Home | Nachrichten

Nachrichten

Zeugenaufruf zur tödlichen Schussabgabe in Rüti - Belohnung

Ein unbekannter Täter gab am frühen Dienstagmorgen (25.12.2018) in Rüti mehrere Schüsse auf ein Gebäude ab und verletzte dabei einen Mann tödlich. Zur Ergreifung des Täters setzt die Kantonspolizei Zürich eine Belohnung von bis zu zehntausend Franken aus.
image

Alkoholisierte 72-Jährige legt Auto aufs Dach

Im Kanton Zug ist ein Auto ist in einen Kandelaber geprallt und auf das Dach gekippt. Die Lenkerin musste zur Kontrolle ins Spital eingeliefert werden, am Fahrzeug entstand Totalschaden....
Artikel lesen

Mann verstirbt bei Selbstunfall mit Quad

Gestern Morgen wurde im Kanton Luzern ein als vermisst gemeldeter Mann im Gebiet Ober Scheidegg in Luthern tot aufgefunden. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte er mit seinem Kleinmotorfahrzeug (Quad) vom Weg abgekommen und verstorben sein. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee. ...
Artikel lesen
image

Bundespräsident trifft deutschsprachige Staatsoberhäupter

Bundespräsident Ueli Maurer und die Staatsoberhäupter der deutschsprachigen Staaten haben sich am jährlichen Sechsertreffen über den Themenkomplex „Demokratie und digitale Gesellschaft“ ausgetauscht. Ausserdem standen am Dienstag, 4. Juni 2019, politische Prioritäten der einzelnen Staaten auf der Gesprächsagenda. Das Treffen fand dieses Jahr in Linz in Oberösterreich statt. ...
Artikel lesen
image

Mehrere Straftaten in Chur aufgeklärt

In Chur sind zwei Zugskompositionen sowie mehrere Fahrzeuge beschädigt und ein Einbruchdiebstahl begangen worden. Die Ermittlungen führten zu einem Jugendlichen und einem jungen Erwachsenen....
Artikel lesen

Bundesasylzentren suchen neue Sicherheitsdienstleister

Für die Sicherheit in und teilweise auch um die Bundesasylzentren beauftragt der Bund private Sicherheitsunternehmen. Das Staatssekretariat für Migration schreibt nun das Mandat für diese schweizweit zu erbringenden Sicherheitsdienstleistungen neu aus, da die bestehenden Verträge Ende dieses Jahres auslaufen. Die Ausschreibung wird heute publiziert. Die Eingabefrist läuft am 25. Juli 2019 ab. ...
Artikel lesen

Schwerer Verkehrsunfall in Arth

Am frühen Montagabend hat sich im Kanton Schwyz auf der Gotthardstrasse in Arth ein schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten ereignet. Eine 54-jährige PW-Lenkerin geriet aus bisher nicht geklärten Gründen auf der Fahrt nach Oberarth auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrradfahrer und zwei Jugendlichen, welche auf Kickboards unterwegs waren....
Artikel lesen
image

Rechnung 2018: Kanton Bern macht 261 Millionen Überschuss

Die Erfolgsrechnung des Kantons Bern schliesst mit einem Ertragsüberschuss von CHF 261 Mio. ab. Der Voranschlag rechnete mit einem Plus von CHF 108 Mio. Auch der Finanzierungssaldo liegt mit CHF 277 Mio. im positiven Bereich....
Artikel lesen
image

Motorkarren in Brand geraten

Am Montagnachmittag ist es im Kanton Graubünden in Schiers bei der Örtlichkeit Vorderlunden zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Motorkarrens gekommen. Personen kamen keine zu Schaden....
Artikel lesen
image

Brite am Matterhorn tödlich verunglückt

Am Montag verunglückte ein britischer Alpinist am Matterhorn tödlich. Seine beiden Begleiter konnten unverletzt geborgen werden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 22871 | anzeigend: 51 - 60
Was gibt es Neues ?
image

Bundeshaus: Besserer Schutz vor Terroristen

Die Parlamerntarier in Bern haben Befürchtungen wegen der von ihnen selbst ins Land geholten Migranten aus arabischen Ländern und vor aufgebrachten Eidgenossen. Deshalb wird zwischen der Sommer- und der Herbstsession 2019 der Besuchereingang im Parlamentsgebäude umgebaut und den aktuellen Bedürfnissen angepasst. In diesem Zeitraum finden im Parlamentsgebäude deshalb keine Führungen statt.
image

Griechenland inspiziert Schweizer Armee

Auf Ersuchen von Griechenland und nach erfolgter Zustimmung der Schweiz wird am 18. Juni 2019 eine zweiköpfige Inspektionsgruppe der griechischen Streitkräfte zur Durchführung einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz eintreffen.
image

Delegation aus dem Iran besucht die Schweiz

Eine hochrangige iranische Delegation von Universitätsrektoren, angeführt von Hossein Salar Amoli, stellvertretender Minister im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Technologie (MSRT), besucht diese Woche die Schweiz.

Führerloses Auto erfasst Kind in Gränichen

Zwei Kinder spielten gam Samstag in einem parkierten Auto. Dieses geriet ins Rollen und erfasste dabei eines der Kinder. Ein Rettungshelikopter flog den vierjährigen Knaben mit schweren Verletzungen ins Spital.
image

Parahotellerie mit mehr als 16 Millionen Logiernächten

Die Parahotellerie registrierte 2018 insgesamt 16,6 Millionen Logiernächte, was gegenüber 2017 einer Zunahme von 4,2% entspricht. Gut zwei Drittel davon (67,4%) entfielen auf die inländische Nachfrage, die mit 11,2 Millionen Logiernächten ein Plus von 2,9% verbuchte.
image

Zwei Kilogramm Kokain in Zürich sichergestellt

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Freitagabend in Zürich eine Frau und einen Mann verhaftet, die rund zwei Kilogramm Kokain in ihrem Auto eingebaut hatten.
image

Schweiz darf Schweinefleisch nach China exportieren

Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), hat am 14. Juni 2019 den chinesischen Vize-Minister Zhang Jiwen von der chinesischen Zollverwaltung (General Administration of Customs of China) zu einem Arbeitsbesuch in Bern empfangen. Gegenstand des Treffens waren der Export von Schweizer Schweinefleischprodukten nach China sowie die Vertiefung der technischen Zusammenarbeit.
image

Schweden: Nicht genug Strom für Elektroautos

Schwedens Elektroauto-Boom ist durch eine Stromkrise gefährdet.

Air2030: Saab schon vorher "abgestürzt"

Der schwedische Hersteller Saab hat heute armasuisse informiert, dass Saab an der Flug- und Bodenerprobung für ein neues Kampfflugzeug in Payerne nicht teilnehmen wird. In der Evaluation verbleiben damit die vier Kandidaten Airbus (DE), Boeing (VSA), Dassault (FRA) und Lockheed Martin (USA).
image

Schweiz eröffnet neue Botschaft in Moskau

Bundesrat Ignazio Cassis reist vom 18. bis 19. Juni 2019 zu einem Arbeitsbesuch nach Russland. Im Zentrum stehen ein Arbeitstreffen mit Aussenminister Sergej Lawrow und die Einweihung des neuen Gebäudes der Schweizer Botschaft in Moskau.