Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

image

Venezuela: Guaidó ist eine Marionette ausländischer Interessen

Juan Guaidó will die staatlich kontrollierte Ölindustrie privatisieren und dem Ausland zur Ausbeutung überlassen.
image

Grossbritannien: May hat es auf Besucher von Pornoseiten abgesehen

Die britische Regierung in London will Pornoseiten dazu zwingen, das Alter der Benutzer zu prüfen. Nächsten Monat könnte es bereits soweit sein....
Artikel lesen

Europäer für Aufhebung der Russland Sanktionen

Italienische Abgeordnete fordern die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland. In das gleiche Horn stösst Frankreichs Marine Le Pen....
Artikel lesen

Norwegen: 70 Prozent der Gewalttäter sind Migranten

Ein Bericht norwegischer Medien hat ergeben, dass im vergangenen Jahr rund 70 Prozent der wegen Gewalttaten in Oslo Verurteilten Migranten sind....
Artikel lesen

Trump verbietet Berichte über zivile Opfer

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat Berichte über zivile Todesfälle bei amerikanischen Drohnenangriffen untersagt....
Artikel lesen
image

Venezuela: Deutscher Botschafter spielt Bodyguard

Mehrere Botschafter haben den rechtsextremen Juan Guaido, der sich selbst als Präsident Venezuelas bezeichnet, liebevoll am Flughafen im Empfang genommen....
Artikel lesen
image

Sanktionen beflügeln russische Wirtschaft

Die Sanktionen verlieren an Macht und Russlands Wirtschaft expandiert weiter....
Artikel lesen
image

Kriminelle Credit-Suisse-Banker festgenommen

Drei ehemalige Credit Suisse Banker und ein Ex-Minister sind wegen Betrug verhaftet worden. Die festgenommenen Verschwörer sollen 2016 in einen massiven Kreditbetrug verwickelt gewesen sein, der die Wirtschaft Mosambiks ruiniert hat, ein Staat im Süden Afrikas....
Artikel lesen

Russland erlaubt Besuch eines amerikanischen Spions

Russland gewährt den Vereinigten Staaten einen konsularischen Zugang zu einem wegen Spionage verhaftetem amerikanischen Bürger. ...
Artikel lesen

Macron droht in Neujahrsansprache Franzosen

In einer Fernsehansprache am Montag hat der französische Präsident gedroht, dass seine Reformagenda trotz anhaltender Proteste der Gelbwesten gegen seine Regierung voranschreiten wird. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3615 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Meldepflichtige Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt

Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Bundesrat Guy Parmelin, hat am 10. Dezember 2019 die Liste der meldepflichtigen Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt.
image

Einreisesperren von nur zehn Jahren für zwei Kokaindealer

Ein Nigerianer und ein Senegalese beteiligten sich aktiv am Kokainhandel in der Region Martinach und Monthey. Sie wurden von der Kantonspolizei Wallis verhaftet und von den Bezirksgerichten Martinach und St-Maurice zu Freiheitsstrafen von 36 bzw. 30 Monaten mit teilweiser Bewährung verurteilt. Nach Beendigung der Haftstrafe wurden die Drogendealer in ihr Heimatland ausgeschafft.
image

Emissionshandel: Abkommen durch Schweiz und EU ratifiziert

Das Abkommen über die Verknüpfung der Emissionshandelssysteme (EHS) der Schweiz und der EU wurde von den Vertretern beider Parteien ratifiziert und tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Eine Verknüpfung des Schweizer EHS mit demjenigen der EU bringt sowohl umweltpolitische als auch wirtschaftliche Vorteile.
image

Heroin in Moosseedorf sichergestellt – drei Festnahmen

Die Kantonspolizei Bern hat am Dienstag drei Männer angehalten, die dringend verdächtigt werden, in einen Handel mit Betäubungsmittel verwickelt zu sein. Bei Hausdurchsuchungen wurden über 5 Kilogramm Heroin sichergestellt.

Todesopfer bei Tauchunfall in Horgen

Polizeitaucher haben den leblosen Körper eines seit Mittwoch (4.12.2019) vermissten Tauchers geborgen.

Störung einer Veranstaltung in Basel-Stadt

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Samstagnachmittag zehn vorwiegend junge Personen kontrolliert, die mutmasslich eine Veranstaltung an der Augustinergasse gestört hatten

Farbsack-Trennsystem: Erfolgreicher Pilotversuch in Bern

Der einjährige Pilotversuch zum Farbsack-Trennsystem ist abgeschlossen. Die Bilanz fällt positiv aus: Die Zufriedenheit bei den Teilnehmenden ist hoch, die technische Machbarkeit des neuen Systems ist nachgewiesen, die Reinheit der gesammelten Wertstoffe gleich gut oder besser. 2020 soll eine öffentliche Vernehmlassung zur definitiven Einführung dieses neuen, freiwilligen Sammelsystems durchgeführt werden.

Wildwest in Zürich: Mann im Kreis 11 durch Schüsse verletzt

Am Sonntagnachmittagwurde im Kreis 11 ein Mann durch mehrere Schüsse lebensgefährlich verletzt. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft suchen Zeuginnen und Zeugen.
image

Cyberbetrug – Falsche Überweisungsaufträge im Wallis

Die Kantonspolizei erhielt kürzlich Informationen über eine weitere Betrugsform. Im Wallis sind bislang drei Fälle – darunter zwei Versuche – angezeigt worden. Bei dieser Variante des Phänomens «falsche Überweisungsaufträge» können bereits in einzelnen Fällen sehr hohe Deliktsummen anfallen.
image

Bewaffneter Überfall auf Reisezentrum in Burgdorf

Am frühen Sonntagabend haben zwei Unbekannte das Reisezentrum am Bahnhof Burgdorf überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Täter sind trotz sofort eingeleiteter Fahndung flüchtig. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.