artikel lesen
image

Brüssel will Sanktionen gegen Russland verlängern

Die Europäische Union will ihre wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland wegen des Konflikts in der Ukraine verlängern, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. ...
Artikel lesen
image

Russland: Kein "Asyl" für Syrer

Die Russische Föderation weigert sich routinemässig, "Asylanträge" von Syrern anzunehmen und schickt sie stattdessen nach Hause zurück und sagt, dass sie "keiner besonderen Bedrohung" gegenüberstehen....
Artikel lesen
image

Cameron sagt Ende des Euros voraus

Der ehemalige britische Premierminister David Cameron prognostiziert das Ende des Euros mit einem gleichzeitigen schweren Schlag gegen die bröckelnde Europäische Union. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 3492 | anzeigend: 161 - 170
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.