Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Deutschland: Ein grosser Tag für die Demokratie

Mit der Wahl FDP-Politikers Thomas Kemmerichs zum neuen Ministerpräsidenten des Bundeslandes Thüringen hat die Demokratie in Deutschland eine Wiedergeburt erfahren.
image

Putin schlägt Big-5 Treffen vor

Der russische Präsident hat ein Treffen der fünf grössten Atomwaffenmächte gefordert....
Artikel lesen

CNN: Anti-Trump Hetzer schmiert mit seiner Sendung ab

Patrick Stelter, ein amerikanischer politischer Kommentator und der Chefkorrespondent für die Medien bei CNN, ist mit seiner Sendung "Reliable Sources" (verlässliche Quellen) ins Quotentief abgerutscht....
Artikel lesen
image

Ukraine: 200 Gefangene freigelassen

Die Schweiz begrüsst, dass zwei Jahre nach der letzten grösseren Freilassung von Gefangenen zwischen Kyiv und den nicht-regierungskontrollierten Gebieten in der Ostukraine am 29. Dezember 2019 eine weitere Gefangenenfreilassung stattgefunden hat. Das EDA freut sich, dass es massgeblich zu den Vorbereitungen dieser Freilassung beitragen konnte. ...
Artikel lesen
image

Nord-Stream 2: Wer Hass sät, erntet Sanktionen

Die vom Ex-Präsidenten Barack Obama befohlenen Sanktionen gegen Russland gehen weiter. Die VSA haben verlangt umgehend den Bau von «Nord Stream — 2» zu beenden. Das schweizerisch-niederländische Unternehmen Allseas hat bereits alle Arbeiten gestoppt. ...
Artikel lesen
image

Gorbatschow ins Krankenhaus eingeliefert

Beim einzigen Präsidenten der ehemaligen Sowjetunion haben die Ärzte eine Lungenentzündung diagnostiziert....
Artikel lesen

Lebensmittelmarken: Trump nimmt Bundesstaaten in die Pflicht

Die amerikanische Regierung nimmt ca. 700.000 Personen aus dem Programmm mit Lebensmittelmarken....
Artikel lesen
image

Papst schickte Grüsse an Putin

Der Papst versicherte, er bete für den russischen Führer und das ganze Volk des Landes....
Artikel lesen

Merkel telefonierte mit Putin

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin haben telefonisch über die Situation in der Ukraine diskutiert....
Artikel lesen

Trump droht Serben mit Sanktionen

Für den Fall, dass das osteuropäische Land auf seinem Territorium russische S-400 Abwehrsysteme installiert, haben die Vereinigten Staaten der Republik Serbien mit Sanktionen gedroht....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3671 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?

WEKO fällt Entscheid zu ETA-Uhrwerken

Die Wettbewerbskommission (WEKO) auferlegt der Swatch Group nach eingehender Prüfung des Markts für mechanische Swiss made Uhrwerke keine neue Lieferverpflichtung und Lieferbeschränkung. Die Swatch Group-Tochter ETA bleibt aber marktbeherrschend.

Hoher Besuch im Kanton Jura

Am Mittwoch, 15., und Donnerstag, 16. Juli 2020, weilen Nationalratspräsidentin Isabelle Moret (FDP, VD) und Ständeratspräsident Hans Stöckli (SP, BE) zu einem Besuch im Kanton Jura.
image

Schweinepest in Coronazeiten

Von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) sind gegenwärtig Osteuropa und Russland betroffen, und sie breitet sich bis nach Polen unweit der deutschen Grenze aus. Schweine und Wildschweine leiden schwer unter dieser Tierseuche. Aufgrund der Lockerung der Corona-Schutzmassnahmen nehmen die Reisen wieder zu. Das Risiko, dass die Krankheit in die Schweiz eingeschleppt wird, ist hoch.

Ein Verletzer nach Auseinandersetzung im Kreis 2

Am frühen Montagmorgen wurde ein Mann im Bereich der Bachstrasse in Zürich Wollishofen bei einer Auseinandersetzung verletzt. Die mutmasslichen Täter wurden verhaftet.
image

Frist für steuerfreie Ausfuhr im Reiseverkehr verlängert

Das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) verlängert die Frist für die steuerfreie Ausfuhr von Waren, die Touristinnen und Touristen in der Schweiz gekauft haben, von 30 Tagen auf 90 Tage. Die Änderung tritt am 1. August 2020 in Kraft.

Zürich: Grosses Glück am Hönggerwehr

Beim Hönggerwehr ist es zu einem Badeunfall gekommen.. Vier Personen konnten von der Stadtpolizei unter Mithilfe von Passanten unverletzt gerettet werden.
image

OSZE feuert Schweizer Generalsekretär

An einer Sitzung vom Freitag, 10. Juli 2020, haben die Vertreter der Teilnehmerstaaten der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) die Amtszeit der vier Personen auf den höchsten Positionen der OSZE nicht verlängert. Davon betroffen ist unter anderem der Schweizer OSZE-Generalsekretär Thomas Greminger. Die Schweiz bedauert diesen Entscheid und setzt sich für eine rasche Lösung der Personalfrage ein.

COVID-19: Rückkehrer aus Risikoländern müssen sich melden

Rückreisende aus Risikoländern müssen sich innerhalb von zwei Tagen bei den zuständigen kantonalen Behörden melden. Im Kanton Solothurn können sie die Registrierung unkompliziert über ein Online-Meldeformular abwickeln.

Nachtparkieren in Zürich bald nicht mehr gratis

Das Nachtparkieren soll in Zürich nicht mehr gratis sein und das Gewerbe kann neu eine Jahresbewilligung fürs Parkieren in der ganzen Stadt erhalten. Zudem sollen künftig auch Car-Sharing-Anbieter Parkkarten beziehen können. Der Stadtrat hat die zahlreichen Bewilligungstypen zum Parkieren grundlegend überarbeitet und gestrafft.
image

Olten: Schwerverletzter nach Kollision mit Betonmauer

Auf der Aarauerstrasse in Olten hat am frühen Samstagmorgen ein Automobilist die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und ist folglich frontal gegen eine Betonmauer geprallt. Dabei hat sich der Lenker schwere Verletzungen zugezogen. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.