Home | Nachrichten

Nachrichten

Wohnungsbrand im Kreis 10 glimpflich ausgegangen

In Zürich-Wipkingen ist am Dienstagabend ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
image

Kontrolle gegen Kriminaltouristen auf der A3

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat in der Nacht auf Dienstag im Horburgtunnel auf der A3 in Fahrtrichtung Frankreich eine grossangelegte Kontrolle durchgeführt. Dabei ging es um die Bekämpfung des Kriminaltourismus und die Ahndung von Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz. ...
Artikel lesen
image

Okinawa: Proteste gegen amerikanische Militärbasis

Seit mehreren Monaten demonstieren in Japan die Bürger gegen eine amerikanische Militärbasis auf Okinawa....
Artikel lesen

Kanton Schwyz wuchs 2016 um 0.9 Prozent

Seit 1986 wächst der Bestand der ständigen Wohnbevölkerung im Kanton Schwyz kontinuierlich an, letztes Jahr um 0.9 Prozent auf total 154 475 Personen. Damit bewegt sich das Wachstum wieder auf dem langjährigen Niveau....
Artikel lesen
image

Selbstunfall mit Lastwagen - Zeugenaufruf

Bei einem Selbstunfall im Kanton Zürich ist am Dienstagvormittag in Oberstammheim ein Tanklastwagen umgekippt und mehrere Tonnen der geladenen Milch ausgelaufen. Der Chauffeur blieb unverletzt....
Artikel lesen
image

Winterthur: Tödliche Kollision auf Bahngleisen

Bei einer Kollision zwischen einem Baustellenfahrzeug und einem Güterzug ist am frühen Dienstmorgen ein Arbeiter tödlich verletzt worden....
Artikel lesen

Föhn tötet zwei Kinder in der Badewanne

Am Sonntagabend ist es im Kanton Bern zu einem schweren Unfall in einem Privathaushalt gekommen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten zwei badende Kinder einen Föhn behändigt, woraufhin es zu einem Stromunfall kam. Trotz rascher Rettungsmassnahmen verstarben die Knaben. Der Hergang der Ereignisse wird untersucht, die Angehörigen werden betreut....
Artikel lesen
image

Landquart: Vier Hirsche aus Kanal gerettet

Am Samstagnachmittag sind in Landquart fünf Hirsche in einen Kanal gestürzt. Vier Tiere konnten dank raschem Eingreifen gerettet werden. Eines konnte nur noch tot geborgen werden. ...
Artikel lesen
image

Pandemie bleibt grösstes Risiko

Erdbeben, Chemieunfälle, Sturmschäden: Nicht nur die Nachbarländer der Schweiz, sondern auch die Schweiz und der Kanton St.Gallen können von Ereignissen betroffen sein, welche die Bevölkerung und ihre Lebensgrundlagen gefährden oder einschränken. Eine umfassende Analyse im Auftrag der Regierung gibt Aufschluss....
Artikel lesen
image

Polen gegen ukrainische EU-Mitgliedschaft

Die Flagge der Ukraine wird nicht nach Europa kommen, so der polnische Politiker Jaroslaw Kaczynski. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 19134 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?

Trump begeistert immer mehr Amerikaner

Die Amerikaner stimmen der Arbeit ihres neuen Präsidenten weiter zu. Allein in dieser Woche gab es einen Anstieg des Zustimmungswertes um 5 Prozent.
image

Ungarn will "zweite Verteidigungslinie" bauen

Ungarn will im Frühjahr einen neuen Zaun an der serbischen Grenze bauen, um einen erwarteten neuen Ansturm von Migranten zurückzuhalten.

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall im Kanton Zürich hat sich am Freitagmorgen in Urdorf ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.
image

Zürich: Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 4

Am späten Donnerstagnachmittag kam es im Kreis 4 zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Dabei erlitt ein 30-Jähriger mittelschwere Stichverletzungen. Die beiden mutmasslichen Täter wurden festgenommen.
image

Fast-Track-Asylverfahren wird auf Guinea ausgeweitet

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) am 21. Februar 2017 beschlossen, das sogenannte Fast-Track-Verfahren neu auch für Asylsuchende aus Guinea anzuwenden. Es bezweckt die beschleunigte Behandlung schwach begründeter Asylgesuche von Personen aus Ländern mit geringer Schutzquote.
image

Riesiger Sachschaden bei Brand auf Bauernhof

In der Nacht brach im Kanton Aargau bei einem Bauernhof ein Brand aus. Dabei wurde der Stall vollständig zerstört. Menschen und Tiere konnten gerettet werden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden ist beträchtlich.
image

Helpline des EDA nimmt die 250‘000. Anfrage entgegen

Wie ist die Sicherheitslage aktuell in Tunesien? Wie kann ich einen neuen Schweizer Pass beantragen? Meine Identitätskarte wurde in Barcelona gestohlen – was muss ich unternehmen, um wieder zurückfliegen zu können? Mein Sohn hatte in Thailand einen Verkehrsunfall – wie kann ihm geholfen werden? Solche und viele andere Anfragen beantwortet die Helpline EDA rund um die Uhr per Telefon und E-Mail. In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2017 ging die 250‘000. Anfrage ein.

Leiche in ausgebranntem Auto identifiziert

Die Leiche im Kanton Aargau, die vor zwei Wochen ausserhalb von Brittnau in einem ausgebrannten Auto gefunden wurde, konnte inzwischen mittels DNA-Analyse identifiziert werden. Beim Verstorbenen handelt es sich um den Halter des Fahrzeugs.

Zürich: Raubüberfall auf Uhrenatelier im Kreis 1

Am Mittwochnachmittagüberfielen zwei Unbekannte ein Uhrengeschäft im Niederdorf und flüchteten mit mehreren Luxusuhren. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.
image

Bundesrechnung 2016 mit Überschuss

Im Jahr 2016 schliesst der Bundeshaushalt mit einem ordentlichen Überschuss ab.