Home | Nachrichten

Nachrichten

image

Einbruch in Tierheim geklärt

Um Weihnachten brach eine bis dahin unbekannte Täterschaft in ein Tierheim ein und nahm einen Hund mit. Die Kantonspolizei Aargau konnte nun klären, dass insgesamt fünf Personen, darunter die ehemalige Tierhalterin, in die Tat involviert waren.

USR III: Ein grosser Sieg für das Volk

Travail.Suisse, der unabhängige Dachverband der Arbeitnehmenden, freut sich über die gestrige Abstimmungsergebnisse. Insbesondere über die klare Ablehnung der USR III. ...
Artikel lesen

WEKO prüft Zusammenschluss von Ticketcorner und der Starticket

Die Wettbewerbskommission (WEKO) wird den Zusammenschluss der Ticketcorner AG (nachfolgend Ticketcorner) und der Starticket AG (nachfolgend Starticket) vertieft prüfen. Es bestehen Anhaltspunkte, dass der Zusammenschluss eine marktbeherrschende Stellung begründen oder verstärken könnte. ...
Artikel lesen

Zug sagt ja, Baar nein: Bebauungsplan Unterfeld abgelehnt

Der Bebauungsplan Unterfeld ist an der Urne gescheitert: Die Stadt Zug stimmte zwar knapp zu, mit 50.45 Prozent. Nein sagte überraschenderweise die Gemeinde Baar, die sich zwar für eine Änderung des Zonenplans aussprach, den Bebauungsplan aber knapp, mit einem Nein-Anteil von 50,4 Prozent, ablehnte. Damit kann das Projekt Unterfeld in dieser Form nicht realisiert werden, weil es die Zustimmung beider Gemeinden bedarf....
Artikel lesen
image

St.Galler Regierung empfing die französische Botschafterin

Die St.Galler Regierung traf sich diese Woche mit der französischen Botschafterin in der Schweiz, Anne Paugam, zu einem Arbeitsgespräch....
Artikel lesen
image

EU will Visumbeschränkungen mit der Ukraine aufheben

Die EU sieht einen weiteren Schritt vor, die Homogenität der einheimischen Bevölkerung Europas zu zerstören....
Artikel lesen

Dietikon/Schlieren: Polizeikontrollen in Lokalen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagabend in Dietikon und Schlieren Lokalkontrollen durchgeführt. Ein besonderes Augenmerk wurde auf das Ausländergesetz und wegen illegalen Glücksspiels geworfen. Drei Personen wurden festgenommen....
Artikel lesen

2018 wird das Jahr des Kulturerbes

Die Schweiz beteiligt sich am Europäischen Jahr des Kulturerbes. Die Initiative lenkt die Aufmerksamkeit auf die Leistungen des kulturellen Erbes für die Gesellschaft. Das Jahr steht unter dem Patronat von Bundesrat Alain Berset. ...
Artikel lesen
image

Schon gewusst, dass

fast nur die reichsten amerikanischen "Geldsäcke" gegen den neuen Präsidenten protestieren und Milliardär und Rapper Eminem sogar einen „Anti-Trump-Song“ veröffentlicht hat? ...
Artikel lesen
image

Bauernverband für Preiserhöhung bei A‐Milch

Um das Engagement des Bauernverbands breiter abzustützen und die Wirkung seiner Aktivitäten zu erhöhen, entschied der Vorstand, die Arbeitsgruppe Milch zu reaktivieren....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 19134 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.