Home | Nachrichten

Nachrichten

image

Fahrzeugbrand in Ausserrhoden

Totalschaden ist am frühen Dienstagabend im Kanton Appenzell Auserrhoden beim Brand eines Personenwagens in Bühler entstanden.

15 Jahre Kinderparlament in der Stadt Bern

Am Donnerstag, 20. September 2018, feiert das Kinderparlament (KiPa) im Berner Rathaus anlässlich seiner 46. Session sein 15-jähriges Jubiläum. Dies wird mit einer Riesen-Geburtstagtorte, einer Tanzeinlage und einer kurzen Ansprache von Gemeinderätin Franziska Teuscher gefeiert. Die «KiPa-Geburtstagsfeier» ist öffentlich: Interessierte sind herzlich eingeladen, die Session zu besuchen....
Artikel lesen

Zwei Einbrecherinnen im Kanton Luzern festgenommen

Am Dienstagmittag hat die Luzerner Polizei zwei Einbrecherinnen in Meggen festgenommen. Die beiden Frauen konnten von Zeugen auf der Flucht an- und festgehalten werden. ...
Artikel lesen

Maassen Abgang: Den Rechten im Staate Genüge getan

Deutschland Neonazi-Parteien haben dem bisherigen Verfassungschef einen Fusstritttritt verpasst und ihn seines Amtes enthoben, weil er nicht für Merkel lügen wollte....
Artikel lesen
image

Fussgänger auf Autobahn tödlich verletzt

Am Dienstagnachmittag ist im Kanton Bern bei Münsingen ein Fussgänger auf die Autobahn gelangt und von einem Auto erfasst worden. Der Mann wurde dabei tödlich verletzt. Die Autobahn A6 in Richtung Thun musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen

Velofahrer in Bern bei Unfall tödlich verletzt

Am Montagnachmittag hat sich in Bern ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velofahrer ereignet. Der Velofahrer verstarb trotz Reanimationsversuchen noch auf der Unfallstelle. Der Autolenker wurde verletzt. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen. ...
Artikel lesen
image

LKW bleibt an Bahnunterführung hängen

Ein Lastwagen kollidierte im Kanton Thurgau am Montagvormittag in Bürglen mit einer Bahnunterführung. Der Chauffeur wurde verletzt, es entstand hoher Sachschaden....
Artikel lesen
image

11 Kilogramm Pilze beschlagnahmt

Die Luzerner Polizei hat am Montagmittag in Sörenberg einen Pilzsammler kontrolliert. Der Mann hatte insgesamt 13 Kilogramm Pilze dabei. ...
Artikel lesen

Deutscher kollidiert mit Randleitplanke – Führerausweis weg

Ein Automobilist prallte im Kanton Aargau am Montagmorgen auf der Autobahn A3 bei Möhlin in die Randleitplanke. Beim Unfallfahrer, einem 28-jährigen Deutschen, wurde eine Blut- und Urinprobe veranlasst. ...
Artikel lesen
image

Deutscher Enkeltrickbetrüger gefasst

Enkeltrickbetrüger versuchten am Donnerstag vergangener Woche Im Kanton Aargau an einen grossen Geldbetrag zu gelangen. Das 80-jährige Opfer kam jedoch ohne finanziellen Schaden davon. Die Regionalpolizei Zofingen konnte in Aarburg einen mutmasslichen Tatverdächtigen kontrollieren und festnehmen. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung gegen den 22-jährigen Deutschen. Er befindet sich in Untersuchungshaft. ...
Artikel lesen
first back 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 next last total: 21700 | anzeigend: 161 - 170
Was gibt es Neues ?
image

Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Bern einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger angehalten. Der Mann konnte nach einer entsprechenden Meldung aus der Bevölkerung bei einer vorgetäuschten Geldübergabe festgenommen werden. Der 21-Jährige wurde durch die zuständige Staatsanwaltschaft in Haft genommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Bern: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

Am Donnerstagnachmittag hat sich beim Güterbahnhof in Bern ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht, wo er kurz darauf verstarb. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Nachtfahrverbot in der Stadt Zürich

Ab Montag, 22. Oktober 2018, setzen die Dienstabteilung Verkehr und die Stadtpolizei das Nachtfahrverbot im Gebiet Zähringer-/Häringstrasse mit einer automatischen Zufahrtskontrolle um. Das System erfasst das Nummernschild zufahrender Fahrzeuge und prüft, ob eine Zufahrtsbewilligung vorliegt. Wer unberechtigterweise ins Gebiet einfährt, wird gebüsst.

Justizvollzugsanstalt muss kurzzeitig in den Notstrombetrieb

Am Freitagmorgen war die Justizvollzugsanstalt Pöschwies in Regensdorf im Kanton Zürich im Notstrombetrieb. Inzwischen ist die normale Stromzufuhr wieder gewährleistet.

Geheimdienstschef zieht positive Bilanz

Der Direktor des Nachrichtendienstes des Bundes (NDB), Jean-Philippe Gaudin, zieht nach seinem Amtsantritt am 1. Juli 2018 eine erste positive Bilanz der Inkraftsetzung des Nachrichtendienstgesetzes. Ausserdem hat er bereits mehrere Sofortmassnahmen eingeleitet, die die Antizipation der aktuellen Bedrohungen – insbesondere in den Bereichen Cyber und Spionageabwehr – verstärken sollen.
image

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenwagenim Kanton Zürich sind in Wald am Mittwochabend der Lenker sowie sein Mitfahrer schwer verletzt worden.

Mehrere Autos in Olten mutwillig beschädigt

Eine unbekannte Täterschaft hat im Kanton Solothurn in der Nacht auf Donnerstag in Olten entlang der Riggenbachstrasse mehrere parkierte Autos mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Vierertreffen der deutschsprachigen Wirtschaftsminister

Am 23. Oktober 2018 wird Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) die Wirtschaftsminister Deutschlands, Österreichs und Liechtensteins zum traditionellen Vierertreffen empfangen. Im Zentrum der Diskussionen an der ETH Zürich wird die Digitalisierung stehen. Vor dem Arbeitstreffen findet eine Podiumsdiskussion mit Studierenden der Hochschule statt.
image

Neue Wege zur Alarmierung der Bevölkerung

Gemeinsam mit den kantonalen Partnern lanciert das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) neue Kanäle zur Alarmierung und Information der Bevölkerung bei Katastrophen und in Notlagen. Ab sofort werden Alarme und Ereignisinformationen als Push-Meldung über die Alertswiss-App und auf der Alertswiss-Website verbreitet. Alertswiss ist der direkte Draht zwischen den Behörden und der Bevölkerung.

Einbrecher erbeuteten teure Velos

Unbekannte sind im Kanton Aargau in ein Fahrradgeschäft in Zeiningen eingedrungen und stahlen Velos im Wert von mehreren 10'000 Franken.