Home | Nachrichten

Nachrichten

image

Strafverfahren gegen Polizeifunktionäre eingestellt

Ein vom Regierungsrat des Kantons Schaffhausen ernannter ausserkantonaler Staatsanwalt hat das Strafverfahren gegen Polizeifunktionäre wegen Unterlassens der Nothilfe im Zusammenhang mit einem Suizidversuch einer Syrerin im Rahmen ihrer geplanten Ausschaffung eingestellt.

London: Bürgermeister für mehr geschlechtsneutrale Toiletten

Sadiq Khan will die Anzahl geschlechtsneutraler Toiletten in London erhöhen, um Transgender und Menschen, die sich nicht als männlich oder weiblich definieren, das Leben zu erleichtern....
Artikel lesen

GC-Fans in Turnhalle angegriffen und verletzt

Am Montagabend griffen rund zwei Dutzend Vermummte in einer Turnhalle in Zürich-Leimbach GC-Fans an und verletzten zehn Personen....
Artikel lesen

Bern: Raubversuch auf Geldboten

Am Montagnachmittag hat in Bern ein Mann versucht, zwei Geldboten auszurauben. Der mutmassliche Täter konnte nach der Flucht mit einem Auto durch die Kantonspolizei Bern angehalten werden. Ermittlungen sind im Gang....
Artikel lesen

Dachstockbrand richtet beträchtlichen Schaden an

Im Kanton aargau brach im Dach eines Wohnhaus in Bad Zurzach in der Nacht ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen. Trotzdem entstand beträchtlicher Schaden. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen
image

Folgen einer Scheidung für die berufliche Vorsorge

Seit Anfang 2017 gilt eine neue Regelung, wie das Vorsorgeguthaben bei Scheidung aufgeteilt wird. Eine neuaufgelegte Informationsbroschüre berücksichtigt diese und weitere Änderungen im Ehe- und Familienrecht. Sie informiert über das schweizerische Scheidungsrecht, erklärt das Vorsorgesystem und zeigt auf, welche finanziellen Auswirkungen eine Scheidung auf die berufliche Vorsorge hat. ...
Artikel lesen
image

Zwei Verletzte nach Selbstunfall

Am Montagmorgen hat sich in Tiefencastel ein Selbstunfall ereignet. Ein Fahrzeug stürzte über eine Böschung und die beiden Insassen verletzten sich leicht....
Artikel lesen
image

Empfang für die "Bündner Generäle"

Bereits zum sechsten Mal fand auf Einladung von Regierungsrat Christian Rathgeb das Kontakttreffen "Bündner Generäle" zwischen Vertretern der Armee und des Sicherheitsdepartements statt. ...
Artikel lesen
image

Der ambulante Spitalbereich legt zu

Im Jahr 2016 kam es in den Schweizer Spitälern zu 18,3 Millionen ambulanten Konsultationen und beinahe 1,5 Millionen stationären Spitalaufenthalten.Dies sind eins der Ergebnisse der neuen Spitalstatistiken des Bundesamtes für Statistik (BFS)....
Artikel lesen
image

Über eine Million Franken Schaden bei Brand in Tiefgarage

Beim Brand in einer Tiefgarage in einer Wohnüberbauung ist am Sonntagabend in Adlikon bei Regensdorf ein Schaden von über einer Million Franken entstanden. Verletzt wurde niemand....
Artikel lesen
first back 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 next last total: 20503 | anzeigend: 201 - 210
Was gibt es Neues ?
image

Ovronnaz: Schwer verletzte Skifahrerin verstorben

Die 31- jährige Skifahrerin, welche bei einem Lawinenniedergang im Kanton Wallis schwer verletzt wurde, verstarb am Abend des 18. Januar im Spital von Sitten.

Sechs Einbrecher in Regensdorf verhaftet

Aufgrund der Meldung der Betreiber eines Gewerbehauses hat die Kantonspolizei Zürich in der Nacht auf Donnerstag in Regensdorf sechs mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Bauernverband sagt Nein zur Trinkwasser-Initative

Das Initiativkomitee hat heute die Unterschriften für die Trinkwasser-Initiative eingereicht. Das Zustandekommen zeigt, dass der Bevölkerung sauberes Trinkwasser wichtig ist. Auch die Schweizer Landwirtschaft unterstützt das Anliegen und will dazu beitragen.
image

Drei Asylbewerber vorläufig festgenommen

Bei einer Kontrolle eines mit spanischen Kontrollschildern versehenen Autos stiess die Kantonspolizei auf mutmassliches Deliktsgut. Die drei kontrollierten Insassen wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.
image

Kapo Wallis deckt umfangreichen Kokainhandel auf

Anfang August 2017 deckte die Walliser Kantonspolizei einen umfangreichen Kokainhandel auf, welcher vor allem durch Südamerikanische Staatsangehörige aufgezogen und geleitet wurde.
image

Vater mit Kind nach Spanien geflüchtet

Der Vater und sein knapp dreijähriger Sohn, nach welchen die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kantonspolizei Zürich seit dem 14. Januar 2018 intensiv gefahndet hat, sind in Spanien. Der Vater hat sich bei einem Amtsgericht in Spanien gemeldet. Zusammen mit den spanischen Behörden werden nun die Hintergründe geklärt.
image

Erleichterte Einbürgerung tritt in Kraft

Ab Mitte Februar können sich junge Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, im erleichterten Verfahren einbürgern lassen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 17. Januar 2018 die entsprechende Änderung verabschiedet und per 15. Februar 2018 in Kraft gesetzt.
image

Ukraine: Untersuchungen gegen Poroschenko gefordert

Die Ex-Staatsanwältin der Krim fordert Kiew auf, gegen den ukrainischen "Präsidenten" Petro Poroschenko Untersuchungen einzuleiten.

Beratungen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK-N) hat sich mit Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Ignazio Cassis über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ausgetauscht, namentlich über die Entwicklungen seit dem letzten Schweizbesuch von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Sieben Verletzte bei Brand in Hotel

Im Kanton Aargau wurden bei einem Brand im ehemaligen Hotel Schützen in Laufenburg insgesamt sieben Personen verletzt. Brandstiftung steht im Vordergrund. Ein Tatverdächtiger wurde verhaftet.