Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

image

Umfrage: Trump kaum schlechter als Obama

Die Umfragewerte für den amerikanischen Präsidenten Donald Trump sind kaum schlechter als die seines Vorgängers Barack Obama nach dem ersten Amtsjahr.
image

Hillarys Parteikollegin macht sich unbeliebt

Streit um Platz in der ersten Klasse einer amerikanischen Fluglinie....
Artikel lesen
image

Moslem ersticht 15-jährige Deutsche

Am gestrigen Mittwoch hat ein Afghane in Deutschland einen 15-jährigen weiblichen Teenager erstochen....
Artikel lesen

Deutschland gratuliert Österreich

Der Fraktionsvorsitzende der deutschen Partei AfD, Alexander Gauland, hat Österreich zur neuen Regierungsbildung gratuliert....
Artikel lesen

Informelles Ministertreffen der G10 in Argentinien

Auf Einladung von Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann haben sich Ministerinnen und Minister sowie hohe Beamtinnen und Beamten der im Rahmen der WTO als G10 bezeichneten Staaten am 11. Dezember 2017 am Rande der 11. WTO-Ministerkonferenz in Buenos Aires, Argentinien, getroffen....
Artikel lesen

Libyen: Christen wie Kebab gegrillt

Chistliche afrikanische Migranten, die von libyschen Moslem-Banden gefangen genommen wurden, wurden wie Kebab gegrillt. ...
Artikel lesen

FIFA-WM: Putin kommt zur Endrundenauslosung 2018

Der russische Präsident Wladimir Putin wird heute an der Endrundenauslosung für die FIFA-Weltmeisterschaft 2018 teilnehmen, teilte der Pressedienst des Kremls mit....
Artikel lesen

China holt mittel- und osteuropäische Länder ins Boot

In Ungarn wurden die Budapester Richtlinien für die Zusammenarbeit zwischen China und den mittel- und osteuropäischen Ländern festgelegt....
Artikel lesen
image

Schweden rufen zum Widerstand gegen Eliten auf

In einer explosiver Wahlwerbung ruft der Führer der schwedischen Demokraten zum Widerstand gegen das liberale, globalistische Establishment auf, das dem Islam und der Einwanderung aus der Dritten Welt erlaubt, Schweden zu zerstören ...
Artikel lesen

London: Bürgermeister für mehr geschlechtsneutrale Toiletten

Sadiq Khan will die Anzahl geschlechtsneutraler Toiletten in London erhöhen, um Transgender und Menschen, die sich nicht als männlich oder weiblich definieren, das Leben zu erleichtern....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3558 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?

Grundwasserverschmutzung in Pratteln

Dem Amt für Umweltschutz und Energie (AUE) wurden am 25. Februar 2019 auffällige Grundwasser-Messdaten gemeldet. Bei der Auswertung der Messdaten wurden im Grundwasser mehrere Stoffe in deutlich erhöhter Konzentration festgestellt.
image

Fünf Kaninchen in Kloten ausgesetzt

Am Freitag (15.3.2019) sind in Kloten bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Kaninchen aufgefunden worden. Die Kantonspolizei Zürich geht davon aus, dass diese tierschutzwidrig ausgesetzt wurden und sucht Zeugen.

Mann in Glattfelden bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich ist am Dienstagmittag ein Mann tödlich verletzt worden.
image

Amerikaner fürchten Cyber-Bedrohungen

Die Ministerin für die innere Sicherheit der VSA, Kirsten Nielsen, meint, dass Cyber-Bedrohungen die wichtigste Gefahr für das Land seien. Das schreibt «The New York Times».

Frau in Turbenthal bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Passantin ist am späten Montagnachmittag in Turbenthal die Fussgängerin lebensgefährlich verletzt worden.

agroPreis 2019: 50‘000 Franken für landwirtschaftliche Innovationen

Die emmental versicherung lanciert zum 27. Mal den renommierten Innovations-Wettbewerb agroPreis. Bis am 30. Juni können sich Landwirte oder landwirtschaftliche Gruppierungen mit ihren kreativen und innovativen Ideen dafür bewerben. Die gesamte Preissumme beträgt 50'000 Franken

15 Franken Gutschrift für alle 2.6 Millionen Halbtax-Reisende

Der Preisüberwacher hat sich mit der SBB auf ein umfangreiches Massnahmenpaket zu Gunsten ihrer Kundschaft geeinigt. Die vereinbarten Massnahmen gemäss gemeinsamer Erklärung lassen die Fernverkehrsreisenden am guten Ergebnis 2018 teilhaben. Von den Gutschriften und Vergünstigungen werden alle Kundengruppen profitieren.

Schweizer Armee schliesst Entsorgung von Streumunition ab

Die Armee hat in den letzten Jahren die Bestände von Streumunition entsorgt. Die entsorgte Menge entspricht insgesamt 9000 Tonnen Munition. Die Schweiz hatte sich mit dem im Jahr 2013 in Kraft getretenen Übereinkommen über Streumunition vertraglich verpflichtet, sämtliche Kanistermunition der Schweizer Armee bis spätestens Ende 2020 zu entsorgen.

Venezuela: Liess Trump schon wieder den Strom abschalten?

Erneut soll es in Venezuela einen massiven Stromausfall in Caracas gegeben haben.
image

Wer kennt diesen Mann?

Mit einem Messer bewaffnet überfiel ein Unbekannter im Februar im Kanton Aargau einen Tankstellenshop in Wettingen. Bislang konnte der Täter nicht ermittelt werden. Die Kantonspolizei veröffentlicht nun Fotos der Überwachungskameras.