Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Obama schützt Kriegsverbrecher Bush

Die Obama Admininistration hat angeordnet, dass die Kriegsverbrechen des ehemaligen Präsidenten George W. Bush für 12 weitere Jahre ein Geheimnis bleiben sollen.
image

Fake-News: Keine Beweise für russische Hilfe

Das Büro des Direktors der nationalen amerikanischen Geheimdienste (ODNI) stützt nicht die russische Verschwörungstheorie der CIA wegen eines "Mangels der abschliessenden Beweise," berichtet Reuters. Berichte über eine Hilfe Russlands für Donald Trump bei den Präsidentschaftswahlen, kursierten noch vor einigen Tagen in den einschlägigen Mainstream-Fake-News....
Artikel lesen

Schweden sollen sich auf "Krieg" vorbereiten

Der schwedische Zivilschutz MSB hat in einem Brief alle Gemeinden aufgerufen, sich auf einen "Krieg" oder eine "innere Krise" vorzubereiten, berichtet die schwedische Zeitung Svenska Dagbladet. ...
Artikel lesen
image

UN-Bericht: Putin rettet über 40.000 Kinder aus Aleppo

In einer Pressmitteilung der Vereinten Nationen heisst es, dass Russland und die syrische Armee über 100.000 Zivilisten, darunter 40.484 Kinder, geholfen haben das östliche Aleppo zu verlassen ...
Artikel lesen
image

Deutsche immer häufiger Opfer von Migranten

Die schreckliche Skala der Angriffe von Migranten auf Deutsche wurde in einer neuen Karte aufgedeckt, in der Tausende von Orten aufgeführt wurden, wo Frauen und Kinder im Jahr 2016 vergewaltigt und missbraucht wurden, schreibt die britische Tageszeitung Daily Express. ...
Artikel lesen
image

Kriegsverbrechen von Bush erneut vor Gericht

Eine irakische Mutter hat den ehemaligen amerikanischen Präsidenten George W. Bush wegen Kriegsverbrechen im Irak verklagt. Ein erster Versuch Bush auf den elektrischen Stuhl zu bringen scheiterte. Jetzt ging die irakische Frau in Berufung. ...
Artikel lesen
image

IBM-Chefin verspricht Trump 25.000 Arbeitsplätze

IBM-Chefin Rometty will Trump unterstützen und hat ihm zehntausende Jobs für amerikanische Arbeiter versprochen....
Artikel lesen
image

74 Prozent der "Unbegleiteten" sind Erwachsene

Im Jahr 2016 hat die dänische Einwanderungsbehörde (Udlændingestyrelsen - DIS) das Alter von Hunderten von Asylsuchenden untersucht, die angaben jünger als 18 Jahre alt zu sein, berichtet die dänische Zeitung Jyllands-Posten....
Artikel lesen

Syrien: Rebellen lassen Zivilisten leiden

Der amerikanische Aussenminister John Kerry hat am 10. Dezember eine erstaunliche Aussage gemacht....
Artikel lesen
image

Brüssel will Sanktionen gegen Russland verlängern

Die Europäische Union will ihre wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland wegen des Konflikts in der Ukraine verlängern, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3394 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

56 Anti-WEF Demonstranten verurteilt

Die Zuger Polizei hat insgesamt 76 Personen wegen der Teilnahme an einer unbewilligten Kundgebung verzeigt. 56 von ihnen haben den Strafbefehl der Staatsanwaltschaft akzeptiert und sind rechtskräftig verurteilt.
image

Heftige Auffahrkollision auf der Autobahn

Am Donnerstag gegen 06:45 Uhr, ereignete sich in Muttenz beim Zusammenschluss der Autobahn A18 und der Fahrspuren aus Birsfelden, bei der Autobahnauffahrt zur A2, in Fahrtrichtung Bern/Luzern, eine heftige Auffahrkollision zwischen drei Fahrzeugen. Eine Person wurde verletzt.

Angst vor Moslem-Terror vertreibt Chinas Touristen

Angstvolle chinesische Urlauber meiden Europa aufgrund der Moslem-Terrorangriffe in Frankreich und Deutschland.

Zürich: Erfolgreiche Betäubungsmittelfahnder

Am Mittwochverhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 2 einen Heroinhändler und im Kreis 10 einen Kokainhändler. Dabei wurden rund 400 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt.

Russland lädt die VSA zu Syrien-Gesprächen ein

Amerikanische Beamte wurden zum internationalen Treffen über Syrien eingeladen, das am Montag dem 23. Januar in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfindet.
image

Experten diskutierten über den Katastophenschutz

Mehr als 200 Bevölkerungsschützer und Fachexperten aus Deutschland und der Schweiz trafen sich am Donnerstag in Kreuzlingen TG. An einer Fachkonferenz wurde die Bewältigung einer grenzüberschreitenden Katastrophe diskutiert. Im Sommer folgt eine vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz organisierte Übung, bei der die Behörden unter anderem mit einem Orkan im Bodenseegebiet konfrontiert werden.
image

Aktion gegen Einbrüche: Polizei verteilt Zeitschaltuhren

Die vielfältigen Aktivitäten der Polizei Basel-Landschaft gegen Einbrüche gehen weiter. Neben der mehrmonatigen, personalintensiven Aktion Ladro wird erneut eine präventive Kampagne gestartet. Ab dem 23. Januar 2017 werden auf allen Polizeiposten Zeitschaltuhren gratis an die Bevölkerung abgegeben.

Ferienangebote für Stadtzürcher Kinder

Was tun, wenn die besten Freunde in den Bergen sind? Während der Sportferien können Stadtzürcher Kinder von verschiedenen Angeboten der soziokulturellen Einrichtungen profitieren: von der Trickfilmherstellung über Magnet-Hockey bis zum offenen Werkatelier. Mehrtägige Workshops gehören genauso dazu wie Programme an einzelnen Nachmittagen.

Clinton- Anhänger wollen Trumps Vereidigung stören

Eine linksextreme Gruppe, die sich selbst # DisruptJ20 nennt, was für Störungen am 20. Januar steht, wird versuchen, Präsident Donald Trump's Amtseinführung zu stoppen.

Obama schenkt Manning die Freiheit

Barack Obama in seinen letzten Tagen als Präsident den Whistleblower Manning von seiner Haftstrafe per Dekret befreit. Er soll im Mai entlassen werden.