Home | Nachrichten

Nachrichten

image

Schweizer Luftwaffe trainiert bei den Briten Nachtflug

Vom 12. November bis 7. Dezember 2018 trainieren Angehörige der Schweizer Luftwaffe mit bis zu zehn F/A-18-Kampfjets den Nachtflug auf dem Luftwaffenstützpunkt Lossiemouth der Royal Air Force im Norden Schottlands.
image

Kleiner Irrtum: 450’000 Paare von Heiratsstrafe betroffen

Die statistischen Grundlagen zur direkten Bundessteuer, auf welche die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) zurückgreifen kann, sind unzureichend. Deshalb bleibt insbesondere die Schätzung der Zahl der von der Heiratsstrafe Betroffenen mit Unsicherheiten behaftet. Zu diesem Schluss gelangt ein vom Eidgenössischen Finanzdepartement (EFD) in Auftrag gegebenes externes Gutachten, über dessen Ergebnisse der Bundesrat an seiner Sitzung vom 7. November 2018 informiert wurde. ...
Artikel lesen
image

Stadt Zürich: 7,85 Millionen Franken für Rad-WM 2024

Die Stadt Zürich treibt die Kandidatur für eine Rad-WM im Jahr 2024 in enger Zusammenarbeit mit dem Kanton voran. Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat für die allfällige Planung und Durchführung Ausgaben von 7,85 Millionen Franken. Damit sollen auch Begleitmassnahmen mitfinanziert werden – für eine nachhaltige Wirkung in den Bereichen Veloförderung, Sportförderung sowie Tourismus- und Standortförderung. ...
Artikel lesen

Stadt Bern: Gemeinderat gegen «Selbstbestimmungs-Initiative»

Der Gemeinderat der Stadt Bern lehnt die sogenannte Selbstbestimmungs-Initiative ab und empfiehlt den Stimmberechtigten, am 25. November 2018 ein Nein in die Urne zu legen....
Artikel lesen

Streifkollision – Polizei sucht Lastwagen

Nach einer Streifkollision auf der Seetalstrasse in Birrwil sucht die Kantonspolizei Aargau Zeugen. Der am Unfall beteiligte Lastwagen sei Richtung Boniswil gefahren und habe sich nicht um den entstandenen Sachschaden gekümmert. ...
Artikel lesen
image

BSV korrigiert Anzahl der Observationen

Die Abstimmungserläuterungen des Bundesrats zur eidgenössischen Volksabstimmung vom 25. November 2018 enthalten Zahlen zu den Observationen bei der Invalidenversicherung (IV), die nach einer Überprüfung korrigiert wurden....
Artikel lesen

Verdächtiger nach Bombenalarm in Eurocity festgenommen

Am frühen Dienstagabend ging bei der Kantonspolizei Schwyz die Meldung ein, dass sich im Eurocity Mailand-Zürich ein Mann mit Sprengstoff befindet. Dieser Bombenalarm löste ein Grossaufgebot von Einsatzkräften der Feuerwehr, der SBB, des Rettungsdienstes und der Kantonspolizei Schwyz aus. Aus Sicherheitsgründen wurde der Bahnhof Goldau für knapp zwei Stunden gesperrt. Dies führte zu starken Behinderungen im Schienenverkehr auf der Nord-/Südachse....
Artikel lesen
image

Doppeleinfamilienhaus in Brand geraten

Im Kanton Solothurn ist am frühen Mittwochmorgen aus noch zu klärenden Gründen ein Doppeleinfamilienhaus in Brand geraten. Personen wurden keine verletzt. ...
Artikel lesen
image

Grünes Licht für die Pläne zu den Nationalstrassen

Die Verkehrskommission des Nationalrates unterstützt bei den Agglomerationsprogrammen und beim Ausbauschritt 2019 die Anträge des Bundesrates, möchte aber an gleichen Regeln für alle Projekte und an gemachten Zusagen festhalten. Sie beantragt deshalb ihrem Rat, die jeweiligen Kredite um 1 Milliarde Franken für die Nationalstrasse und um knapp 150 Millionen Franken bei den Agglomerationsprogrammen zu erhöhen. ...
Artikel lesen
image

St. Galler E-Voting in der Kritik

Die Berichterstattung der letzten Tage über einen angeblichen Hack des vom Kanton St.Gallen eingesetzten E-Voting-Systems hat zu Unklarheiten geführt. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 21849 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?

Krebssterben in Kleinandelfingen und Marthalen geklärt

Im Mederbach zwischen Oerlingen (Gemeinde Kleinandelfingen) und Marthalen waren Ende Oktober mehrere hundert Edelkrebse verendet). Die Kantonspolizei Zürich hat dieses Krebssterben geklärt und den Verursacher ermittelt.
image

Ukrainischer Drogenkurier am Flughafen Zürich verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochvormittag am Flughafen Zürich einen Mann verhaftet, der rund 500 Gramm Kokain in Form von gepressten Fingerlingen in seinem Körper mitführte.

Amerikanische Wahleinmischung in Afghanistan

Washington diskutiert über die Absage der afghanischen Präsidentschaftswahlen.

Sachbeschädigungen im Bezirk Thal dank Hinweisen geklärt

Dank Hinweisen aus der Bevölkerung und polizeilichen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Solothurn gelungen, Sachbeschädigungen mit einer Schadenssumme von mehreren 10'000 Franken zu klären, die in verschiedenen Gemeinden des Bezirks Thal begangen worden sind. Als mutmassliche Verursacher konnten zwei Jugendliche ermittelt werden.
image

Rüstungschef bei NATO-Konferenz

Rüstungschef Martin Sonderegger nahm am 15. November 2018 in Brüssel an der Rüstungsdirektorenkonferenz der NATO und ihrer Partnerstaaten teil. Im Vordergrund der Gespräche standen Möglichkeiten zu multilateralen Kooperationsprojekten im Rüstungsbereich sowie bilaterale Treffen mit Amtskollegen.
image

Anklage wegen umfangreicher Betrugsserie

In einer gezielten Aktion ist es der Kantonspolizei Bern im Mai 2018 gelungen, zwei mutmassliche Betrüger anzuhalten. Die nachfolgenden Ermittlungen erhärteten den Verdacht, dass die beiden Personen an einer Betrugsserie beteiligt waren. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben.
image

Aargau: Hochsaison für Einbrecher

Der Spätherbst ist die Hochsaison sogenannter Dämmerungseinbrecher. Dementsprechend verzeichnet die Kantonspolizei Aargau seit Beginn der Winterzeit auch steigende Zahlen bei den Wohnungseinbrüchen. Höchste Wachsamkeit ist gefragt!

Enkeltrickversuche im Kanton Wallis gescheitert

Im August ist es im Unterwallis zu zwei Enkeltrickversuchen gekommen.. Am 12. und 13. November ereigneten sich nun weitere Fälle. Nur weil alle Opfer den Betrug frühzeitig erkannt und richtig darauf reagiert haben, blieb es bei den Versuchen.
image

Doppelstockzüge der SBB erhalten erneut Bewilligung

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am 14. November für die Twindexx-Züge von Bombardier erneut eine Betriebsbewilligung erteilt, diesmal befristet auf zwei Jahre. Die für den sicheren Betrieb notwendigen Nachweise wurden erbracht. Für eine definitive Betriebsbewilligung sind noch einige wenige Auflagen im Bereich des Zugsicherungssystems ETCS zu erfüllen.
image

Agrarpolitik 22+ ohne Mehrwert

Dem Schweizer Bauernverband gelingt es nicht, in der gestern vom Bundesrat verabschiedeten Botschaft zur Weiterentwicklung der Agrarpolitik einen konkreten Mehrwert zu erkennen, der erneute Anpassungen auf Gesetzesebene rechtfertigen würde.