Home | Nachrichten

Nachrichten

image

Erneute Warnung vor falschen Polizisten

Die Kantonspolizei St.Gallen warnt seit Februar 2017 zum dritten Mal vor Telefonanrufen von falschen Polizisten. Diese sind mit ihrer hartnäckigen Art in mehreren Kantonen aktiv. Die Kantonspolizei St.Gallen stellt vor allem im Linthgebiet eine verstärkte Aktivität der Täterschaft fest. Eine Ausweitung auf die übrigen Kantonsteile ist möglich. Den Tätern gelang es unlängst einer Rentnerin Geld, Schmuck und Gold im Wert von über 300‘000 Franken abzunehmen. Es erscheint der Polizei ganz wichtig, dass die jüngere Generation sich mit wohlhabenden Elternteilen über die Gefahren unterhält. Es glaubt sonst niemand Opfer zu werden.
image

Schweizer trinken 40 Flaschen Wein pro Jahr

2016 betrug der Konsum von Rot-, Rosé- und Weisswein 40 Flaschen pro Kopf oder insgesamt 253 Millionen Liter. Rund ein Drittel davon (89 Mio. Liter; –9,7 %) ist Schweizer Wein. ...
Artikel lesen
image

Fahnder der Stadtpolizei Zürich verhaften junge Einbrecherinnen

Am Montagvormittag nahm die Stadtpolizei Zürich im Kreis 6 zwei junge Frauen fest, die kurz zuvor in eine Wohnung eingebrochen waren....
Artikel lesen
image

So funktioniert das Hotspot-Konzept

Die Vorsitzenden der Ausschüsse für Europaangelegenheiten der nationalen Parlamente (COSAC) setzten sich 5. und 6. Mai 2017 mit der Europäischen Migrationsagenda, namentlich der Umsetzung des Hotspot-Konzepts zur Steuerung der Migrationsströme, auseinander und besichtigten in diesem Kontext den seit dem 19. Januar 2016 operationellen Hotspot in Pozzallo....
Artikel lesen
image

Wallisellen: 20 Kilometer Stau nach Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen auf der A1 in Wallisellen ist am frühen Montagmorgen der Chauffeur verletzt worden. Wegen des Unfalls entstand ein Rückstau von über 20 km....
Artikel lesen
image

Italien inspiziert Schweizer Armee

Auf Ersuchen der Italienischen Republik und nach erfolgter Zustimmung der Schweiz wird am 08.05.2017 eine fünfköpfige Inspektionsgruppe der italienischen Streitkräfte zur Durchführung einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz eintreffen. ...
Artikel lesen
image

Schlägerei unter jungen Erwachsenen - Zeugenaufruf

Im Gebiet der Allee sowie beim Bahnhof in Liestal kam es am Freitag, kurz vor 20.00 Uhr, zu einer Schlägerei unter mehrheitlich jungen Erwachsenen. Es waren mindestens fünf Personen beteiligt. Drei Personen wurden leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Schmerikon: Gülle in Obersee gelangt

Am Sonntagnachmittag ist eine grössere Menge Gülle in das Meteosystem und in den Obersee gelangt. Nach ersten Erkenntnissen ist der Austritt auf ein Fehlverhalten beim Abpumpen von Regenwasser aus einem Güllenkasten zurückzuführen. ...
Artikel lesen

Kanton Bern: Amt für Justizvollzug führt elektronische Patientenakte ein

In Zusammenarbeit mit dem Forensisch-Psychiatrischen Dienst des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Bern hat das Amt für Justizvollzug in den Regionalgefängnissen Bern, Burgdorf und Thun die elektronische Patientenakte eingeführt....
Artikel lesen
image

Vercorin: Eine Person bei Chaletbrand verstorben

Am Samstag, kurz nach 04:00, brach im Kanton Wallis in einem Chalet in Vercorin ein Brand aus. Eine Person wurde dabei verletzt und eine verlor ihr Leben. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 19525 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

VBS will zwei Rega-Flugzeuge kaufen

Der Bundesrat wurde an der Sitzung vom 17. Mai 2017 vom Chef VBS über die Verhandlungen zur Beschaffung zweier Flugzeuge der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega informiert.

Ex FBI-Chef: Niemand hat mich unter Druck gesetzt

Ex FBI-Chef James Comey hat erklärt, dass niemand ihn jemals unter Druck gesetzt habe, Ermittlungen zu stoppen.

JA zur Energiestrategie 2050

Die Regierung freut sich, dass die Energiestrategie 2050 angenommen wurde. Der energiepolitische Weg des Kantons Basel-Landschaft ist eng abgestimmt mit der nationalen Energiestrategie. Mit der Zustimmung zum ersten Massnahmenpaket wird nun das Gebäudeprogramm, das auf mehr Effizienz und Energiesparen setzt, weiter gestärkt.
image

Vier mutmassliche Geldwechselbetrüger verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat Samstagnachmittag in Kappel a.A. vier mutmassliche Geldwechselbetrüger verhaftet und mehrere hundert Franken in verschiedenen Währungen sichergestellt.
image

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenwagen im Kanton Zürich, ist am Donnerstagnachmittag in Esslingen (Gemeinde Egg) ein Kind schwer verletzt worden.
image

Schweizer Hochseeflotte: Bund soll Verpflichtungen erfüllen

Die Finanzkommission des Ständerates (FK-S) spricht sich einstimmig dafür aus, den am 16. Mai 2017 vom Bundesrat beantragten Nachtragskredit in Höhe von 215 Millionen Franken zu genehmigen.
image

BR Burkhalter in Amman

Bundesrat Didier Burkhalter und der jordanische Aussenminister Ayman Safadi haben am Freitag, 19. Mai 2017, in Amman ein Abkommen (Memorandum of Understanding) zur Stärkung der bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Jordanien unterzeichnet.

Staatsbesuch des Schwyzer Regierungsrats im Kanton Bern

Am Mittwoch und am gestrigen Donnerstag hat der Regierungsrat des Kantons Bern die Schwyzer Kantonsregierung zum Staatsbesuch empfangen. Das letzte Treffen dieser Art hatte im Jahr 1983 stattgefunden.
image

Kollision mit Zugskomposition – drei Verletzte

Bei einer Kollision mit einem Zug im Kanton Aargau verletzten sich gestern Abend drei Personen. Der Autofahrer, ein 38-jähriger Portugiese, dürfte das Rotlicht missachtet haben.

Winterthur: Fussballfan am Kopf schwer verletzt - Mutmassliche Täter verhaftet

Im Zusammenhang mit dem Fussballmatch FC Winterthur gegen den FC Zürich am Samstag (13.5.) ist ein Mann schwer am Kopf verletzt worden. Zwei mutmassliche Täter wurden verhaftet.