Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

image

Ungarn: Wir pfeifen auf Brüssel

"Wen interessiert es, was Brüssel will. Wir werden unsere Grenzen verteidigen und das ist endgültig", so der ungarische Premierminister Orban in einer Rede.
image

Plant Skandinavien Einführung des Vollgeldes?

Die Zentralbanken Schwedens und Dänemarks erkennen den gesellschaftlichen Bedarf nach elektronischem Geld, das ebenso sicher ist wie Bargeld. Deshalb diskutieren die beiden Notenbanken öffentlich, wie sie elektronisches Zentralbankengeld für die Bevölkerung in Umlauf bringen können. In Teilen Skandinaviens denkt man somit ernsthaft über einen ersten Schritt hin zu einem Vollgeld-System nach. ...
Artikel lesen
image

Trump streicht Russland aus Liste amerikanischer Feinde

Der designierte amerikanische Präsident Donald Trump hat Russland aus der Liste der Verteidigungsprioritäten entfernen lassen. ...
Artikel lesen

Deutschland: Merkel soll von möglichen Anschlägen gewusst haben

Liess die deutsche Bundesregierung die Besucher des Weihnachtsmarktes in Berlin trotz Warnungen in den Tod laufen, in dem sie sie ignorierte?...
Artikel lesen

Flüchtlinge drohen Helfern mit Ermordung

Ein schockierender Vorfall geschah in einem Flüchtlingszentrum in der süditalienischen Stadt Potenza, berichtete die italienische Zeitung il Giornale vor wenigen Tagen. Drei afrikanische Migranten landeten im Gefängnis, nachdem sie drohten, Flüchtlingsmitarbeiter zu töten, es sei denn, sie bekämen mehr Bargeld und eine verbesserte Qualität der Nahrung. ...
Artikel lesen
image

Kanada: Nur 28 Amerikaner haben Asyl beantragt

Die kanadische Einwanderungsbehörde hat erklärt, dass nur 28 Amerikaner nach Trumps Wahlsieg in Kanada Asyl beantragt haben....
Artikel lesen

Berlin: Kein Interesse am sterbenden "Pack"

Nach dem grausigen Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin, ist nicht nur die Trauer um die 12 bisherigen Todesopfer gross. Noch grösser ist die Enttäuschung über einen weiteren Affront der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der 630 Bundestagsabgeordneten, von denen bisher niemand Zeit und Lust hatte den Tatort oder die vielen Verletzten in den Krankenhäusern zu besuchen...
Artikel lesen

Syrien: 7-Jährige sprengt sich in die Luft

In der syrischen Hauptstadt Damaskus hat am vergangenen Freitag ein mohammedanisches Kind einen Selbstmordanschlag verübt. ...
Artikel lesen
image

Berlin: LKW fährt in Menschenmenge - Attentat

In Deutschlands Hauptstadt Berlin ist ein LKW in einen Weihnachtsmarkt gerast, es gibt Berichte über Tote und viele Verletzte....
Artikel lesen
image

Italiener für Migranten aus Krankenhäusern geworfen

Krankenhäuser auf der italienischen Insel Sardinien wurden angewiesen einheimische Patienten rauszuwerfen, um Platz für Migranten zu machen....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 3521 | anzeigend: 171 - 180
Was gibt es Neues ?
image

Lastwagenfahrer nach leichter Kollision verstorben

Ein Lastwagenfahrer kam gestern im Kanton Aargau von der Strasse ab und prallte in Remetschwil in langsamer Fahrt gegen einen Baum. Der 56-Jährige verstarb auf der Unfallstelle. Eine medizinische Ursache steht im Vordergrund.

Felssturz bei der Ruine Rifenstein war ein Unfall

Nachdem eine Frau am frühen Dienstagmorgen, 10. Juli 2018, von einem Felsvorsprung in der Umgebung der Ruine Rifenstein stürzte und den so zugezogenen Verletzungen später im Spital erlag, haben die Staatsanwaltschaft und die Polizei Basel-Landschaft das Geschehene abgeklärt. Die Abklärungen ergaben, dass es sich vorliegend um ein tragisches Unfallgeschehen handelte. Eine Straftat kann ausgeschlossen werden.

Mehrheit der Amerikaner glaubt an Wahleinmischung ihrer eigenen Regierung

Eine Hälfte der amerikanischen Wähler stimmt zu, dass Russland sich wahrscheinlich in die Wahlen eingemischt hat, die andere Hälfte glaubt an die Wahleinmischung der Vereinigten Staaten in vielen Ländern..

Zürich: Neue Uniformen für das VBZ-Personal

Für die Beschaffung von neuen Kleidern für die uniformierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VBZ hat der Stadtrat eine Vergabe in der Höhe von 13,66 Millionen Franken beschlossen.
image

Signale für den Schweizer Zuckerrübenanbau sind positiv

Die Interprofession Zucker hat den definitiven Preis 2017 auf 44 Fr. pro Tonne Zuckerrüben und damit drei Franken über dem Richtpreis festgelegt. Auch der Richtpreis für 2019 wurde trotz sehr schwierigen Marktbedingungen auf 44 Fr./t erhöht. Damit setzt die Zuckerbranche ein positives Zeichen für den Schweizer Zuckerrübenanbau und hofft auf eine Stabilisierung der Anbaufläche. Zwingend ist aber die rasche Umsetzung der PI Zucker mit einer Verbesserung des Grenzschutzes.
image

Referendum gegen Ausspionierung von Versicherten

Das Referendum gegen die Änderung vom 16. März 2018 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten) ist zustande gekommen.
image

Polizei musste Einbrecher wecken

Am frühen Mittwochmorgen verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 4 einen Einbrecher, der während seiner Tat eingeschlafen war.
image

Mutmasslicher Kriminaltourist festgenommen

Bei einer Personenkontrolle verhaftete die Kantonspolizei Aargau gestern einen Tschechen, der im Fahndungsregister ausgeschrieben war. Zudem trug er Einbruchswerkzeuge auf sich.

144 Millionen Franken für die EU

Die Schweiz ratifiziert die Zusatzvereinbarung über die Beteiligung am europäischen Fonds für die innere Sicherheit (ISF-Grenze). Der Fonds ist das Nachfolgeinstrument des sogenannten Aussengrenzenfonds für die Grenzverwaltung des Schengenraums.
image

Bootsunglück im Wallis fordert ein Todesopfer

Am Dienstag kenterte auf dem Genfersee in der Nähe eines Pontons bei St. Gingolph ein Boot. Eine Person kam dabei ums Leben.