Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Erdogan in Syrien - wie ein tollwütiger Hund

Über 70 Zivilisten wurden bei einem Luftangriff der Türken in Nord-Syrien getötet, berichtet die iranische Nachrichtenagentur Fars News.
image

Putin: EU mehr Diktatur, als die Sowjetunion

Putin sagt, die EU wäre mehr eine Diktatur, als es die Sowjetunion gewesen sei, berichtet der Daily Express....
Artikel lesen
image

Kinder für "Fake-News" über Syrien missbraucht

5 Personen wurden in Ägypten wegen der Herstellung gefälschter Nachrichten über Syrien verhaftet, berichtet independent.co.uk. ...
Artikel lesen
image

Einreiseverbot für Moslems - Trump sieht sich bestätigt

Donald Trump sagte, dass die jüngste Welle terroristischer Anschläge in Europa beweisen würde, dass er "100 Prozent richtig" lag mit seinen Plänen zur Bekämpfung des Terrorismus in den Vereinigten Staaten....
Artikel lesen
image

Ungarn: Wir pfeifen auf Brüssel

"Wen interessiert es, was Brüssel will. Wir werden unsere Grenzen verteidigen und das ist endgültig", so der ungarische Premierminister Orban in einer Rede. ...
Artikel lesen
image

Plant Skandinavien Einführung des Vollgeldes?

Die Zentralbanken Schwedens und Dänemarks erkennen den gesellschaftlichen Bedarf nach elektronischem Geld, das ebenso sicher ist wie Bargeld. Deshalb diskutieren die beiden Notenbanken öffentlich, wie sie elektronisches Zentralbankengeld für die Bevölkerung in Umlauf bringen können. In Teilen Skandinaviens denkt man somit ernsthaft über einen ersten Schritt hin zu einem Vollgeld-System nach. ...
Artikel lesen
image

Trump streicht Russland aus Liste amerikanischer Feinde

Der designierte amerikanische Präsident Donald Trump hat Russland aus der Liste der Verteidigungsprioritäten entfernen lassen. ...
Artikel lesen

Deutschland: Merkel soll von möglichen Anschlägen gewusst haben

Liess die deutsche Bundesregierung die Besucher des Weihnachtsmarktes in Berlin trotz Warnungen in den Tod laufen, in dem sie sie ignorierte?...
Artikel lesen

Flüchtlinge drohen Helfern mit Ermordung

Ein schockierender Vorfall geschah in einem Flüchtlingszentrum in der süditalienischen Stadt Potenza, berichtete die italienische Zeitung il Giornale vor wenigen Tagen. Drei afrikanische Migranten landeten im Gefängnis, nachdem sie drohten, Flüchtlingsmitarbeiter zu töten, es sei denn, sie bekämen mehr Bargeld und eine verbesserte Qualität der Nahrung. ...
Artikel lesen
image

Kanada: Nur 28 Amerikaner haben Asyl beantragt

Die kanadische Einwanderungsbehörde hat erklärt, dass nur 28 Amerikaner nach Trumps Wahlsieg in Kanada Asyl beantragt haben....
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 3535 | anzeigend: 181 - 190
Was gibt es Neues ?

Arbeitsunfall mit Todesfolge

Bei einem Arbeitsunfall am späten Montagabend im Kanton Zürich hat sich ein 56-jähriger Mann in Wald tödliche Verletzungen zugezogen. Er erlag am Dienstag seinen Verletzungen im Spital.
image

Zürich: Polizei nimmt Einbrecher in Empfang

Am gestrigen frühen Montagmorgen verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 12 in flagranti einen mutmasslichen Einbrecher, der kurz zuvor in ein Verkaufsgeschäft eingebrochen war.
image

Eine Tote bei Wohnhausbrand in Visperterminen

Am gegen 23:20 ist in einem Wohnhaus im Kanton Wallis ein Brand ausgebrochen. Eine Person ist dabei ums Leben gekommen und zwei weitere haben sich Verletzungen zugezogen. Das Wohnhaus wurde durch die Flammen total zerstört.
image

Dunkelhäutiger schlägt Frau mit Stein auf Kopf

Eine Frau ist im Kanton Bern am frühen Samstagmorgen in Lyss von einem Unbekannten mit einem Stein angegriffen worden. Sie wurde verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Junger Mann in Seon geschlagen und ausgeraubt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein junger Mann im Kanton Aargau Opfer eines Raubüberfalles. Die unbekannten Täter erbeuteten Bargeld und konnten entkommen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.
image

London: Rechter Mob fordert neues BREXIT-Referendum

Mehr als eine halbe Million Rechtsextreme haben in London für ein zweites Brexit-Referendum demonstriert.

Motion für spät zugewanderte Jugendliche abgelehnt

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates hat mit 14 zu 9 Stimmen beschlossen, die Motion zur Ablehnung zu empfehlen. Dem Beschluss ist eine intensive Diskussion vorausgegangen zur Bedeutung der Integration von zugewanderten Jugendlichen auf kantonaler und nationaler Ebene
image

Superpuma entdeckt vermissten Pilzsammler

Ein vermisster Mann ist im Rahmen einer grösseren Suchaktion am Samstagabend in einem Wald bei Wil ZH gefunden worden.
image

Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Bern einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger angehalten. Der Mann konnte nach einer entsprechenden Meldung aus der Bevölkerung bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

Am Donnerstagnachmittag hat sich beim Güterbahnhof in Bern ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht, wo er kurz darauf verstarb. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.