Home | Nachrichten

Nachrichten

Seuzach: Landwirtschaftliches Betriebsgebäude wurde Opfer einer Brandstiftung

Beim Brand eines landwirtschaftlichen Betriebsgebäudes im Kanton Zürich ist am Donnerstagabend (11.10.2018) in Seuzach erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt worden ist niemand.

Abstimmung für ungültig erklärt - Bund mahnt zur Ruhe

Bundesrätin Sommaruga hat am 5. November 2018 im Namen des Bundesrates den Entscheid der Regierungsstatthalterin des Berner Juras zur Kenntnis genommen, gemäss welchem die Abstimmung vom 18. Juni 2017 über die Kantonszugehörigkeit der Gemeinde Moutier nicht gültig ist. Sie hofft, dass der Entscheid mit Fassung aufgenommen wird und mahnt zur Ruhe....
Artikel lesen
image

Metalldiebe im Kanton Schwyz gefasst

In der vergangenen Woche konnte die Kantonspolizei Schwyz dank Hinweisen aus der Bevölkerung zwei Metalldiebstähle verhindern. ...
Artikel lesen

Gleitschirmpilot tödlich verunfallt

Im Kanton Graubünden ist am Sonntagvormittag ein Gleitschirmpilot abgestürzt. Er verstarb noch auf der Unfallstelle....
Artikel lesen
image

Drei Verletzte bei Kollision in Balsthal

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der Solothurnerstrasse in Balsthal zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. ...
Artikel lesen

Höhere Fachschulen sollen neu positioniert werden

Die Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Nationalrates (WBK-N) spricht sich für eine Neupositionierung der höheren Fachschulen aus und beantragt einstimmig die Änderung einer Motion....
Artikel lesen
image

Grosse Beute bei Einbruch in Richterswil

Unbekannte Diebe haben am Freitagabend im Kanton Zürich einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in Richterswil verübt und dabei wertvollen Schmuck und Bargeld gestohlen....
Artikel lesen

Unbekannte stehlen in Biel Urne von Friedhof

In Biel haben Unbekannte zwischen Mitte Oktober und Anfang November beim Friedhof Madretsch eine Urne entwendet. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen....
Artikel lesen
image

Kältepatrouillen für Obdachlose in Zürich

Auf den langen Sommer folgt der erste Kälteeinbruch. «sip züri» weitet die Unterstützungsleistungen aus: Sobald die Temperatur unter Null Grad Celsius sinkt, sind die Kältepatrouillen der Sozialambulanz täglich bis spätnachts unterwegs. Für obdachlose Menschen stehen in der städtischen Notschlafstelle genügend Betten bereit. Die engmaschige Unterstützung Obdachloser in Zürich ist damit sichergestellt. ...
Artikel lesen
image

Machen Sie Ihr Fahrzeug sichtbar!

Bei den jetzigen Licht- und Sichtverhältnissen genügt das Tagfahrlicht nicht. Fahrzeuglenkende müssen zwingend vom Tagfahrlicht auf das Abblendlicht umschalten und sich vergewissern, dass alle Lichter am Fahrzeug funktionieren....
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 21847 | anzeigend: 71 - 80
Was gibt es Neues ?
image

Ukrainischer Drogenkurier am Flughafen Zürich verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochvormittag am Flughafen Zürich einen Mann verhaftet, der rund 500 Gramm Kokain in Form von gepressten Fingerlingen in seinem Körper mitführte.

Amerikanische Wahleinmischung in Afghanistan

Washington diskutiert über die Absage der afghanischen Präsidentschaftswahlen.

Sachbeschädigungen im Bezirk Thal dank Hinweisen geklärt

Dank Hinweisen aus der Bevölkerung und polizeilichen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Solothurn gelungen, Sachbeschädigungen mit einer Schadenssumme von mehreren 10'000 Franken zu klären, die in verschiedenen Gemeinden des Bezirks Thal begangen worden sind. Als mutmassliche Verursacher konnten zwei Jugendliche ermittelt werden.
image

Rüstungschef bei NATO-Konferenz

Rüstungschef Martin Sonderegger nahm am 15. November 2018 in Brüssel an der Rüstungsdirektorenkonferenz der NATO und ihrer Partnerstaaten teil. Im Vordergrund der Gespräche standen Möglichkeiten zu multilateralen Kooperationsprojekten im Rüstungsbereich sowie bilaterale Treffen mit Amtskollegen.
image

Anklage wegen umfangreicher Betrugsserie

In einer gezielten Aktion ist es der Kantonspolizei Bern im Mai 2018 gelungen, zwei mutmassliche Betrüger anzuhalten. Die nachfolgenden Ermittlungen erhärteten den Verdacht, dass die beiden Personen an einer Betrugsserie beteiligt waren. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben.
image

Aargau: Hochsaison für Einbrecher

Der Spätherbst ist die Hochsaison sogenannter Dämmerungseinbrecher. Dementsprechend verzeichnet die Kantonspolizei Aargau seit Beginn der Winterzeit auch steigende Zahlen bei den Wohnungseinbrüchen. Höchste Wachsamkeit ist gefragt!

Enkeltrickversuche im Kanton Wallis gescheitert

Im August ist es im Unterwallis zu zwei Enkeltrickversuchen gekommen.. Am 12. und 13. November ereigneten sich nun weitere Fälle. Nur weil alle Opfer den Betrug frühzeitig erkannt und richtig darauf reagiert haben, blieb es bei den Versuchen.
image

Doppelstockzüge der SBB erhalten erneut Bewilligung

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am 14. November für die Twindexx-Züge von Bombardier erneut eine Betriebsbewilligung erteilt, diesmal befristet auf zwei Jahre. Die für den sicheren Betrieb notwendigen Nachweise wurden erbracht. Für eine definitive Betriebsbewilligung sind noch einige wenige Auflagen im Bereich des Zugsicherungssystems ETCS zu erfüllen.
image

Agrarpolitik 22+ ohne Mehrwert

Dem Schweizer Bauernverband gelingt es nicht, in der gestern vom Bundesrat verabschiedeten Botschaft zur Weiterentwicklung der Agrarpolitik einen konkreten Mehrwert zu erkennen, der erneute Anpassungen auf Gesetzesebene rechtfertigen würde.
image

Zürich: VBZ-Busse via App buchbar

Die VBZ wollen im Gebiet Altstetten/Albisrieden einen Versuch mit Kleinbussen starten, die via App abends buchbar sind und Fahrten durchführen, die von der Linienführung des bestehenden Netzes abweichen. Der Stadtrat beantragt dafür einen Objektkredit von 2,98 Millionen Franken.