Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Richter blockiert Neuauszählung

Ein Richter in den Vereinigten Staaten, stoppt die amerikanischen Grünen.
image

Clinton wollte das Wahlergebnis akzeptieren

Noch im September wollte Hillary Clinton das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen in jedem Fall akzeptieren. Auch das war eine ihrer vielen Lügen....
Artikel lesen

"Mr. Flirt" lehrt Moslems, wie man deutsche Frauen ins Bett bekommt

Deutschland bietet jetzt seine Frauen wie billige Huren an. "Deutsche Frauen haben immer Sex - am ersten, zweiten oder dritten Tag, das ist normal", sagt Mr. Flirt aus Dortmund. Er bringt Mohammedanern aus Syrien oder dem Irak bei, wie man die weibliche Bevölkerung Deutschlands am schnellsten ins Bett bekommt. Aufkommen für diese "Sex-Kurse" muss der deutsche Steuerzahler....
Artikel lesen
image

Syrien: Kinder aus Aleppo appellieren an die UNO

Syrische Kinder haben Briefe an die Vereinten Nationen geschickt, um gegen die Angriffe der "Rebellen" und diverser Terrororganisationen auf ihre Schulen zu protestieren, berichtet die Nachrichtenagentur Sana....
Artikel lesen
image

NATO bereit für Krieg gegen Russland

Die NATO ist bereit für einen Krieg gegen Russland, um auf Putins Drohungen zu reagieren, sagt der britische Verteidigungsminister Sir Michael Fallon....
Artikel lesen
image

Putin warnt Amerikaner

Der russische Präsident Wladimir Putin hat Amerikaner bei einem Besuch im Kreml vor der Benutzung der Smart-Technologie gewarnt, berichtet das niederländische Newsportal jdreport.com. ...
Artikel lesen
image

Italien: Migranten greifen Polizisten an

In Italien gab es einen Aufruhr unter Migranten, nachdem man ihnen Asyl verweigert hatte und sie aufforderte ein Flüchtlingszentrum zu verlassen. ...
Artikel lesen
image

Juncker in Panik vor EU-Volksabstimmungen

Der EU-Vorsitzende Jean-Claude Juncker plädiert an die EU-Staats- und Regierungschefs, keine Volksabstimmungen für einen Austritt aus der Europäischen Union mehr abhalten zu lassen....
Artikel lesen
image

Berlin plant weitere Entrechtung der Bürger

Der deutsche Innenminister Thomas de Maiziere (CDU) plant eine grosse Einschränkung der Privatsphäre in Deutschland, so eine Datenschutzgruppe. Die Deutschen sollen kein Recht mehr haben zu erfahren, welche Daten über sie gesammelt werden. ...
Artikel lesen
image

Ukraine: Terroristen sollen Asyl erhalten

Ein ukrainischer Nationalist hat vorgeschlagen, den Terroristen von ISIS und der Terrororganisation Al-Nusra Asyl in der Ukraine zu gewähren....
Artikel lesen
first back 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 next last total: 3500 | anzeigend: 201 - 210
Was gibt es Neues ?

Strafanzeige gegen ehemaligen Mitarbeiter des DGS

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Gesundheitsabteilung des DGS im Kanton Aargau hat widerrechtlich einen Bericht veröffentlicht, an dem er während seiner Tätigkeit im Departement beteiligt war.
image

Autolenker bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Auf der Autobahn A5 bei Biberist im Kanton Solothurn hat sich am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall ein Auto überschlagen. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Radium: Rund 1000 Liegenschaften sind betroffen

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die Universität Bern mit der historischen Suche nach Liegenschaften mit potenzieller Radiumkontamination durch die Uhrenindustrie beauftragt. Gemäss dem Bericht wurde Radium in der Schweiz in rund 700 Liegenschaften verwendet, die sich hauptsächlich in den Kantonen Neuenburg, Bern und Solothurn befinden. Zudem wurden etwa 300 weitere Liegenschaften ermittelt, wo die Radiumanwendung unsicher ist.
image

Bevölkerung muss sich von UKW auf DAB+ vorbereiten

Damit sich die Bevölkerung rechtzeitig auf die Umstellung von UKW zu DAB+ bei der Verbreitung von Radioprogrammen vorbereiten kann, hat das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) heute das Mandat für eine vierjährige Informationskampagne zu DAB+ ab 2019 öffentlich ausgeschrieben. Das Bundesamt unterstützt damit die Radiobranche, die ihre Programme zunehmend digital über DAB+-Netze verbreitet und ihre UKW-Sender in wenigen Jahren abschalten will.

La Neuveville: Brandursache geklärt

Nach dem Waldbrand vom Mittwochnachmittag vergangener Woche in La Neuveville haben die Nachlöscharbeiten den ganzen Donnerstag und Freitag sowie Samstag in Anspruch genommen. Im Einsatz standen verschiedene Orts- und Regionalfeuerwehren sowie der Zivilschutz. Die Kantonspolizei Bern hat derweil die Brandursache geklärt. Der Waldbrand ist auf einen Funkenwurf eines Räumfeuers zurückzuführen.
image

Massiv mit Motorrad zu schnell gefahren

Die Kantonspolizei erfasste am Sonntag bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Motorradfahrer mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Mit seinem Motorrad fuhr der 31-jährige Italiener 152 km/h im Ausserortsbereich. Die Staatsanwaltschaft eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung nach dem «Raser-Tatbestand». Der Führerausweis wurde dem Schnellfahrer abgenommen.

Jugendlicher nach Flucht mit entwendetem Fahrzeug verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagmittag im Wald in Regensberg einen Jugendlichen festgenommen der zuvor mit einem entwendeten Fahrzeug vor der Polizei geflüchtet ist. Nach seinem Begleiter wird noch gefahndet.

42 Meldungen und Anfragen wegen Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2017 mit 42 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechtsextremismus gemeldet. Meldungen über mutmasslichen dschihadistisch motivierten Extremismus waren rückgängig.

Badeunfall in Limmat

Seit Samstagabend wird in Baden ein 18-jähriger Mann vermisst, welcher sich an der Limmatpromenade ins Wasser begab. Aufgrund der starken Strömung dürfte er in Not geraten sein. Die Rettungs- und Suchaktionen blieben bis dato ohne Erfolg.

Tötungsversuch an Berner Polizisten?

In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter in Bern ein Patrouillenfahrzeug auf einer Dringlichkeitsfahrt mit Gegenständen beworfen. Die Frontscheibe des Autos wurde dabei beschädigt. Die Einsatzkräfte blieben unverletzt. Die Kantonspolizei hat unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen.