Home | Nachrichten | Regional | Basel | UEFA übergibt Stadt Basel ein Kunstrasenfeld

UEFA übergibt Stadt Basel ein Kunstrasenfeld

Schriftgrösse: Decrease font Enlarge font
image

Gestern Mittag hat die UEFA der Stadt Basel auf der Liesbergermatte ein Kunstrasenfeld im Wert von 100'000 Euro übergeben. Dieses Geschenk steht im Zusammenhang mit der Durchführung des UEFA Europa League Finals 2016 am 18. Mai im St. Jakob-Park.

Das Programm auf der Liesbergermatte beinhaltete neben der feierlichen Übergabe des Fussballfeldes durch die UEFA an die Stadt Basel unter anderem ein Fussballtraining des Freiwilligen Schulsports. Anwesend war dabei auch der Rekordtorschütze der Schweizer Fussballnationalmannschaft und UEFA-Ambassador, Alexander Frei.

Im Namen der Stadt Basel bedankte sich der Leiter des Sportamts Basel-Stadt, Peter Howald, bei Ioan Lupescu, UEFA Chief Technical Officer, für das Geschenk, das Basel sehr gerne angenommen hat.

hinzufügen zu: Add to your del.icio.us del.icio.us | Digg this story Digg
Tags
Keine Tags für den Artikel vorhanden
Umfrage: UNO-Migrationspakt
Ein Zuger Nationalrat will die Unterzeichnung des UNO-Migrationspakts stoppen, unter anderem, weil er die Zensur der Presse enthält. Was denken Sie?.