Home | Nachrichten

Nachrichten

image

Zürcher Stadtrat subventioniert 109 gemeinnützige Wohnungen

Der Stadtrat gewährt der Siedlungsgenossenschaft Eigengrund, der Familienheim Genossenschaft Zürich und der Baugenossenschaft Glattal Zürich Unterstützungsleistungen in der Höhe von rund 9,3 Millionen Franken. Der Beitrag zur Verbilligung der Mietzinse bei 109 Wohnungen wird aus der Wohnbauaktion 2017 gewährt.

Entreissdiebstahl vereitelt - Flüchtling festgenommen

Ein Mann hat am Dienstagmorgen im Kanton Solothurn einer Frau nach dem Geldbezug bei einem Automaten in Langendorf die Kreditkarte entrissen. Aufgrund der geleisteten Gegenwehr und durch das beherzte Eingreifen einer Passantin konnte der mutmassliche Täter angehalten und festgenommen werden. Eine Person wurde leicht verletzt. ...
Artikel lesen

Pensionskasse der Stadt Zürich: Beitragsgelder in Tötungsindustrie investiert

Schweizer Banken und Pensionskassen investieren ihre Gelder in die amerikanische Tötungsindustrie und unterstützen damit die grösste Bedrohung für den Frieden, nämlich den militärisch-industriellen Komplex der Vereinigten Staaten...
Artikel lesen
image

Unbekannter hält 14-Jährige fest - Zeugenaufruf

Am Dienstagabend wurde eine 14-Jährige beim Bahnhof Kesswil von einem unbekannten Mann festgehalten. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Neun Rayonverbote und 15 Stadionverbote verhängt

In der zweiten Hälfte der Fussballsaison 2017/18 verhängte die Kantonspolizei Basel-Stadt neun Rayonverbote (davon acht an Fans von Gastmannschaften) und der FC Basel 1893 ordnete 15 Stadionverbote an (davon zwölf an Fans von Gastmannschaften). ...
Artikel lesen
image

Folgeunfall nach Autoüberschlag auf der Autobahn

Am Dienstag ist ein 32-Jähriger im Kanton St. Gallen mit seinem Auto auf der A13 verunfallt. Das Auto kam erst auf dem Dach zum Stillstand. Durch den Unfall bildete sich Rückstau. Dabei kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Der 32-Jährige wurde beim Unfall leicht verletzt....
Artikel lesen

Verkehrsunfall in Wädenswil fordert einen Toten - Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der A3 in Wädenswil ist am frühen Mittwochmorgen eine Person tödlich und ein Fahrer leicht verletzt worden. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Zürich gesperrt werden....
Artikel lesen
image

China, die Schweiz und die Menschenrechte

Die 16. Runde des Menschenrechtsdialogs zwischen der Schweiz und China fand am 11./12. Juni in Beijing statt. Die im vertraulichen Rahmen geführten Gespräche erlaubten eine offene und gegenseitig kritische Auseinandersetzung über internationale und nationale Menschenrechtsfragen. Schwerpunktthemen waren das Justiz- und Strafvollzugssystem sowie die Minderheitenrechte. ...
Artikel lesen
image

Personenwagen mit Waldenburgerbahn kollidiert

Am Montagabend kollidierte die Waldenburgerbahn mit einem auf dem Bahnübergang stehenden Personenwagen. Personen wurden keine verletzt. Es entstand hoher Sachschaden....
Artikel lesen

Stadt Bern eröffnet eine bilinguale Klasse

Im August 2019 wird in Bern mit den «Classes bilingues de la Ville de Berne» eine erste zweisprachige Klasse in Deutsch und Französisch unterrichtet. Nach dem Start mit einer Kindergartenklasse erfolgt ein schrittweiser Aufbau bis mindestens zum 6. Schuljahr der Primarstufe. In Zusammenarbeit mit der Erziehungsdirektion des Kantons Bern und der Pädagogischen Hochschule PHBern plant die Stadt Bern damit ein erstes grösseres Zweisprachenprojekt in der Volksschule einzurichten....
Artikel lesen
first back 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 next last total: 21300 | anzeigend: 201 - 210
Was gibt es Neues ?
image

