Home | Nachrichten

Nachrichten

image

Kanton St. Gallen: Wenigste Logiernächte der letzten 25 Jahre

Im Kanton St.Gallen sind die Übernachtungszahlen in den letzten 25 Jahren durchwegs unterhalb dem Niveau des Ausgangsjahres 1992 geblieben. Insbesondere in der zweiten Hälfte der 90er Jahre verzeichnet der Kanton einen im Vergleich zur Gesamtschweiz stärkeren Rückgang.
image

Hoher Sachschaden bei Unfall auf der Autobahn A1

Am Freitag, um 09:05 Uhr, ist es im Kanton St. Gallen auf der Autobahn A1, zwischen Meggenhus und Neudorf, zu einer Auffahrkollision zwischen einem Lieferwagen und einem Lastwagen gekommen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 53‘000 Franken....
Artikel lesen

Burkinischer Parlamentspräsident gedenkt der verstorbenen Walliser

Der Präsident der Nationalversammlung von Burkina Faso, Salifou Diallo, hat am Freitag im Rahmen seines offiziellen Besuchs in der Schweiz der beiden in Burkina Faso verstorbenen Walliser Politiker gedacht. Georgie Lamon, ehemaliger Grossrat, sowie Jean-Noël Rey, alt Nationalrat und früherer Generaldirektor der Post, kamen am 15. Januar 2016 bei einem Anschlag in Ouagadougou ums Leben...
Artikel lesen
image

Zermatt: Explosion in Berghütte

Am 19. Dezember kam es in Zermatt in der Gaststube der Gandegghütte zu einer Explosion. Eine Angestellte wurde dabei schwer verletzt. Jetzt, 3 Monate später, bitte die Kantonspolizei Wallis um sachdienliche Hinweise....
Artikel lesen

Münchwilen: Vandalenakt geklärt

Zunächst unbekannte Vandalen schlugen im Februar im Kanton Aargau beim Kindergarten Münchwilen Scheiben ein. Die Kantonspolizei konnte nun drei junge Männer als mutmassliche Täterschaft ermitteln....
Artikel lesen
image

Churer Rheintal: Warnung vor Teppichbetrügern

Im Churer Rheintal sind seit einigen Tagen Flyer einer Teppichwäscherei Flums aufgetaucht. Der Flyer enthält täuschende Angebote – unter anderem wird der Name der Firma nicht angegeben. Die Kantonspolizei Graubünden bittet die Bevölkerung um Vorsicht. ...
Artikel lesen
image

Zug: Grosses Los dank Stadtmagazin-App

Einer glücklichen Stadtzugern wurde am Mittwoch ihr Gewinn aus dem Stadtmagazin-App-Wettbewerb übergeben. Die Verlosung half der App zur schnellen Bekanntheit unter den Leserinnen und Lesern des Stadtmagazins. Seit dem Erscheinen des Stadtmagazins am 9. Januar wurden 22'913 Seitenaufrufe von 2125 Lesern verzeichnet....
Artikel lesen
image

Bern: Drei Zwergkaninchen ausgesetzt - Zeugenaufruf

Am Dienstagnachmittag hat ein unbekannter Mann im Bremgartenwald in Bern drei Zwergkaninchen ausgesetzt. Die Tiere wurden in ein Tierheim gebracht. Die Kantonspolizei Bern ermittelt wegen Tierquälerei und sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Trickdiebin hat es auf Armbanduhren abgesehen

In der Stadt Luzern ist seit rund einem Monat eine unbekannte Trickdiebin unterwegs. Sie hat vornehmlich ältere Personen im Visier. Es gelang ihr schon mehrmals teure Armbanduhren zu stehlen. ...
Artikel lesen
image

Zürich: Neue Elektro-Kehrmaschinen putzen leise und umweltschonend

ERZ Entsorgung + Recycling Zürich reinigt die Kreise 1 und 4 neu mit zwei Kleinkehrmaschinen mit Elektroantrieb. Den Härtetest haben diese erfolgreich bestanden....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 19284 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?
image

Bewohner retten sich nach Brandausbruch

Zwei Bewohner einer Liegenschaft im Kanton Aargau konnten sich am Donnerstagabend in Ehrendingen rechtzeitig in Sicherheit bringen. Den Feuerwehren gelang es, den Brand zu löschen. Die Höhe des Sachschadens sowie die Brandursache sind noch unbekannt.
image

Berufsfeuerwehr Bern lobt kluge Kinder

Die Berufsfeuerwehr Bern ist am Mittwochabend wegen Rauch aus einer Wohnung nach Oberbottigen ausgerückt. Kinder haben die Nachbarfamilie alarmiert und damit Schlimmeres verhindert. Der Schaden ist gering.

Weniger Konkurse und finanzielle Verluste im Jahr 2016

Die Zahl der Konkurseröffnungen ist im Jahr 2016 gegenüber 2015 zurückgegangen. Der Gesamtbetrag der finanziellen Verluste aus ordentlichen und summarischen Konkursverfahren ist ebenfalls gesunken. Die Zahl der Zahlungsbefehle ist hingegen weiter angestiegen. Dies geht aus den jüngsten Ergebnissen der Betreibungs- und Konkursstatistik des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor.

Bundesrat Schneider-Ammann traf britischen Minister

Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, Vorsteher des Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF, hat am 29. März 2017 in Bern seinen britischen Amtskollegen Jo Johnson, den Minister für Universitäten, Wissenschaft, Forschung und Innovation, getroffen.

Stadt Zürich: Erste Gebührenerhöhung bei den Parkplätzen

Sicherheitsvorsteher Richard Wolff informierte heute, dass ab dem 1. April 2017 das Parkieren auf gebührenpflichtigen Parkplätzen in den Hochtarifzonen mehr kostet. Damit wird die am 25. September 2016 von den Stimmberechtigten beschlossene Gebührenerhöhung umgesetzt. Zudem wird die Hochtarifzone erweitert, die Bedienzeiten werden vereinheitlicht und der Euro-Kurs wird bei den Parkuhren angepasst.
image

Raser aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagnachmittag anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle in Ossingen einen Raser aus dem Verkehr gezogen.
image

Wie der Kanton Zürich gegen Häusliche Gewalt vorgeht

Vor zehn Jahren wurde das Gewaltschutzgesetz im Kanton Zürich eingeführt. Im Fokus stand dabei die Häusliche Gewalt. Das Gesetz regelt den Schutz, die Sicherheit und die Unterstützung von Betroffenen. Um gegen Häusliche Gewalt vorzugehen, müssen verschiedene Stellen zusammenarbeiten, so etwa Opferhilfestellen und die Polizei. Die Arbeit letzterer ist nun vom Kriminologischen Institut der Universität Zürich untersucht worden.

Wahlbetrug im Kanton Wallis?

Im Kanton Wallis wurde eine Untersuchung wegen Wahlbetrug (Art. 282 StGB) eröffnet.
image

BR Burkhalter trifft deutschen Aussenminister

Am 30. März 2017 wird Bundesrat Didier Burkhalter in Berlin mit dem neuen deutschen Aussenminister zusammentreffen. Im Zentrum des bilateralen Gesprächs werden die Kooperation beider Länder zur Stärkung von Frieden und Sicherheit stehen, ebenso die Politik der Schweiz gegenüber der EU sowie bilaterale Aspekte.
image

Weissrussland: Bewaffnete Provokateure verhaftet

In Weissrussland sollen "bewaffnete Provokateure" verhaftet worden sein. Der weissrussische Präsident Lukaschenko beschuldigt die Ukraine, Litauen und Polen.