Home | Nachrichten

Nachrichten

image

Drei Verletzte bei Arbeitsunfall in Uitikon

Am späteren Montagabend ist im Kanton Zürich in Ringlikon (Gemeinde Uitikon) ein Gleis-Dumper heftig gegen einen Gleis-Bagger geprallt. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Bündner Regierung ordnet externe Untersuchung an

Die Regierung hat an ihrer heutigen Sitzung eine externe Untersuchung betreffend die Vorwürfe im Zusammenhang mit den Untersuchungsergebnissen der Wettbewerbskommission (WEKO) zu den Submissionsabreden angeordnet....
Artikel lesen
image

Schweizweit grösstes Veloverleihsystem in Bern

Das Veloverleihsystem «Velo Bern» nimmt Form an. Nach dem positiven Bauent-scheid des Regierungsstatthalters beginnen am 7. Mai die Arbeiten für die Installation der Ausleihstandorte. Ende Juni gehen die ersten 60 Stationen mit rund 700 Velos in Betrieb....
Artikel lesen
image

St.Gallen: Mit Falschgeld angehalten – festgenommen

Am Montag ist ein 43-jähriger Italiener im Magnihalden von der Stadtpolizei St.Gallen kontrolliert worden. Da dieser einer gefälschte Hundertfrankennote bei sich trug, wurde er der Kantonspolizei St.Gallen übergeben, welche ihn letztlich festnahm....
Artikel lesen
image

Exhibitionist masturbiert in Zürich vor drei Frauen

In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche ging der Stadtpolizei Zürich im Kreis 1 ein Exhibitionist ins Netz, der zuvor drei junge Frauen sexuell belästigt hatte. ...
Artikel lesen
image

Vier Skitourenfahrer im Wallis verstorben

Am Sonntag gerieten 14 Skitourenfahrer in der Region «Pigne d’Arolla» in eine Schlechtwetterfront und mussten die Nacht im Freien verbringen. Dabei starben vier Personen, fünf weitere befinden sich nach wie vor in einem kritischen Zustand....
Artikel lesen
image

Kollision zwischen Zweiradfahrern

Am Sonntag ist es im Kanton Graubünden während eines Überholmanövers zu einem Verkehrsunfall zwischen einem E-Biker und einem Radfahrer gekommen. Der E-Biker zog sich eine Fraktur zu. ...
Artikel lesen
image

A-Priorisierung für «Bahnhofplatz und Bushof Herisau» gefordert

Der Regierungsrat von Appenzell Ausserrhoden fordert in seiner Stellungnahme den Bund auf, das Projekt für den neuen Bahnhofplatz und den Bushof in Herisau in die Agglomerationsprogramm-Prioritätenliste A einzustufen. Das Projekt ist weit fortgeschritten und eine Realisierung ab 2019 möglich....
Artikel lesen

Bund und Kantone einigen sich auf gemeinsame Integrationsagenda

Bund und Kantone wollen Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen rascher in die Arbeitswelt integrieren – und damit auch deren Abhängigkeit von der Sozialhilfe reduzieren. Zu diesem Zweck haben sie sich auf eine gemeinsame Integrationsagenda geeinigt, die deutlich erhöhte Investitionen, konkrete Wirkungsziele sowie einen für alle Akteure verbindlichen Integrationsprozess vorsieht....
Artikel lesen
image

Sparen an den laufenden Kosten - 3 wichtige Tipps

Immer wieder wird von Schweizerinnen und Schweizern der Vorsatz des Sparens gefasst. Dabei stellen sehr häufig die laufenden Kosten ein Problem bei der Umsetzung dar. Denn sie fressen immer wieder grosse Teile des eigenen Einkommens auf. Doch wie ist es möglich, diese Belastungen zu reduzieren, die Monat für Monat auf das Konto einwirken? Wir sind diesem Thema auf den Grund gegangen....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 21000 | anzeigend: 91 - 100
Was gibt es Neues ?

Verletzte nach Kollision zwischen Auto und VBZ-Bus

Am gestrigen Mittwochmorgen kam es im Kreis Zürcher 11 zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem VBZ-Bus. Dabei wurden mehrere Personen im Bus verletzt.
image

Bundesrat schiebt Einführung eines dritten Geschlechts auf

Transmenschen und Menschen mit einer Geschlechtsvariante sollen ihr Geschlecht und ihren Vornamen im Personenstandsregister künftig unbürokratisch ändern können. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. Mai 2018 eine entsprechende Änderung des Zivilgesetzbuches in die Vernehmlassung geschickt.
image

Bern: Zeugen von Auseinandersetzung gesucht

Am frühen Montagmorgen ist in Bern eine Frau am Rande einer Auseinandersetzung bedrängt und bestohlen worden. Das Opfer blieb unverletzt, die Täterin ergriff mit Beute die Flucht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.
image

Drei neue Beachvolleyballfelder in der Stadt Bern

Am kommenden Samstag, 26. Mai, werden drei neu erstellte Beachsportfelder im Freibad Weyermannshaus durch Gemeinderätin Franziska Teuscher offiziell eröffnet. Der Anlass mit Mixed-Turnieren verschiedener Volleyballteams aus der Stadt und Region Bern ist öffentlich.
image

Zweimal Totalschaden bei Frontalkollision

Gestern Abend stiessen im Kanton Aargau auf einer Nebenstrasse zwei Autos frontal zusammen. Deren Lenker wurden ins Spital gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.
image

Ausländer können sich Haftstrafen nicht mehr entziehen

Ausländische Personen, gegen die ein Strafverfahren läuft oder ein Urteil ergangen ist, können sich künftig nicht mehr durch legale Rückkehr in ihren Heimatstaat der Verbüssung ihrer Strafe entziehen.

Indien: Monsanto darf Saatgut nicht patentieren

Ein schmerzlicher Schlag für Monsanto. Ein hohes indisches Gericht hat erklärt, dass die Patentierung von Saatgut unzulässig ist, berichtet die Webseite asia-pacificresearch.com.
image

Schweizer Milchproduzenten stehen hinter Agroscope

Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten SMP hat die neue Agroscope Chefin Eva Reinhard eingeladen, über die Zukunft der landwirtschaftlichen Forschung in der Schweiz zu informieren. Der SMP-Vorstand fordert den Bundesrat unmissverständlich auf, dafür zu sorgen, dass Agroscope weiterhin praxisnahe Forschung betreibt und umsetzbare Lösungen für die Milchwirtschaft erarbeitet.

Trump lässt mehr illegale Migranten festnehmen

Agenten der Imigrationsbehörde in den Vereinigten Staaten, verhaften mehr Illegale, ein Anstieg, der durch die Zusammenführung von Personen ohne Vorstrafen angeheizt wird, so die am Donnerstag veröffentlichten Daten des Bundes.
image

23-Jährige mit 136 km/h gemessen – Führerausweis weg

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle im Kanton Aargau mass die Kantonspolizei am Sonntagnachmittag eine 23-jährige Autolenkerin, die mit 136 km/h im Ausserortsbereich unterwegs war. Auch fünf weitere Verkehrsteilnehmer waren viel zu schnell unterwegs.