Hunde und Halter im Zürcher Unterland kontrolliert

Aufgrund der Reh-Risse im Frühling hat die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit dem Jagdaufseher am gestrigen Donnerstagmorgen im Hardwald auf den Gemeindegebieten von Wallisellen, Opfikon, Dietlikon und Bassersdorf Hundehalter und deren Hunde kontrolliert.
image

Ein toter Motorradlenker in Dägerlen

Bei einem Verkehrsunfall im Kanton Zürich zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad auf der Welsikonerstrasse ist am Donnerstagabend in Dägerlen der Motorradlenker tödlich verletzt worden.

Nationalratspräsident trifft sich mit Amtskollegen

Vom 20. – 21. Juli 2018 findet in Luxemburg das dritte jährliche Treffen der Parlamentspräsidentinnen und –präsidenten der deutschsprachigen Länder statt.
image

Nahrungsmittelimporte so gut wie überflüssig

Die landwirtschaftlichen Flächen der Schweiz könnten die Selbstversorgung der Bevölkerung mit bis zu 2340 kcal pro Einwohner und Tag erlauben – das zeigen Modellrechnungen von Agroscope im Auftrag des Bundesamtes für wirtschaftliche Landesversorgung. Dieser Wert liegt zwar unter dem heutigen Konsum von 3015 kcal, aber oberhalb der meisten Richtwerte der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung.
image

Lastwagenfahrer nach leichter Kollision verstorben

Ein Lastwagenfahrer kam gestern im Kanton Aargau von der Strasse ab und prallte in Remetschwil in langsamer Fahrt gegen einen Baum. Der 56-Jährige verstarb auf der Unfallstelle. Eine medizinische Ursache steht im Vordergrund.

Felssturz bei der Ruine Rifenstein war ein Unfall

Nachdem eine Frau am frühen Dienstagmorgen, 10. Juli 2018, von einem Felsvorsprung in der Umgebung der Ruine Rifenstein stürzte und den so zugezogenen Verletzungen später im Spital erlag, haben die Staatsanwaltschaft und die Polizei Basel-Landschaft das Geschehene abgeklärt. Die Abklärungen ergaben, dass es sich vorliegend um ein tragisches Unfallgeschehen handelte. Eine Straftat kann ausgeschlossen werden.

Mehrheit der Amerikaner glaubt an Wahleinmischung ihrer eigenen Regierung

Eine Hälfte der amerikanischen Wähler stimmt zu, dass Russland sich wahrscheinlich in die Wahlen eingemischt hat, die andere Hälfte glaubt an die Wahleinmischung der Vereinigten Staaten in vielen Ländern..

Zürich: Neue Uniformen für das VBZ-Personal

Für die Beschaffung von neuen Kleidern für die uniformierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VBZ hat der Stadtrat eine Vergabe in der Höhe von 13,66 Millionen Franken beschlossen.
image

Signale für den Schweizer Zuckerrübenanbau sind positiv

Die Interprofession Zucker hat den definitiven Preis 2017 auf 44 Fr. pro Tonne Zuckerrüben und damit drei Franken über dem Richtpreis festgelegt. Auch der Richtpreis für 2019 wurde trotz sehr schwierigen Marktbedingungen auf 44 Fr./t erhöht. Damit setzt die Zuckerbranche ein positives Zeichen für den Schweizer Zuckerrübenanbau und hofft auf eine Stabilisierung der Anbaufläche. Zwingend ist aber die rasche Umsetzung der PI Zucker mit einer Verbesserung des Grenzschutzes.
image

Referendum gegen Ausspionierung von Versicherten

Das Referendum gegen die Änderung vom 16. März 2018 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten) ist zustande gekommen.