Home | Nachrichten

Nachrichten

60-jähriger Walliser nach Lawinenniedergang tot aufgefunden

Am Samstagnachmittag fanden Einsatzkräfte der Rettungskolonne im Kanton Wallis in einem Bachbett im Turtmanntal eine tote Person. Der Mann wurde zuvor als vermisst gemeldet.
image

Venezuela: Guaidó ist eine Marionette ausländischer Interessen

Juan Guaidó will die staatlich kontrollierte Ölindustrie privatisieren und dem Ausland zur Ausbeutung überlassen....
Artikel lesen
image

Deutscher Gleitschirmpilot in Davos abgestürzt

Am Samstagmittag ist in Davos im Gebiet Bolgen ein Gleitschirmpilot abgestürzt. Der Pilot wurde verletzt....
Artikel lesen
image

Im Kanton Solothurn wird der Wald zum Schulzimmer

Der internationale Tag des Waldes steht dieses Jahr unter dem Thema «Wald und Bildung». Auch im Kanton Solothurn wird am 21. März ein waldpädagogischer Anlass durchgeführt. Forstfachleute zeigen, dass ihr täglicher Arbeitsplatz, der Wald, ein optimaler Ort zum Lernen ist. ...
Artikel lesen
image

Grosser Sachschaden bei Brand in Asylwohnheim

Bei einem Brand in einem Asylwohnheim ist am Donnerstagabend im Kanton Zürich ein Sachschaden von rund 100‘000 Franken entstanden. Ein Mann zog sich leichte Verletzungen zu....
Artikel lesen
image

Arbeiter in Sevelen eingeklemmt

Am Donnerstagmittag ist an der Schildstrasse ein 60-jähriger Arbeiter zwischen einem Lastwagen-Anhänger und einem Stapler eingeklemmt worden. Er wurde eher leicht verletzt....
Artikel lesen

Mann nach Amtshandlung am Kopf verletzt

Am Donnerstagmittag wurde beim Grenzübergang Jestetten (Deutschland) – Neuhausen am Rheinfall ein Autofahrer wegen Strassenverkehrsdelikten durch die Grenzwache angehalten. Der Mann verletzte sich im Zuge der weiteren Amtshandlungen der Schaffhauser Polizei leicht am Kopf. Der Vorfall ist Gegenstand laufender Untersuchungen....
Artikel lesen
image

Tot nach Kollision mit Sattelmotorfahrzeug

Gestern Morgen hat sich im Kanton Luzern auf der H 10 in Malters eine Frontalkollision zwischen einem Personenwagen und einem Sattelmotorfahrzeug ereignet. Der Autofahrer erlitt derart schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. ...
Artikel lesen

Die Schweiz will eine politische Lösung des Syrienkonflikts

An der dritten Syrienkonferenz der EU und der UNO am 14. März 2019 in Brüssel bekräftigt die Schweiz ihr Engagement im Rahmen des Syrienkonflikts: 2019 sind CHF 61 Mio. für die Unterstützung der notleidenden Bevölkerung in Syrien und den Nachbarländern vorgesehen. ...
Artikel lesen
image

Ehe für alle: Grünliberale von allen guten Geistern verlassen

Dass Grüne nicht mehr alle Tassen im Schrank haben und zudem staatsgefährdend sind, ist nicht unbedingt neu, dass sie mit der ihnen eigenen spätrömischen Dekadenz das Schweizer Familienbild untergraben wollen, ebenso nicht. Jetzt muss sich auch noch die Kommission für Rechtsfragen des Nationalrates mit einem Vorentwurf zur parlamentarischen Initiative "Ehe für alle" der Grünliberalen Partei herumärgern, die die Schweizer Gesellschaft im Mark erschüttern und langfristig zerstören wird. Die Kernvorlage beinhaltet die wesentlichsten Elemente zur Öffnung der Ehe im Zivilrecht, die die Eine zusätzliche Variante ergänzt die Kernvorlage mit dem Zugang zur Samenspende für gleichgeschlechtliche weibliche Ehepaare....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 22461 | anzeigend: 31 - 40
Was gibt es Neues ?

Grundwasserverschmutzung in Pratteln

Dem Amt für Umweltschutz und Energie (AUE) wurden am 25. Februar 2019 auffällige Grundwasser-Messdaten gemeldet. Bei der Auswertung der Messdaten wurden im Grundwasser mehrere Stoffe in deutlich erhöhter Konzentration festgestellt.
image

Fünf Kaninchen in Kloten ausgesetzt

Am Freitag (15.3.2019) sind in Kloten bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr Kaninchen aufgefunden worden. Die Kantonspolizei Zürich geht davon aus, dass diese tierschutzwidrig ausgesetzt wurden und sucht Zeugen.

Mann in Glattfelden bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich ist am Dienstagmittag ein Mann tödlich verletzt worden.
image

Amerikaner fürchten Cyber-Bedrohungen

Die Ministerin für die innere Sicherheit der VSA, Kirsten Nielsen, meint, dass Cyber-Bedrohungen die wichtigste Gefahr für das Land seien. Das schreibt «The New York Times».

Frau in Turbenthal bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Passantin ist am späten Montagnachmittag in Turbenthal die Fussgängerin lebensgefährlich verletzt worden.

agroPreis 2019: 50‘000 Franken für landwirtschaftliche Innovationen

Die emmental versicherung lanciert zum 27. Mal den renommierten Innovations-Wettbewerb agroPreis. Bis am 30. Juni können sich Landwirte oder landwirtschaftliche Gruppierungen mit ihren kreativen und innovativen Ideen dafür bewerben. Die gesamte Preissumme beträgt 50'000 Franken

15 Franken Gutschrift für alle 2.6 Millionen Halbtax-Reisende

Der Preisüberwacher hat sich mit der SBB auf ein umfangreiches Massnahmenpaket zu Gunsten ihrer Kundschaft geeinigt. Die vereinbarten Massnahmen gemäss gemeinsamer Erklärung lassen die Fernverkehrsreisenden am guten Ergebnis 2018 teilhaben. Von den Gutschriften und Vergünstigungen werden alle Kundengruppen profitieren.

Schweizer Armee schliesst Entsorgung von Streumunition ab

Die Armee hat in den letzten Jahren die Bestände von Streumunition entsorgt. Die entsorgte Menge entspricht insgesamt 9000 Tonnen Munition. Die Schweiz hatte sich mit dem im Jahr 2013 in Kraft getretenen Übereinkommen über Streumunition vertraglich verpflichtet, sämtliche Kanistermunition der Schweizer Armee bis spätestens Ende 2020 zu entsorgen.

Venezuela: Liess Trump schon wieder den Strom abschalten?

Erneut soll es in Venezuela einen massiven Stromausfall in Caracas gegeben haben.
image

Wer kennt diesen Mann?

Mit einem Messer bewaffnet überfiel ein Unbekannter im Februar im Kanton Aargau einen Tankstellenshop in Wettingen. Bislang konnte der Täter nicht ermittelt werden. Die Kantonspolizei veröffentlicht nun Fotos der Überwachungskameras.