Home | Nachrichten

Nachrichten

Gentechnisch veränderte Gerste wird freigesetzt

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat der Universität Zürich einen Freisetzungsversuch mit gentechnisch veränderter Gerste am 12. Juni 2019 unter strengen Auflagen bewilligt.
image

Kanton Schwyz: Jagdvorschriften 2019/2020 verabschiedet

Das Umweltdepartement hat die Jagdvorschriften für das Jagdjahr 2019/20 verabschiedet. Sie werden im Amtsblatt vom 14. Juni 2019 publiziert....
Artikel lesen
image

Velolenker in Rafz bei Kollision tödlich verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Fahrradlenker und einem Personenwagen hat sich der Zweiradfahrer am Mittwochnachmittag in Rafz tödliche Verletzungen zugezogen....
Artikel lesen

Gateway Basel Nord von der WEKO genehmigt

Die Wettbewerbskommission (WEKO) erhebt keine Einwände gegen das Zusammenschlussvorhaben von SBB, Hupac und Rethmann. Das Grossterminal Gateway Basel Nord (GBN) kann zwar den wirksamen Wettbewerb teilweise beseitigen, verbessert andererseits aber die Wettbewerbsverhältnisse im Gütertransport auf der Schiene. ...
Artikel lesen
image

Schaffhausen: 350 Schüler müssen zur Velofahrerprüfung

Die Schaffhauser Polizei führt zwischen Freitag (14. Juni 2019) und Donnerstag (20. Juni 2019) die Velofahrerprüfungen in der Stadt Schaffhausen auf der Breite durch. Rund 350 Schüler der 5. Primarschulklassen nehmen daran teil. Die Schaffhauser Polizei bittet die VerkehrsteilnehmerInnen um besondere Rücksichtnahme in den signalisierten Fahrprüfungsbereichen....
Artikel lesen

Vier neue Verordnungen im Umweltbereich

Luft, Abfall, Chemikalien und Altlasten: In diesen Bereichen will der Bund die Verordnungen anpassen. Der Regierungsrat des kantons Solothurn unterstützt die neuen Regelungen weitgehend. Nicht einverstanden ist er mit der Anpassung der Altlastenverordnung. ...
Artikel lesen
image

Gefährliche Situationen wegen E-Trottinetts in Zug

In der Stadt Zug können seit einigen Wochen Elektro-Trottinett gemietet werden. Weil die Regeln vielfach nicht eingehalten werden, kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen. Die Polizei appelliert an die Benützer, das Strassenverkehrsgesetz einzuhalten....
Artikel lesen

Auto erfasst Wolf am Julierpass

Auf dem Julierpass ist im Gebiet Alp Sur Gonda in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Wolf von einem Auto erfasst worden....
Artikel lesen
image

Fischsterben in der Fer

Am Pfingstmontag Morgen wurden in der Fer in Wintersingen tote Fische festgestellt. Die aufgebotenen Einsatzdienste stellten fest, dass es auf einer Strecke von rund 200 Metern zu einem Fischsterben gekommen ist....
Artikel lesen
image

Starkregen führte zu diversen Behinderungen auf Urner Strassen

Aufgrund der starken Regenfälle vom Montag auf Dienstag, 11.06.2019 kam es zu diversen Behinderungen auf dem Urner Strassennetz....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 22872 | anzeigend: 21 - 30
Was gibt es Neues ?

Anschläge auf Schiffe: Amerikaner, Iran oder Israel?

Der Iran deutet an, dass die Vereinigten Staten hinter den Angriffen auf Tankerangriffe stehen könnten.
image

Bundeshaus: Besserer Schutz vor Terroristen

Die Parlamerntarier in Bern haben Befürchtungen wegen der von ihnen selbst ins Land geholten Migranten aus arabischen Ländern und vor aufgebrachten Eidgenossen. Deshalb wird zwischen der Sommer- und der Herbstsession 2019 der Besuchereingang im Parlamentsgebäude umgebaut und den aktuellen Bedürfnissen angepasst. In diesem Zeitraum finden im Parlamentsgebäude deshalb keine Führungen statt.
image

Griechenland inspiziert Schweizer Armee

Auf Ersuchen von Griechenland und nach erfolgter Zustimmung der Schweiz wird am 18. Juni 2019 eine zweiköpfige Inspektionsgruppe der griechischen Streitkräfte zur Durchführung einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz eintreffen.
image

Delegation aus dem Iran besucht die Schweiz

Eine hochrangige iranische Delegation von Universitätsrektoren, angeführt von Hossein Salar Amoli, stellvertretender Minister im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Technologie (MSRT), besucht diese Woche die Schweiz.

Führerloses Auto erfasst Kind in Gränichen

Zwei Kinder spielten gam Samstag in einem parkierten Auto. Dieses geriet ins Rollen und erfasste dabei eines der Kinder. Ein Rettungshelikopter flog den vierjährigen Knaben mit schweren Verletzungen ins Spital.
image

Parahotellerie mit mehr als 16 Millionen Logiernächten

Die Parahotellerie registrierte 2018 insgesamt 16,6 Millionen Logiernächte, was gegenüber 2017 einer Zunahme von 4,2% entspricht. Gut zwei Drittel davon (67,4%) entfielen auf die inländische Nachfrage, die mit 11,2 Millionen Logiernächten ein Plus von 2,9% verbuchte.
image

Zwei Kilogramm Kokain in Zürich sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Freitagabend in Zürich eine Frau und einen Mann verhaftet, die rund zwei Kilogramm Kokain in ihrem Auto eingebaut hatten.
image

Schweiz darf Schweinefleisch nach China exportieren

Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), hat am 14. Juni 2019 den chinesischen Vize-Minister Zhang Jiwen von der chinesischen Zollverwaltung (General Administration of Customs of China) zu einem Arbeitsbesuch in Bern empfangen. Gegenstand des Treffens waren der Export von Schweizer Schweinefleischprodukten nach China sowie die Vertiefung der technischen Zusammenarbeit.
image

Schweden: Nicht genug Strom für Elektroautos

Schwedens Elektroauto-Boom ist durch eine Stromkrise gefährdet.

Air2030: Saab schon vorher "abgestürzt"

Der schwedische Hersteller Saab hat heute armasuisse informiert, dass Saab an der Flug- und Bodenerprobung für ein neues Kampfflugzeug in Payerne nicht teilnehmen wird. In der Evaluation verbleiben damit die vier Kandidaten Airbus (DE), Boeing (VSA), Dassault (FRA) und Lockheed Martin (USA).