Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Vornamen: Muhammad verdrängt William

Integration fängt schon beim Vornamen an. Das sehen natürlich Integrationsunwillige völlig anders. In England und Wales taucht der männliche Vorname "Muhammad" jetzt schon zum fünften Mal unter den Top 10 bei den Namen für Babys auf.
image

Deutsche misstrauen ihren Politikern

Die Wähler fühlen sich allein gelassen und gekränkt. Das ist das Ergebnis von 50 zweistündigen psychologischen Tiefeninterviews, die das Kölner rheingold Institut vor der Bundestagswahl zur Befindlichkeit der Deutschen durchgeführt hat. ...
Artikel lesen
image

Wird Soros jetzt zu einem Fall für Trump?

Schon mehr als 100000 Unterschriften für Soros-Petition...
Artikel lesen
image

Österreich: Nazi-Methoden beim ORF

Eine der Hauptleitmedien der Neonazis in Österreich, die staatliche Sendeanstalt ORF, hält sich bis zum heutigen Tage an eine Anweisung des Nazi-Schergen Joseph Goebbels. Nach der Wahl des Neonazis Alexander Van der Bellen zum Bundespräsidenten, der vom ORF massiv gefördert wurde, ein weiterer Schock für das schon seit vielen Jahren wieder braune Österreich....
Artikel lesen

Deutschland: Jodtabletten gegen Super-GAU

Die westdeutsche Stadt Aachen hat begonnen, Jodtabletten an etwa 500.000 Einwohner auszugeben, weil die Menschen in der Nähe alternder belgischer Atomkraftwerke leben....
Artikel lesen

Schweden schaffen ältesten Flüchtling der Welt aus

Die Schweden sind jetzt völlig verrückt geworden. Vergewaltiger dürfen bleiben und der älteste Flüchtling der Welt, musste das Land wieder verlassen. ...
Artikel lesen
image

Merkel: Leere Versprechen an deutsche Fischer

Der britische Abgeordnete Mike Hookem hat Merkels Versprechen an die deutschen Fischer eine "Fantasie" genannt....
Artikel lesen
image

Traditioneller Schweiz-Tag in Hamburg

Mehr als 150 Gäste folgten gestern Abend der Einladung des Schweizerischen Honorarkonsuls in Hamburg, Michael Eggenschwiler, anlässlich des schweizerischen Nationalfeiertags. Der als Gastkanton geladene Kanton Graubünden wurde durch Regierungsrat Dr. Jon Domenic Parolini vertreten. Er betonte in seinem Grusswort die freundschaftlichen Beziehungen zwischen dem Kanton und der Stadt Hamburg. ...
Artikel lesen
image

Frankreich: Immer weniger Geld von Steuersündern

Die Jagd von Franzosen mit Schwarzgeldkonten im Ausland, allen voran in der Schweiz, wird dem französischen Staat dieses Jahr 1 Milliarde Euro einbringen. 2016 war es noch mehr als das Doppelte, nämlich 2,4 Milliarden Euro. Dies geht aus dem Jahresbericht der französischen Finanzverwaltung hervor, berichtet die Handelszeitung. Die Beträge setzen sich aus Steuern, Nachsteuern und Bussen zusammen. ...
Artikel lesen

Umfrage: Amerikaner nicht an Russland-Story interessiert

Nur 6% der Amerikaner denken, dass die russische Geschichte um Trump wichtig sei....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3520 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?

Bundesrat Ueli Maurer reist nach Südamerika

Bundesrat Ueli Maurer stattet Brasilien und Argentinien vom 18. bis 20. Juli 2018 einen Arbeitsbesuch ab. Er wird vom Staatssekretär für internationale Finanzfragen Jörg Gasser sowie Vertretern der Schweizer Finanz- und Fintechbranche begleitet.
image

Toter Alpinist am Matterhorn

Ein Bergführer hat am Samstag am Matterhorn einen toten Alpinisten aufgefunden.
image

Verbot von Jetskis auf dem Genfersee

In der Schweiz sind Jetskis, Wassersportgeräte, bei denen Personen durch einen Wasserstrahl aus dem Wasser gehoben werden, und das Schleppen von Parasailing-Fallschirmen untersagt. Diese Verbote sollen nun auch auf Wunsch Frankreichs explizit im Reglement über die Schifffahrt auf dem Genfersee verankert werden.

Positive Schlussbilanz zur Fussball-WM 2018 in Zürich

Die Fussball-WM 2018 verlief aus Sicht der Stadtpolizei Zürich mehrheitlich problemlos. Auch nach dem Final zwischen Frankreich und Kroatien feierten die Fans friedlich.

Mehrere Armeeangehörige bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug der Schweizer Armee sind am Montagmorgen im Kanton Bern mehrere Armeeangehörige verletzt worden, zwei davon schwer. Das Fahrzeug hat sich aus noch ungeklärten Gründen überschlagen.

Chef der Armee in China und Südkorea

Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, besucht China vom 18. – 20. Juli 2018 auf Einladung des chinesischen Generalstabschefs. Vorgängig wird er die Reise nach Peking am 16./17. Juli 2018 zu einem Arbeitsbesuch beim koreanischen Generalstabschef, sowie dem Kommandanten der Truppen der Vereinten Nationen in Seoul nutzen.

McDonalds-Salate offenbar gesundheitsgefährdend

McDonalds hat vorsichtshalber aus mehr als 3000 Restaurants Salate wegen möglicher schwerwiegender gesundheitlicher Folgen entfernen lassen.
image

Traktor überschlägt sich - Landwirt tot

Auf dem Feld, bei der Madilohstrasse in Muttenz BL, kam es Samstagnachmittag gegen 15.00 Uhr, zu einem Selbstunfall eines Traktorlenkers. Der Traktor überschlug sich und der Lenker fiel vom Gefährt. Er wurde dabei verletzt und mit der REGA in ein Spital geflogen, wo er später verstarb.

Betrunkener Afghane auf der Gegenfahrbahn der A9 angehalten

In der Nacht vom 12. auf den 13. Juli 2018 fuhr ein Fahrradfahrer in der Autobahngalerie „St. Maurice“ auf der Gegenfahrbahn. Eine Patrouille der Kantonspolizei Wallis konnte den Falschfahrer anhalten.
image

A8: Betonmischer-Aufbau von Lastwagen gekippt

Am Mittwochnachmittag ist bei der Ausfahrt Interlaken Ost ein Betonmischer-Aufbau von einem Lastwagen gekippt. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Für die aufwändigen Bergungsarbeiten mussten Teile der A8 längere Zeit gesperrt werden.