Home | Nachrichten

Nachrichten

Mann bei Raub in Hochhaus verletzt

Am Dienstagmorgen hat im Kanton Bern ein Unbekannter in einem Treppenhaus eines Hochhauses einem älteren Mann eine Uhr gewaltsam entrissen. Das Opfer wurde dabei verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.
image

Cyberangriff RUAG: GPK-N lobt Bundesrat und VBS

Im Rahmen ihrer Abklärungen zum Cyberangriff auf die RUAG kommt die GPK-N zum Schluss, dass der Bundesrat und das VBS rasch und angemessen auf den Vorfall reagiert haben, indem sie die Risiken analysierten und entsprechende Massnahmen anordneten....
Artikel lesen

Zuger Polizei sperrt an der Auffahrt diverse Strassen für Pilger

Die Landeswallfahrt nach Einsiedeln am Auffahrtstag (10. Mai 2018) gehört zu den im Kanton Zug hochgehaltenen Traditionen. Erfahrungsgemäss wandern viele Zugerinnen und Zuger in der Nacht zum und am Auffahrtstag in Gruppen oder offiziellen Pilgerzügen ins Klosterdorf Einsiedeln....
Artikel lesen
image

Weniger Landwirtschaftsbetriebe in der Schweiz

Die Schweiz zählte im Jahr 2017 insgesamt 51 620 Landwirtschaftsbetriebe, 643 weniger als 2016 (-1%). Sie bewirtschafteten eine landwirtschaftliche Nutzfläche von insgesamt 1,05 Millionen Hektaren und beschäftigten 153 900 Personen. ...
Artikel lesen
image

Deutscher schreddert seinen Audi Cabrio

Am Sonntagmittag verlor ein 46-jähriger Automobilist die Herrschaft über sein Auto und kollidierte mit einem anderen Fahrzeug. Dessen Lenker wurde leicht verletzt. Der Sachschaden ist erheblich. ...
Artikel lesen
image

50. Treffen des EWR-Parlamentarierkomitees

Am 7. und 8. Mai 2018 findet in Stavanger (NOR) das 50. Treffen des Gemischten Parlamentarischen Ausschusses des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) statt. Im Mittelpunkt dieses Treffens stehen die laufenden Verhandlungen über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU (Brexit) sowie weitere aktuelle europapolitische Themen wie Cyber-Sicherheit, Mobilität und Energie. Ebenfalls thematisiert wird der Stand der Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union (EU). ...
Artikel lesen

Der Berner Stadtbach führt wieder Wasser

Im Zusammenhang mit Bauarbeiten des Inselspitals musste der Stadtbach in den vergangenen sechs Monaten umgeleitet werden. Seit heute führt er wieder Wasser....
Artikel lesen
image

Deltaseglerpilot bei Absturz schwer verletzt

Im Kanton Graubünden ist in Chur ist am Sonntagnachmittag ein Deltasegler abgestürzt. Der Pilot verletzte sich dabei schwer. ...
Artikel lesen
image

Mehrere Fremdsprachen an Bündner Primarschulen?

Die Kommission für Bildung und Kultur des Grossen Rates hat die Botschaft der Regierung zur kantonalen Volksinitiative "Nur eine Fremdsprache in der Primarschule (Fremdspracheninitiative)" zuhanden des Grossen Rates vorberaten. Sie ist einstimmig auf die Vorlage eingetreten. Bei der inhaltlichen Beurteilung des Volksbegehrens gingen die Meinungen in der Kommission aber auseinander. ...
Artikel lesen

Kanton Aargau: Brände frühzeitig gelöscht

Fahrlässigkeiten führten gestern in Wohnhäusern in Lenzburg und Schöftland zu je einem Brand. Obwohl beide frühzeitig gelöscht werden konnten, entstand beträchtlicher Schaden. Eine Frau wurde verletzt....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 21000 | anzeigend: 61 - 70
Was gibt es Neues ?

Verletzte nach Kollision zwischen Auto und VBZ-Bus

Am gestrigen Mittwochmorgen kam es im Kreis Zürcher 11 zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem VBZ-Bus. Dabei wurden mehrere Personen im Bus verletzt.
image

Bundesrat schiebt Einführung eines dritten Geschlechts auf

Transmenschen und Menschen mit einer Geschlechtsvariante sollen ihr Geschlecht und ihren Vornamen im Personenstandsregister künftig unbürokratisch ändern können. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. Mai 2018 eine entsprechende Änderung des Zivilgesetzbuches in die Vernehmlassung geschickt.
image

Bern: Zeugen von Auseinandersetzung gesucht

Am frühen Montagmorgen ist in Bern eine Frau am Rande einer Auseinandersetzung bedrängt und bestohlen worden. Das Opfer blieb unverletzt, die Täterin ergriff mit Beute die Flucht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.
image

Drei neue Beachvolleyballfelder in der Stadt Bern

Am kommenden Samstag, 26. Mai, werden drei neu erstellte Beachsportfelder im Freibad Weyermannshaus durch Gemeinderätin Franziska Teuscher offiziell eröffnet. Der Anlass mit Mixed-Turnieren verschiedener Volleyballteams aus der Stadt und Region Bern ist öffentlich.
image

Zweimal Totalschaden bei Frontalkollision

Gestern Abend stiessen im Kanton Aargau auf einer Nebenstrasse zwei Autos frontal zusammen. Deren Lenker wurden ins Spital gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.
image

Ausländer können sich Haftstrafen nicht mehr entziehen

Ausländische Personen, gegen die ein Strafverfahren läuft oder ein Urteil ergangen ist, können sich künftig nicht mehr durch legale Rückkehr in ihren Heimatstaat der Verbüssung ihrer Strafe entziehen.

Indien: Monsanto darf Saatgut nicht patentieren

Ein schmerzlicher Schlag für Monsanto. Ein hohes indisches Gericht hat erklärt, dass die Patentierung von Saatgut unzulässig ist, berichtet die Webseite asia-pacificresearch.com.
image

Schweizer Milchproduzenten stehen hinter Agroscope

Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten SMP hat die neue Agroscope Chefin Eva Reinhard eingeladen, über die Zukunft der landwirtschaftlichen Forschung in der Schweiz zu informieren. Der SMP-Vorstand fordert den Bundesrat unmissverständlich auf, dafür zu sorgen, dass Agroscope weiterhin praxisnahe Forschung betreibt und umsetzbare Lösungen für die Milchwirtschaft erarbeitet.

Trump lässt mehr illegale Migranten festnehmen

Agenten der Imigrationsbehörde in den Vereinigten Staaten, verhaften mehr Illegale, ein Anstieg, der durch die Zusammenführung von Personen ohne Vorstrafen angeheizt wird, so die am Donnerstag veröffentlichten Daten des Bundes.
image

23-Jährige mit 136 km/h gemessen – Führerausweis weg

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle im Kanton Aargau mass die Kantonspolizei am Sonntagnachmittag eine 23-jährige Autolenkerin, die mit 136 km/h im Ausserortsbereich unterwegs war. Auch fünf weitere Verkehrsteilnehmer waren viel zu schnell unterwegs.