Home | Nachrichten | Ausland

Ausland

Mehr als die Hälfte der "syrischen Rebellen" sind Ausländer

Ausländische Kämpfer dominieren die rebellischen Horden, die in Syrien gegen Assad kämpfen.

Obama schickt Spezialeinheiten nach Litauen

Dutzende amerikanische Soldaten für Spezialoperationen sind jetzt im Baltikum, um die dortigen Truppen auszubilden, berichtet die New York Times. ...
Artikel lesen

Ukraine: Einreiseverbot für Le Pen

Die Ukraine hat die französische Politikerin Marine Le Pen auf die schwarze Liste gesetzt und ihr ein Einreiseverbot erteilt....
Artikel lesen
image

Italien plant Massendeportation

Italien wird eine härtere Haltung gegenüber der illegalen Einwanderung im Jahr 2017 einnehmen, nachdem in den letzten 12 Monaten eine Rekordzahl von Migranten das Land überschwemmte, und sich dort schätzungsweise 500.000 registrieren liessen, meldet die italienische Zeitung Corriere della Sera....
Artikel lesen
image

Trump droht General Motors

Der grosse amerikanische Autohersteller ist wenig erfreut über Trumps neue Wirtschaftpolitik...
Artikel lesen

Fake-News: Washington Post rudert zurück

Hacker der russischen Regierung haben keinen Angriff auf ein amerikanisches Stromwerk durchgeführt. Die Washington Post, bekannt und berüchtigt für ihre Fake-News, ruderte jetzt zurück....
Artikel lesen
image

Migranten wollen spanische Grenze stürmen

In der spanischen Exklave Ceuta, kämpfte die Polizei in einer Schlacht gegen einen Mob von mehr als tausend Migranten, die versucht haben, Europas Grenzen zu stürmen....
Artikel lesen
image

Syrien: ISIS schneidet Wasserversogung nach Aleppo ab

Takfiri ISIS-Terroristen in Syrien haben die Wasserversorgung von zwei Pumpstationen am Euphrat abgeschnitten, östlich der Stadt Aleppo, die vor Kurzem von Militanten befreit wurde, berichtet Press TV....
Artikel lesen
image

Erdogan macht Transportservice für Terroristen auf

Laut jemenitischen Sicherheitsquellen, sollen türkische Flugzeuge die Terroristen von Al-Kaida transportiert haben, berichtet Fars News. ...
Artikel lesen
image

Kissinger rät Trump zur Anerkennung der Krim

Bei mehreren Besuchen Henry Kissingers hat er Donald Trump geraten, die Krim als Teil Russlands anzuerkennen, berichtet die britische Zeitung "The Independent". ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 3448 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Ausländerstatistik 1. Quartal 2017

Der Wanderungssaldo lag in den ersten drei Monaten 2017 bei 14 635 Personen. 68 Prozent der ständigen ausländischen Wohnbevölkerung stammten aus den EU/EFTA-Staaten.

Plastiksack mit Bargeld entrissen - Zeugenaufruf

Ein unbekannter Mann hat im Kanton Zürich am Mittwochmittag in Hinwil einer Frau eine Plastiktragtasche mit Bargeld entrissen und ist mit einer Beute von mehreren tausend Franken geflüchtet. Die Frau blieb unverletzt.

Sieben Personen im Zürcher Kreis 8 verhaftet

Am Dienstagnachmittag kam es im Zürcher-Seefeld zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Dabei wurden drei Männer verletzt. Sämtliche Involvierten wurden verhaftet.
image

Offener Samstag im Bundeshaus

Am Samstag, den 6. Mai 2017 sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das Parlamentsgebäude von innen zu erkunden.
image

Luftwaffe soll weit entfernte Bodenziele angreifen

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates (SiK-N) hat die Behandlung der Armeebotschaft 2017 abgeschlossen und dem Rüstungsprogramm mit 13 zu 6 Stimmen bei 4 Enthaltungen zugestimmt. Mit knapper Mehrheit beantragt sie ihrem Rat, das Rüstungsprogramm um 20 Millionen Franken aufzustocken, um wieder eine beschränkte Erdkampffähigkeit aufzubauen.

Schweiz und Kroatien würdigen bilaterale Beziehungen

Bei einem offiziellen Besuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard in der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben am Dienstag, 25. April 2017, beide Seiten die Qualität der 1992 aufgenommenen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Kroatien gewürdigt.
image

Extremismus in der Armee

Die Fachstelle Extremismus in der Armee befasste sich 2016 mit 50 Meldungen und Anfragen. Vorwiegend wurden Hinweise auf mutmasslichen Rechts- und dschihadistisch motivierten Extremismus gemeldet. Vorkommnisse grösseren Ausmasses blieben wie in den Vorjahren aus.
image

Schweizer Atommaterialbestände im Ausland

Seit Inkrafttreten des Atomenergiegesetzes und der Safeguardsverordnung müssen alle Atommaterialbestände im Ausland, welche sich in Schweizer Besitz befinden, jährlich den Aufsichtsbehörden gemeldet werden. Das Bundesamt für Energie veröffentlicht heute die Bestandeszahlen für das Jahr 2016.
image

Rothrist: Farbsprayereien an Schulgebäuden

Durch Farbsprayereien an Fassaden von Schulgebäuden entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

UNO-Generalsekretär in Bern

UNO-Generalsekretär António Guterres weilt am Montag, 24. April 2017, zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch in Bern.