Home | Nachrichten

Nachrichten

Drei Algerier auf Motorboot festgenommen

Die Luzerner Polizei hat drei Männer festgenommen. Diese haben sich vorgängig auf ein angelegtes Boot begeben und wollten dort nächtigen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Mit Motorboot bis zum Bad Oberer Letten – Zeugenaufruf

Am Mittwochnachmittag fuhr ein Mann in Zürich mit einem Motorboot vom See her auf der Limmat bis zum Bad Oberer Letten. Dort sprang er ins Wasser und liess das Boot unkontrolliert weiterfahren. Er wurde durch die Stadtpolizei Zürich verhaftet. ...
Artikel lesen
image

Mission 1. August für Auslandschweizer

Mit dem Projekt «Mission 1. August» lanciert das EDA in diesem speziellen Jahr erstmals eine digitale Version des Nationalfeiertags für die Auslandschweizer. ...
Artikel lesen

Muri bei Bern: Jugendlicher nach Bad in der Aare verstorben

Der Jugendliche, welcher am Montag in Muri bei Bern in der Aare verunfallt war, ist am Dienstagabend im Spital verstorben. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an....
Artikel lesen

Telefonbetrüger sind wieder in der Stadt Schaffhausen am Werk

Bei der Schaffhauser Polizei gingen in den letzten Tagen mehrere Meldungen über Anrufe bzw. mögliche Betrugsversuche von einem "falschen Polizisten", der sich Herr Stahl nennt, ein. In der Zwischenzeit konnte ein mutmasslich am Telefonbetrug Beteiligter ermittelt und identifiziert werden. Die Schaffhauser Polizei rät zu Vorsicht und bittet die Bevölkerung insbesondere Seniorinnen und Senioren diesbezüglich zu sensibilisieren....
Artikel lesen

Kanton Zug: Urlaubsheimkehrer müssen sich in Quaratäne begeben

Der Kanton Zug startet diese Woche eine Kampagne, um auf die wichtigsten Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus aufmerksam zu machen. Besonders wichtig ist aktuell, dass sich Einreisende aus Risikogebieten für 10 Tage in Quarantäne begeben und sich beim Kanton melden. Aber auch die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln leisten nach wie vor einen entscheidenden Beitrag gegen eine weitere Ausbreitung....
Artikel lesen

Strafuntersuchung gegen Remo Stoffel

Das Kantonale Steueramt nimmt zur Kenntnis, dass die Staatsanwaltschaft III des Kantons Zürich das Strafverfahren gegen den Unternehmer Remo Stoffel zum Abschluss gebracht und der Steuerpflichtige der öffentlichen Hand die gesetzlich geschuldeten Steuern bezahlt....
Artikel lesen
image

Ein Toter bei Verkehrsunfall in Henggart

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen mit Anhänger in Henggart ist am Dienstagmorgen der Lenker des Personenwagens tödlich verletzt worden...
Artikel lesen

Bettmeralp: Trampolin verletzt Frau

Am Dienstag kam es im Kanton Wallis auf der Bettmeralp zu einem Unfall mit einem Trampolin. Dabei wurde eine Person verletzt....
Artikel lesen
image

Trimmis: Traktor beim Strohballen pressen in Brand geraten

Am Montag ist es in Trimmis zu einem Brand gekommen. Dabei entstand an einem Traktor Totalschaden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 24621 | anzeigend: 41 - 50
Was gibt es Neues ?

Verletzter Mann in Zürich aufgefunden - Zeugenaufruf

Am heutigen Freitag wurde im Kreis 4 ein verletzter Mann angetroffen. Die Umstände, wie es zu den Verletzungen kam, sind zurzeit noch unklar. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Tiefere Gästezahlen im Berner Badisommer

Verspäteter Saisonstart, Abstandsregel und Beschränkung der Personenzahl: Der Badisommer 2020 ist in mehrfacher Hinsicht aussergewöhnlich. Das erschwert zwar den Vergleich der Gästezahlen mit den Vorjahreszahlen, interessant ist dieser aber trotzdem.
image

Covid-19-Impfstoff: Vertrag mit Moderna unterzeichnet

Um der Schweiz einen frühen Zugang zum Impfstoff von Moderna zu gewährleisten, hat der Bund einen Vertrag über den Bezug von 4,5 Millionen Impfdosen abgeschlossen. Parallel dazu ist der Bund mit weiteren Impfstoff-Unternehmen im Gespräch.
image

Hanfanlagen und verendete Kaninchen in Dulliken

Bei der Kontrolle einer Halle in Dulliken fand die Kantonspolizei Solothurn am vergangenen Wochenende unter schlechten Bedingungen gehaltene Kaninchen, von denen einige bereits verendet waren. Zudem befand sich in dem Gebäude eine Hanf-Indooranlage. Eine weitere Anlage hob die Polizei am Wohnsitz des Beschuldigten aus.

Ein Schwerverletzter bei Unfall mit Modellflugzeug

Bei einem Unfall mit einem Modellflugzeug im Kanton Zürich ist am frühen Mittwochabend in Ottenbach ein Mann schwer verletzt worden.
image

Ceneri 2020: Eröffnung des Basistunnels am 4. September

Die erste Woche im September 2020 steht im Zeichen der NEAT und des Ceneri-Basistunnels: Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga, Bundesrat Ignazio Cassis und der Tessiner Staatsratspräsident Norman Gobbi werden den Tunnel am 4. September 2020 eröffnen und an die SBB als Betreiberin des Basistunnels übergeben

Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse abgesagt

Mit grossem Bedauern haben der Gewerbeverband Basel-Stadt und das Erziehungsdepartement Basel-Stadt entschieden, die 8. Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse (15. bis 17. Oktober) nicht durchzuführen. Die aktuelle Covid-19-Situation und die grosse Unsicherheit betreffend die zukünftige Entwicklung verunmöglichen eine sichere und verlässlich planbare Durchführung.
image

Wohnhaus in Hinwil von Feuer zerstört

Bei einem Brand in einem Wohnhaus ist in der Nacht auf Donnerstag in Hinwil hoher Sachschaden entstanden. Zwei Personen mussten für Abklärungen ins Spital gebracht werden.

Basel-Stadt: Keine allgemeine Maskenpflicht in Schulen

Der Start ins neue Schuljahr am nächsten Montag steht noch immer im Zeichen des Corona-Virus. An den Volksschulen kann der Unterricht – wie bereits vor den Ferien – mit relativ wenigen Einschränkungen durchgeführt werden. Die Mittel- und Berufsfachschulen stehen vor der Herausforderung, die Distanzregeln einzuhalten. Wo das nicht möglich ist, kann es zum Einsatz von Masken und Plexiglaslösungen kommen.
image

Telemedizinische Dienste für Millionen Amerikaner

Der amerikanische Präsident Donald Trump unterzeichnete vorgestern Abend eine Executive Order, mit der der Zugang zu telemedizinischen Diensten für Millionen von Amerikanern - vor allem für diejenigen, die in ländlichen Gemeinden leben - erweitert wird.