Home | Nachrichten

Nachrichten

image

Drei Führerausweise auf der Stelle abgenommen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle waren gestern Mittwoch drei Lenker so schnell unterwegs, dass die Kantonspolizei Aargau ihnen den Führerausweis abnehmen musste. Die Kontrolle mit dem Lasermessgerät fand im Ausserortsbereich bei Eiken statt. Die schnellste Geschwindigkeit betrug 125 km/h.
image

Revidiertes Ausländergesetz in Kraft getreten

Am 1. Januar 2019 wurde das Bundesgesetz über die Ausländerinnen und Ausländer (AuG) geändert in Bundesgesetz über die Ausländerinnen und Ausländer und über die Integration (Ausländer- und Integrationsgesetz, AIG)....
Artikel lesen

Russland erlaubt Besuch eines amerikanischen Spions

Russland gewährt den Vereinigten Staaten einen konsularischen Zugang zu einem wegen Spionage verhaftetem amerikanischen Bürger. ...
Artikel lesen
image

Asylbewerber nach kurzer Flucht gefasst

In einer Bar im Kanton Aargau entwendete ein Dieb einer Frau die Handtasche und flüchtete. Auf der Fahndung konnte die Polizei einen Algerier unter dringendem Tatverdacht festnehmen....
Artikel lesen
image

Gewässerverschmutzungen im Kanton Luzern haben leicht zugenommen

Im Kanton Luzern hat 2014 die Zahl der Gewässerverschmutzungen gegenüber dem Vorjahr leicht zugenommen. Grund ist die markante Zunahme bei den Verschmutzungen durch Industrie- und Gewerbeabwässer. Bei den Gülleunfällen ist hingegen ein Rückgang von 35 auf 28 zu verzeichnen...
Artikel lesen
image

Auffahrunfall mit grossem Sachschaden

Am Dienstag ist es im Kanton St. Gallen zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden. ...
Artikel lesen

Gotthardstrasse bleibt nach Steinschlag gesperrt - Update

Die Gotthardstrasse muss bei Schattdorf nach einem Steinschlag am Neujahrstag gesperrt bleiben....
Artikel lesen
image

Mit Auto in angetrunkenem Zustand verunfallt

Am Neujahrsmorgen verursachte ein Lenker im Kanton Luzern einen Selbstunfall mit einem Personenwagen. Dabei prallte er in die Steinrabatte und in den dortigen Maschendrahtzaun. Danach überschlug sich der Personenwagen. Sachschaden entstand insgesamt von ca. 6000.00 Franken. ...
Artikel lesen

Macron droht in Neujahrsansprache Franzosen

In einer Fernsehansprache am Montag hat der französische Präsident gedroht, dass seine Reformagenda trotz anhaltender Proteste der Gelbwesten gegen seine Regierung voranschreiten wird. ...
Artikel lesen

Mann in Zürich auf Perron von Zug erfasst

Am frühen Neujahrsmorgen hat sich an der Haltestelle Friesenberg im Kreis 3 ein junger Mann beim Sturz vom Perron unter einen ausfahrenden Zug der SZU schwer verletzt. ...
Artikel lesen
back 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next last total: 22151 | anzeigend: 81 - 90
Was gibt es Neues ?
image

Auto kollidiert mit Elektrotrottinett

Gestern Abend kollidierte im Kanton Aargau ein Autofahrer im Ausserortsbereich mit einem entgegenkommenden Elektrotrottinett. Letzterer erlitt schwere Beinverletzungen.
image

Zwei Rumänen mit Deliktsgut festgenommen

Im Kanton Aargau haben Grenzwächter zwei Rumänen im Alter von 28 und 29 Jahren festgenommen, die im Kofferraum ihres Autos Deliktsgut mitführten. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen gegen die Kriminaltouristen eingeleitet. Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung.

Jahresteuerung lag im Jahr 2018 bei 2,4%

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise sank im Dezember 2018 gegenüber dem Vormonat um 0,6% und erreichte den Stand von 102,5 Punkten (Dezember 2015 = 100). Im Vergleich zum Dezember 2017 stieg das Preisniveau des Gesamtangebots von Inland- und Importprodukten um 0,6%. Die durchschnittliche Jahresteuerung lag im Jahr 2018 bei 2,4%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor.
image

WEF Gäste am Flughafen Zürich sicher?

Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh und Sicherheitsdirektor Mario Fehr haben sich gestern Vormittag bei einem Besuch der Flughafenpolizei über die Arbeit der Grenzabteilung und die Sicherheitskontrollen informieren lassen.
image

Katzendiebin im Kanton Zürich überführt

In den vergangenen Jahren sind in Hinwil mehrfach Meldungen nach vermissten Katzen eingegangen. Die Kantonspolizei Zürich hat nun in Hinwil eine Katzendiebin überführt und Tiere sichergestellt.
image

Bundesrat Parmelin in Berlin

Bundesrat Guy Parmelin wird heute für einen eintägigen Besuch an die Internationale Grüne Woche in Berlin reisen. Neben dem Besuch des Schweizer Länderauftritts wird er auch auf verschiedene Landwirtschaftsminister treffen.
image

Glück im Unglück in Zürich

Am Mittwochnachmittag kam es im Zürcher Kreis 3 zu einem Bauunfall, bei dem ein Spundwandelement beim Versetzen umfiel und zwei Fahrzeuge beschädigte.
image

Stromversorgung: Berner Gemeinderat lehnt Vorschlag des Bundesrates ab

Aufgrund von Umbrüchen in den europäischen Strommärkten soll das nationale Stromversorgungsgesetz revidiert werden. Der Berner Gemeinderat sieht mit dem nun vorliegenden Entwurf des Bundesrates jedoch die Ziele der nationalen Energiestrategie 2050 in Gefahr und lehnt den Vorschlag deshalb ab.

Zusammenarbeit im Rückkehrbereich zwischen der Schweiz und Äthiopien

Die Schweiz und Äthiopien haben ihre Zusammenarbeit im Bereich der Rückkehr von Personen, die sich irregulär in der Schweiz aufhalten, rechtlich geregelt. Im Rahmen dieser Vereinbarung verpflichtet sich Äthiopien, die Schweiz bei der Feststellung der äthiopischen Staatsangehörigkeit zu unterstützen und ihre Staatsangehörigen, die sich ohne Aufenthaltsrecht in der Schweiz aufhalten, zurückzunehmen.
image

Zwei Abkommen zum Brexit gutgeheissen

Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrats (APK-N) hat sich mit der künftigen Ausgestaltung der Beziehungen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich befasst und die vorläufige Anwendung zweier Abkommen gutgeheissen.